Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Sechs Tipps zur Erstellung erfolgreicher Anzeigen

Es ist nicht einfach, alles Wissenswerte über Ihr Unternehmen in wenige Worte zu fassen. Überlegen Sie sich zunächst, welche Informationen zu Ihrem Unternehmen Sie in der Anzeige hervorheben möchten. Erstellen Sie dann mithilfe der Richtlinien in diesem Artikel eine Anzeige, die präzise, zielgerichtet und überzeugend ist, damit Sie viele potenzielle Kunden erreichen.

Heben Sie hervor, wodurch sich Ihr Unternehmen, Produkt oder Angebot von Mitbewerbern abhebt
Durch spezielle Produkte? Durch eine große Produktauswahl? Nennen Sie die Dinge beim Namen. Heben Sie Eigenschaften hervor, durch die sich Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abhebt.

Fügen Sie Preise, Werbe- und Exklusivangebote ein
Wenn Sie etwas ganz Besonderes anzubieten haben, stellen Sie sicher, dass die Kunden das auch sehen. Im Rahmen ihrer Entscheidungsfindung führen Nutzer normalerweise eine Suchanfrage aus. Geben Sie ihnen die erforderlichen Informationen an die Hand, damit sie eine Entscheidung treffen können.

Teilen Sie potenziellen Kunden mit, welche Aktionen sie ausführen können
Verkaufen Sie etwas? Dann sollten potenzielle Kunden das erfahren. Bieten Sie etwas an? Ihre Kunden möchten etwas erhalten. Handlungsaufforderungen wie "Rufen Sie noch heute an", "Kaufen Sie" oder "Vereinbaren Sie einen Termin" zeigen Ihren Kunden, wie sie auf Ihre Anzeige reagieren können.

Verwenden Sie relevante Suchwortgruppen in Ihrem Anzeigentext
So können Sie das Interesse von Nutzern wecken, die nach Wörtern gesucht haben, die einen Bezug zu Ihrem Unternehmen haben. Sie zeigen ihnen damit, dass zwischen Ihrer Anzeige und dem von ihnen Gewünschten ein Zusammenhang besteht.

Stimmen Sie Anzeige und Website aufeinander ab
Die Werbeangebote oder Produkte in Ihrer Anzeige müssen auch wirklich auf Ihrer Website zu finden sein. Wenn Besucher auf Ihrer Website nicht finden, was sie erwarten, verlassen sie die Website vielleicht sofort wieder.

Achten Sie auf Professionalität
Überprüfen Sie Ihre Anzeigen auf Rechtschreibung und Grammatik. Verwenden Sie beide Textzeilen und wählen Sie einen Anzeigentitel, der das Interesse der Nutzer weckt.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?