Das richtige Produkt bzw. die richtige Dienstleistung auswählen

1. Wählen Sie den Unternehmenstyp aus, der am ehesten zutrifft.

Je relevanter das ausgewählte Produkt oder die ausgewählte Dienstleistung ist, desto relevanter sind auch die Suchwortgruppen. Falls das Produkt oder die Dienstleistung keine Relevanz für Ihr Unternehmen hat oder sich Ihre Geschäftstätigkeit geändert hat, seit Ihre Anzeige eingerichtet wurde, können Sie Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen. Hierzu aktualisieren Sie die Zielgruppe Ihrer Anzeige.

Produkt oder Dienstleistung nicht verfügbar?

Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bei der Anmeldung für AdWords Express nicht verfügbar ist, füllen Sie dieses Feedbackformular aus. Wir fügen ständig neue Arten von Unternehmen hinzu und freuen uns auf Ihr Feedback.

2. Vermeiden Sie Produkte und Dienstleistungen ohne direkten Bezug zu Ihrem Unternehmen.

Wählen Sie keine Produkte und Dienstleistungen aus, die keinen direkten Bezug zu Ihrem Unternehmen haben. Wenn beispielsweise der Inhaber eines Kindermöbel-Geschäfts das Interesse von Eltern wecken möchte, die nach kinderbekleidung suchen, zahlt er letztendlich möglicherweise auch für Klicks von Eltern, die nach Kleidung suchen und nicht nach Möbeln. Beschreiben Sie Ihr Unternehmen möglichst präzise. So gewährleisten Sie, dass nur Nutzer angesprochen werden, die sich tatsächlich für die Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens interessieren.

3. Erstellen Sie separate Anzeigen.

Sie haben die Möglichkeit, Anzeigen für mehrere Produkte und Dienstleistungen zu schalten, indem Sie mehr als eine Anzeige erstellen. Sie können einer bestimmten Anzeige auch einen größeren Teil Ihres Werbebudgets zuweisen, wenn Sie den entsprechenden Aspekt Ihres Unternehmens hervorheben möchten.

Ist Google AdWords die richtige Lösung für Sie?

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Online-Werbung ausüben möchten, empfehlen wir Ihnen unser Alternativprodukt AdWords. In AdWords können Sie die genauen Begriffe angeben, für die Sie eine Ausrichtung vornehmen möchten. Zudem steht Ihnen die Funktion der Standorterweiterungen zur Verfügung, in der Sie Unternehmensinformationen in Ihre Anzeigen aufnehmen können, z. B. AdWords Express.