Nur in Google Ad Manager 360 verfügbar

Berichte für zukünftige Umsätze

Verfügbarkeit im Ad Manager-Netzwerk prognostizieren
Im Bericht „Zukünftiger Umsatz“ wird die Verfügbarkeit von Impressionen im gesamten Google Ad Manager-Netzwerk prognostiziert, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Einnahmen und Umsatzrate zu maximieren. Im Bericht werden prognostizierte, verfügbare und reservierte Impressionen für bis zu 90 Tage auf Tagesbasis oder für bis zu 1 Jahr auf Monatsbasis angezeigt.
Daten werden zweimal pro Tag aktualisiert, es kann aber bis zu 36 Stunden dauern, bis sie angezeigt werden.
Neue Werbebuchungen oder Änderungen an vorhandenen Werbebuchungen seit der letzten Aktualisierung sind erst nach der nächsten Aktualisierung im Bericht „Zukünftiger Umsatz“ zu sehen.

Dimensionen und Messwerte

Wenn Sie einen neuen Bericht erstellen möchten, wählen Sie als Berichtstyp Zukünftiger Umsatz aus und schließen Sie mindestens eine der folgenden Dimensionen und mindestens einen der folgenden Messwerte ein:

  • Prognostizierte Impressionen
    Das ist die Gesamtzahl der prognostizierten Impressionen einschließlich der Impressionen, die für bestehende Werbebuchungen reserviert wurden. Dieser Messwert kann auch Impressionen umfassen, die nicht verfügbar sind und nicht in der interaktiven Prognose aufgeführt werden.
  • Verfügbare Impressionen
    Das ist die Anzahl der prognostizierten Impressionen, die nicht für bestehende Werbebuchungen reserviert wurden.
  • Reservierte Impressionen
    Das ist die Anzahl der prognostizierten Impressionen, die für bestehende Werbebuchungen reserviert wurden.
  • Umsatzrate
    Das ist der prognostizierte Traffic in Prozent, der für Werbebuchungen vom Typ „Standard“ oder „Sponsorship“ reserviert wurde.
    Umsatzrate = (reservierte Impressionen ÷ prognostizierte Impressionen x 100)

In diesen Berichten enthalten

  • Anzeigenanfragegrößen: Alle in einer Anzeigenanfrage enthaltenen Anzeigenblockgrößen erscheinen im Bericht in derselben Zeile. Dadurch ist genauer zu erkennen, wie viele Impressionen für ein bestimmtes Tag verfügbar sind. Wenn Ihre Anzeigenanfrage (oder Ihr Tag) beispielsweise zwei Größen enthält, z. B. 300 x 250, 300 x 600, wird im Bericht eine Zeile mit beiden Größen angezeigt. An die Größen für Videoanzeigenanfragen wird ein "v" angehängt, z. B. "300 x 250v".
  • Prognoseanpassungen: In den Umsatzberichten werden manuelle und bisherige Anpassungen berücksichtigt.
  • Geografisches Targeting: Funktionen für das Targeting auf Städte und Regionen sind in den Berichten für zukünftige Umsätze nicht verfügbar.
  • Roadblocks: Impressionen für Roadblock-Companion-Anzeigen und Video-Companions werden angezeigt, wenn Sie die Dimensionen "Anzeigenblock" oder "Werbebuchung" mit der Dimension "Größe des Anzeigenblocks" kombinieren.
  • Impressionen, die nicht mit Werbebuchungen erzielt wurden: Wenn ein Bericht eine Dimension für eine Werbebuchung, einen Werbebuchungstyp, einen Werbetreibenden, einen Auftrag oder einen Vertriebsmitarbeiter enthält, werden darin zusätzliche Zeilen mit "-" in der Namensspalte angezeigt, um Impressionen zu berücksichtigen, die Ertragsgruppen oder Objekten zugeordnet sind, die keine Werbebuchungen sind.

Berichte für zukünftige Umsätze und Werbebuchungsprognosen

Sie sollten es vermeiden, Berichte für zukünftige Umsätze mit Werbebuchungsprognosen zu vergleichen.

Wenn Sie beim Erstellen oder Aufrufen einer Werbebuchung auf Inventar prüfen klicken, wird in Ad Manager eine Prognose bereitgestellt, die sich speziell auf eine einzelne Werbebuchung bezieht. Sie können dann gezielt die Anzahl der Impressionen für die jeweilige Werbebuchung und das Targeting maximieren. Das wird auch als "interaktive Prognose" bezeichnet. In Berichten für zukünftige Umsätze wird dagegen eine Prognose für die Verfügbarkeit in Ihrem gesamten Ad Manager-Netzwerk bereitgestellt, damit Sie leichter feststellen können, ob Sie mehr Platz für die Buchung weiterer Werbebuchungen haben.

Weitere Informationen zu den wichtigsten Unterschieden

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
148
false