Kopie einer Datenansicht erstellen

Da mit einigen Funktionen in Analytics die Art der Erfassung oder Verarbeitung von Daten in Ihrem Konto grundlegend geändert wird und diese Änderungen nicht rückgängig gemacht werden können, sollten Sie vor solchen Aktionen immer eine Kopie der bisherigen Datenansicht erstellen. Lassen Sie die ursprünglichen Datenansichten stets unverändert und fügen Sie den kopierten Datenansichten Filter oder andere Berichtsfunktionen hinzu. So können Sie die ursprüngliche Datenansicht als Bezugspunkt für alle Daten verwenden, die Sie in dieser Property sammeln, und die anderen Datenansichten den jeweiligen Berichtsanforderungen entsprechend anpassen. Weitere Informationen zu Datenansichten und zu Propertys

Datenansichten kopieren

Datenansichten sind mit Propertys verknüpft. Kopierte Datenansichten können nur mit der Property der ursprünglichen Datenansicht verknüpft werden. Sie benötigen eine Bearbeitungsberechtigung, um eine Datenansicht zu kopieren. Anleitung:

  1. Melden Sie sich in Google Analytics an..
  2. Klicken Sie auf Verwaltung und wechseln Sie zur Ansicht, die Sie kopieren möchten.
  3. Klicken Sie in der Spalte DATENANSICHT auf Einstellungen der Datenansicht.
  4. Klicken Sie auf Datenansicht kopieren.
  5. Legen Sie einen neuen Datenansichtsnamen fest.
    Verwenden Sie einen eindeutigen Namen, um die kopierte von der ursprünglichen Datenansicht zu unterscheiden.
  6. Klicken Sie auf Datenansicht kopieren.

Kopierte Elemente

Einstellungen und Funktionen, die auf Datenansichtsebene festgelegt werden, wie Filter, Zielvorhaben, Nutzer und deren Berechtigungen, werden in die Kopien der Datenansichten übernommen. Links zu Kostenquellen sowie geteilte Assets wie Anmerkungen, Segmente und Benachrichtigungen werden nicht in die kopierten Datenansichten übernommen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?