Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Wir wurden informiert, dass manche Benutzer unerwartet aus ihren Google-Kontos ausgeloggt wurden. Bitte machen Sie sich keine Sorgen. Wir arbeiten an einer Lösung. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass diese Kontoaktivität im Zusammenhang mit Phishing steht oder Ihr Konto irgendeiner anderen Gefahr unterlag. Bitte versuchen Sie sich erneut unter accounts.google.com einzuloggen. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben sollten, nutzen Sie den nachfolgenden Link (g.co/recover) um das Password wiederherzustellen. Falls der Zugriff auf Ihr Konto die Verifikation „in zwei Schritten“ benötigt, kann es zu einem verspäteten Empfang der SMS Nachrichten kommen. In diesem Fall versuchen Sie es bitte noch einmal oder nutzen Sie die Backup Codes.

Nach einem bestehenden Konto suchen

Überprüfen Sie, ob Sie bereits ein Konto erstellt haben, oder finden Sie heraus, warum Ihnen die Meldung "Diese E-Mail-Adresse ist bereits vorhanden" angezeigt wird.

Überprüfen, ob Sie bereits ein Konto haben

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse auf der Seite zur Passworthilfe ein, um zu überprüfen, ob Sie bereits ein Google-Konto haben.

  • Falls kein Google-Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft ist, erhalten Sie die Meldung "Es wurde kein Konto mit dieser E-Mail-Adresse gefunden". Sie können dann ein neues Konto erstellen.
  • Wenn Sie bereits ein Google-Konto haben, können Sie Ihr Passwort ändern. Wählen Sie "Passwort vergessen" aus und folgen Sie dann der Anleitung.

Meldung "Diese E-Mail-Adresse ist bereits vorhanden" wird angezeigt

Wenn beim Versuch, den Nutzernamen für Ihr Konto zu erstellen oder zu ändern, die Meldung "Diese E-Mail-Adresse ist bereits vorhanden" angezeigt wird, bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Sie haben möglicherweise bereits ein Google-Konto mit diesem Nutzernamen erstellt.
  • Der Nutzername wird bereits von einer anderen Person verwendet.

Wenn Sie wieder Zugriff auf Ihr Konto haben, können Sie so vorgehen:

Passwort zurücksetzen
  1. Rufen Sie die Seite zur Passworthilfe auf.
  2. Geben Sie Ihren Nutzernamen ein (Ihre vollständige E-Mail-Adresse).
  3. Geben Sie im Textfeld die Buchstaben aus dem verzerrten Bild ein.
  4. Klicken Sie auf Senden. Sie erhalten eine E-Mail an die mit dem Nutzernamen Ihres Google-Kontos verknüpfte E-Mail-Adresse. Folgen Sie der Anleitung in der E-Mail, um Ihr Passwort zu ändern.
So können Sie die E-Mail-Adresse ändern, mit der Sie sich anmelden:
  1. Öffnen Sie die Google Konten-Startseite.
  2. Geben Sie Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".
  3. Klicken Sie neben "E-Mail-Adressen" auf "Bearbeiten".
  4. Geben Sie Ihre neue E-Mail-Adresse und Ihr neues Passwort ein.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre neue E-Mail-Adresse. Klicken Sie in dieser E-Mail auf den Bestätigungslink. Aus Sicherheitsgründen wird auch eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre alte E-Mail-Adresse gesendet.

Alternative E-Mail-Adresse ändern

Als Gmail-Nutzer können Sie Ihren Nutzernamen momentan nicht ändern. Sie können aber die andere mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ändern. Gehen Sie dazu so vor:

1. Melden Sie sich auf der Google Konten-Startseite an.

2. Geben Sie in dem Feld die E-Mail-Adresse ein, die Sie nutzen möchten.

3. Klicken Sie auf Speichern.

Google-Konto löschen

1. Melden Sie sich auf der Google Konten-Startseite an.

2. Klicken Sie neben der Liste "Meine Produkte" auf Bearbeiten. Auf dieser Seite können Sie Ihr Konto löschen.

hc_author_ashley

Ashley ist Google Konten-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie ihr unten Feedback mit Verbesserungsvorschlägen für diese Seite.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?