Web- oder App-Daten herausfiltern

Wenn Sie Treffer für Websites und Apps an eine Property senden, wird ein gemeinsamer Bericht für beide Arten von Treffern erstellt, sofern kein Filter verwendet wird.

Alle Daten, die Sie an eine Property senden, erscheinen automatisch in allen Datenansichten. Wenn Sie jedoch einen Filter erstellen und anwenden, werden die gewünschten Daten ausgeblendet. Wenn Sie also die Treffer einer Website und einer mobilen App sammeln und an eine Property senden, werden die Website- und App-Treffer in den Berichten zusammen angezeigt. Alle Web- und App-Daten erscheinen in allen Datenansichten für diese Property, es sei denn, Sie filtern diese Daten.

Themen in diesem Artikel:

Datenansicht nur für App-Daten erstellen (Webtreffer herausfiltern)

Wenn Sie diesen Filter erstellen, werden in dieser Berichtsdatenansicht nur noch App-Daten aufgeführt.

  1. Melden Sie sich in Google Analytics an..
  2. Klicken Sie auf Verwaltung und rufen Sie das gewünschte Konto, die Property und die Datenansicht auf.
    Wenn die Property nur eine Datenansicht enthält, sollten Sie eine neue Datenansicht erstellen und die Daten dann dort filtern.
  3. Klicken Sie in der Spalte DATENANSICHT auf Filter.
  4. Klicken Sie auf + Neuer Filter und wählen Sie gegebenenfalls Neuen Filter erstellen aus.
  5. Geben Sie unter Filtername einen Namen ein.
    Verwenden Sie einen verständlichen Namen wie "Nur App-Daten" oder "Keine Webtreffer", aus dem der Zweck des Filters klar hervorgeht.
  6. Wählen Sie den Filtertyp aus: Benutzerdefiniert und Einschließen.
  7. Wählen Sie im Menü Filterfeld die Option Anwendung? aus.
  8. Wählen Sie unter Filterfeld die Option JA aus.
  9. Klicken Sie auf Speichern.

Datenansicht nur für Webdaten erstellen (App-Treffer herausfiltern)

Wenn Sie diesen Filter erstellen, werden in dieser Berichtsdatenansicht nur noch Webdaten aufgeführt.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Analytics-Konto an.
  2. Rufen Sie das gewünschte Konto, die Property und die Datenansicht auf.
    Wenn die Property nur eine Datenansicht enthält, sollten Sie eine neue Datenansicht erstellen und die Daten dann dort filtern.
  3. Klicken Sie auf + Neuer Filter und wählen Sie gegebenenfalls Neuen Filter erstellen aus.
  4. Geben Sie unter Filtername einen Namen ein.
    Verwenden Sie einen verständlichen Namen wie "Nur Webdaten" oder "Keine App-Treffer", aus dem der Zweck des Filters klar hervorgeht.
  5. Wählen Sie den Filtertyp aus: Benutzerdefiniert und Einschließen.
  6. Wählen Sie im Menü Filterfeld die Option Anwendung? aus.
  7. Wählen Sie unter Filterfeld die Option NEIN aus.
  8. Klicken Sie auf Speichern.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?