Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Anzeigen trotz erstelltem Kontobudget nicht ausgeliefert

Es kann vorkommen, dass Ihre Anzeigen nicht ausgeliefert werden, obwohl Sie ein Kontobudget erstellt haben. Dies kann unter anderem daran liegen, dass das Enddatum für Ihren Ausgabenbetrag erreicht wurde. Ihre Anzeigen können aber auch aus anderen Gründen nicht ausgeliefert werden:

Auch wenn Ihre Kampagnen definiert und Ihre Anzeigen bereit sind, werden bis zum Startdatum keine Anzeigen bereitgestellt. Das angeforderte Startdatum sollte daher für einen möglichst nahen Zeitpunkt festgelegt werden.

Lösung: Warten Sie bis zum Startdatum oder ändern Sie es für Ihr Kontobudget. Um das Budget zu ändern, klicken Sie in Ihrem AdWords-Konto auf das Zahnradsymbol  und wählen Sie Abrechnung aus. Klicken Sie dann links an der Seite auf den Link Kontobudgets. Suchen Sie das Budget und klicken Sie auf Bearbeiten.

Ihr Kontobudget muss unter Umständen noch freigegeben oder aktiviert werden. Falls beispielsweise eine Servicevereinbarung nötig ist, erhält das Budget den Status "Wird überprüft", bis die Vereinbarung akzeptiert und freigegeben ist. Ist dies geschehen, wird der Status des Budgets in "Ausstehend" geändert. Wenn das Startdatum erreicht ist, wird der Status zu "Aktiv" geändert und Ihre Anzeigen können ausgeliefert werden.

Lösung: Warten Sie bis das Kontobudget freigegeben und aktiviert wurde.

  • Das ausgewählte Startdatum für Ihr Budget wurde noch nicht erreicht.
  • Budget wurde nicht freigegeben.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.