Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Kampagnentest einrichten

Wenn Sie die Bearbeitung des Entwurfs abgeschlossen haben, können Sie auf dessen Grundlage einen Test erstellen und die Leistung mit der ursprünglichen Kampagne vergleichen. Für den Test wird ein Teil der Zugriffe und des Budgets der ursprünglichen Kampagne verwendet, sodass Sie sehen können, womit bessere Ergebnisse erzielt werden.

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie einen Test einrichten.  Weitere Informationen zu Tests finden Sie im Artikel Kampagnenentwürfe und -tests.

Wichtig

  • Tests sind nur für Suchnetzwerk- und Displaynetzwerk-Kampagnen verfügbar. Für Video-, App- oder Shopping-Kampagnen können keine Tests eingerichtet werden.
  • Pro Kampagne können Sie bis zu fünf Tests erstellen. Es kann jedoch jeweils nur ein Test ausgeführt werden.
  • Je nach Größe der ursprünglichen Kampagne kann es einige Zeit dauern, bis die Anzeigen des Tests überprüft wurden und ausgeliefert werden können. Legen Sie ein Startdatum in der Zukunft fest, damit der Test nicht bereits vor der Überprüfung der Anzeigen gestartet wird.
  • Während der Test läuft, können Sie die Leistung überwachen

Änderungen an der ursprünglichen Kampagne werden nicht im Test widergespiegelt. Wenn Sie Änderungen an der ursprünglichen Kampagne oder an einem laufenden Test vornehmen, lassen sich möglicherweise keine aussagekräftigen Vergleiche anstellen.

Hinweis

Bevor Sie einen Kampagnentest einrichten, müssen Sie einen Entwurf erstellen. Wenn Sie noch keinen Entwurf erstellt haben, lesen Sie den Artikel Kampagnenentwurf einrichten.

Anleitung

Wählen Sie die AdWords-Oberfläche aus, die Sie derzeit nutzen. Weitere Informationen

Test einrichten

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdWords-Konto an.
  2. Klicken Sie links im Menü auf Alle Entwürfe und dann auf den Namen des Entwurfs, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie oben rechts auf Anwenden….
  4. Wählen Sie die Option Test ausführen aus.
  5. Geben Sie einen Namen für den Test ein. Dieser sollte nicht mit dem Namen von Kampagnen oder anderen Tests identisch sein.
  6. Legen Sie das Startdatum des Tests fest.
  7. Wenn Sie den Test manuell beenden möchten, wählen Sie die Option "Kein Enddatum" aus. Legen Sie andernfalls ein Enddatum fest.
  8. Geben Sie an, welchen Prozentsatz der Zugriffe und des Budgets der ursprünglichen Kampagne Sie dem Test zuweisen möchten.
  9. Klicken Sie auf Erstellen, um das Einrichten des Tests abzuschließen.

Probleme beheben

In einigen Fällen können beim Erstellen von Tests Fehler auftreten. Im Folgenden finden Sie mögliche Gründe und Problemlösungen:

  • Die ursprüngliche Kampagne wurde entfernt: Erstellen Sie einen Entwurf auf der Grundlage einer anderen Kampagne.
  • In der ursprünglichen Kampagne wird bereits ein gemeinsames Budget verwendet: Entfernen Sie das gemeinsame Budget aus der Kampagne. Weitere Informationen
  • In der ursprünglichen Kampagne ist bereits ein Test aktiv oder geplant: Legen Sie das Start- und Enddatum so fest, dass sich der Testzeitraum nicht mit anderen Tests überschneidet.
  • Für die Kampagne sind Funktionen aktiviert, die von Tests nicht unterstützt werden: Wählen Sie eine andere Kampagne als Grundlage für den Test aus. Nicht unterstützte Funktionen

Test beenden

Wenn Sie mit den Ergebnissen des Tests zufrieden sind, können Sie ihn auf die ursprüngliche Kampagne anwenden oder eine neue Kampagne daraus erstellen.

  • Wenn Sie den Test auf die ursprüngliche Kampagne anwenden, werden die getesteten Änderungen in dieser Kampagne übernommen.
  • Erstellen Sie hingegen aus dem Test eine neue Kampagne, wird die ursprüngliche Kampagne pausiert. Der Test wird dann unter "Alle Kampagnen" mit dem Budget und dem Start- und Enddatum angezeigt, die Sie für die ursprüngliche Kampagne festgelegt haben.

In beiden Fällen bleiben die Leistungsdaten des Tests erhalten. Weitere Informationen zum Anwenden von Tests finden Sie hier.

Wenn Sie den Test einfach beenden möchten, ändern Sie sein Enddatum so, dass er nur noch bis zum Ende des Tages ausgeführt wird. Weitere Informationen dazu, wie Sie Änderungen an Ihrem Test vornehmen, finden Sie hier.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Zurück Neu
false
Mit Online-Anzeigen mehr Kunden erreichen

Mit AdWords können Sie Anzeigen auf Google schalten, um in der lokalen Suche auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige angeklickt wird. [Weitere Informationen]

Für AdWords registrieren