Arten von Fehlermeldungen

Standorte mit Fehlern werden auf Google Maps erst angezeigt, wenn die Fehler behoben wurden. Erfahren Sie, wie Sie Fehler erkennen und beheben können, um alle Vorteile Ihres Google My Business-Kontos genießen zu können.

Mithilfe der unten stehenden Tabelle erfahren Sie mehr über die Fehler in Ihrem Konto und wie Sie diese beheben können.

Mögliche Fehler beim Hochladen Ihrer Datei

Fehler Was er bedeutet und wie er behoben werden kann
Unzulässige Zeichen

Bestimmte Zeichen sind nicht zulässig. In manchen Feldern könnten dies beispielsweise < und > sein. Entfernen Sie diese Zeichen, bevor Sie fortfahren.

Möglicherweise enthält Ihre Tabelle nicht unterstützte Zeichen, weil sie beschädigte Daten beinhaltet. So können Sie beschädigte Daten finden und reparieren:

  1. Laden Sie Ihre Standorte aus Google My Business herunter und suchen Sie in der Tabelle nach dem Zeichen  .
  2. Löschen Sie den Inhalt der Zellen, in denen dieses Zeichen angezeigt wird, und geben Sie die korrekten Informationen manuell erneut ein.
  3. Überprüfen Sie, dass bei jeglicher Drittanbieter-Software, die Sie zur Erstellung der Tabelle verwenden, kein Programmfehler vorliegt, durch den das Zeichen  verursacht wird.
URL im Feld "Geschäftscode" URLs (wie google.de) sind in Geschäftscodes nicht zulässig. Entfernen Sie die URLs aus allen Geschäftscodes.

 

Zu viele Zeichen

Einige Felder enthalten zu viele Zeichen. Kürzen Sie die Daten in diesen Feldern, bevor Sie fortfahren.

Postfächer sind nicht zulässig Postfächer sind in vielen Feldern nicht zulässig und sollten aus Ihren Daten entfernt werden.
Zu viele Satzzeichen Der Name eines Eintrags darf nicht mehr als sechs Satzzeichen enthalten. Entfernen Sie überzählige Satzzeichen, bevor Sie fortfahren.
Zu viele Zahlen Der Name eines Eintrags darf nicht mehr als sechs Zahlen enthalten. Entfernen Sie überzählige Zahlen, bevor Sie fortfahren.
Bundesland und Land stimmen nicht überein Das Bundesland muss mit dem Land Ihres Eintrags übereinstimmen. Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen angegebene Bundesland in dem Land Ihres Eintrags existiert.
Ungültiger oder nicht unterstützter Ländercode Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen angegebene Ländercode von Google My Business unterstützt wird. Wenn ja, geben Sie einen gültigen Ländercode ein. Von Google My Business werden derzeit keine Unternehmen auf der Krim unterstützt.
Nicht ordnungsgemäß formatierte Postleitzahl Stellen Sie sicher, dass die Postleitzahl der in dem Land Ihres Eintrags üblichen Formatierung entspricht.
Fehler bei Längen- und Breitengrad Geben Sie gültige Koordinaten ein, einschließlich eines Breitengrads zwischen -90 und 90 und eines Längengrads zwischen -180 und 180.  Stellen Sie sicher, dass die Werte für Breiten- und Längengrad mindestens sechs Nachkommastellen beinhalten, damit Ihr Unternehmen genau auf der Karte verortet werden kann. Der Breitengradwert 37,421998 und der Längengradwert -122,084059 würden zum Beispiel das Googleplex genau verorten.
Nicht ordnungsgemäß formatierte Telefonnummer

Stellen Sie sicher, dass die Telefonnummer der in dem Land Ihres Eintrags üblichen Formatierung entspricht.

Wenn Sie für einen bestimmten Eintrag weder eine primäre Telefonnummer noch eine Website angegeben haben, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die eine ungültige oder fehlende Telefonnummer betrifft. Sie können entweder eine primäre Telefonnummer oder eine Website für den Eintrag eingeben, um den Fehler zu beheben.

Zu viele weitere Telefonnummern Sie können höchstens zwei weitere Telefonnummern eingeben. Entfernen Sie überzählige Telefonnummern, bevor Sie fortfahren.
Ungültige Website Website-URLs dürfen höchstens 256 Zeichen umfassen, müssen ein gültiges Protokoll (wie http://) verwenden und dürfen nur zulässige Zeichen beinhalten.
Ungültige Kategorien Bestimmte Kategorien werden nur in bestimmten Ländern unterstützt. Möglicherweise wird auch eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie keine primäre Kategorie für Ihren Eintrag eingegeben haben oder eine Kategorie eingegeben haben, die nicht mehr von Google My Business unterstützt wird. Außerdem können Sie höchstens neun weitere Kategorien pro Eintrag hinzufügen.
Ungültige spezielle Öffnungszeiten Stellen Sie sicher, dass Ihre speziellen Öffnungszeiten den Formatierungsregeln von Google My Business entsprechen.
Fehler bei Fotos Fotos müssen korrekt formatiert werden, dürfen keine unzulässigen Wörter enthalten und dürfen keine Duplikate von Fotos sein, die bereits in Ihrem Eintrag enthalten sind. Das bevorzugte Foto eines Eintrags muss entweder "Logo" oder "Titelbild" sein.

 

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?