Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Einer Anzeigengruppe die Ausrichtung auf Zielgruppen (Interessen und Remarketing-Listen) hinzufügen

Sie können Ihre Anzeigen für Zielgruppen mit bestimmten Interessen schalten, z. B. für Spielefans, Tierliebhaber oder Nutzer, die den Kauf eines Autos oder einer Immobilie planen. Befolgen Sie einfach die ausführliche Anleitung unten, um Ihren Anzeigengruppen solche und ähnliche Zielgruppen hinzuzufügen.

Wenn Sie Anzeigen online für Nutzer mit bestimmten Interessen schalten, können Sie zielgenau die richtigen Kunden ansprechen. Fügen Sie dazu in AdWords Zielgruppen zu Ihren Anzeigengruppen hinzu.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Ihrer Anzeigengruppe oder Kampagne Zielgruppen hinzufügen und wie Sie Zielgruppen von einer Anzeigengruppe in eine andere kopieren. Hinweis: Die Ausrichtung auf Zielgruppen ist nicht für alle Kampagnentypen verfügbar.

Vorbereitung

Bisher befand sich die Option zur Ausrichtung auf Zielgruppen in AdWords bei Kampagnen im Displaynetzwerk auf dem Tab "Displaynetzwerk" im Abschnitt "Interessen und Remarketing" und bei Kampagnen im Suchnetzwerk auf dem Tab "Zielgruppen". Auf der neuen AdWords-Oberfläche finden Sie die Ausrichtung auf Zielgruppen im Seitenmenü. Informationen zum Hinzufügen von Ausrichtungseinstellungen zu Videokampagnen

Anleitung

Wählen Sie die AdWords-Oberfläche aus, die Sie derzeit nutzen. Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.