Benachrichtigung

Sie arbeiten mit Kollegen vor Ort und an anderen Standorten zusammen? Dann empfehlen wir Ihnen den Artikel Erfolgreiches Arbeiten in hybriden Arbeitsumgebungen.

Wechsel von Slack zu Google Chat


               

Möchten Sie erweiterte Google Workspace-Funktionen für Ihr Unternehmen nutzen?

Testen Sie Google Workspace.

 

 

Hier erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Slack und Google Chat und finden Best Practices für die Zusammenarbeit in Unternehmen oder Bildungseinrichtungen.

 Themen auf dieser Seite


Voraussetzungen

15 Minuten

Konto Google Workspace-Konto – Sie haben noch keines? Starten Sie noch heute mit Ihrem 14-tägigen Testzeitraum.

Google Chat aufrufen/installieren: Web (chat.google.com), Android, iOS
Hinweis: Diese Anleitung bezieht sich hauptsächlich auf das Web. Wechselanleitung für Mobilgeräte 

Unterschiede auf einen Blick


Alle maximieren  |  Alle minimieren

In Slack In Google Chat*
Slack im Browser, in einer mobilen App, auf Mac®- und auf Windows®-Computern öffnen
Google Chat im Browser, in einer mobilen App, auf Mac- und auf Windows-Computern öffnen
Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Erste Schritte mit Google Chat.
DMs an Einzelpersonen senden
Chatnachricht an eine Person oder Gruppe senden
  1. Öffnen Sie Google Chat auf dem Computer.
  2. Klicken Sie links unter „Chat“ auf den Namen der Person oder Gruppe, der Sie eine Nachricht senden möchten.
    • Wenn Sie den Namen nicht finden, klicken Sie auf „Neuer Chat“ oder „Chat starten“ .
  3. Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein. Während der Texteingabe werden Vorschläge angezeigt.
    • Tipp: Um eine Direktnachricht von einem Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung aus an Personen außerhalb Ihrer Organisation zu senden, geben Sie die entsprechende E-Mail-Adresse ein.
  4. Wählen Sie die Person aus, der Sie eine Nachricht senden möchten.
    • Wenn Sie eine Gruppenunterhaltung erstellen möchten, geben Sie die Namen der Personen ein.
  5. Wenn Sie alle gewünschten Teilnehmer ausgewählt haben, klicken Sie auf Chat starten.
    • Tipp: Um eine Direktnachricht an eine bestimmte Person zu senden, klicken Sie neben ihrem Namen auf „Chat starten“ oder verwenden Sie die Tastenkombination ⌘ + Eingabetaste / Strg + Eingabetaste.
  6. Geben Sie eine Nachricht ein.
  7. Klicken Sie auf „Senden“ .

Tipps:

  • Wenn Sie ein Konto in einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung verwenden, umfassen die Vorschläge alle Personen in Ihrer Organisation, auch wenn diese Google Chat nicht verwenden.
  • Damit er Ihnen antworten kann, muss der Empfänger Ihre Anfrage möglicherweise zuerst akzeptieren.
Kanälen beitreten
Vorschau für einen Projektbereich ansehen und beitreten
  1. Öffnen Sie Google Chat.
  2. Klicken Sie links oben auf „Chat starten“ .
  3. Klicken Sie auf In Gruppenbereichen suchen. Die Gruppenbereiche, in die Sie direkt eingeladen wurden, werden ganz oben in der Liste angezeigt. Geben Sie den Namen des Gruppenbereichs ein, den Sie suchen.
    • Um die Vorschau eines Gruppenbereichs zu öffnen, bewegen Sie den Mauszeiger auf dessen Namen und klicken Sie auf Vorschau. In der Vorschau können Sie Nachrichten lesen, aber nicht an der Unterhaltung teilnehmen, und Sie erhalten keine Benachrichtigungen.
  4. Wenn Sie dem Gruppenbereich beitreten möchten, klicken Sie in der Vorschau auf „Hinzufügen“ oder Teilnehmen.
  5. Klicken Sie auf Öffnen, um den Gruppenbereich zu öffnen.
Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Erste Schritte mit Google Chat.
Kanäle erstellen
Projektbereich erstellen

Sie können sowohl mit Personen in Ihrer Organisation als auch mit externen Gästen chatten.

 
Nachrichten bearbeiten
Text in Unterhaltungen bearbeiten

Eine gesendete Nachricht bearbeiten

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer eine Unterhaltung und bewegen Sie den Mauszeiger auf die gewünschte Nachricht.
  2. Klicken Sie auf „Bearbeiten“ .
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  4. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Eine gesendete Nachricht löschen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer eine Unterhaltung und bewegen Sie den Mauszeiger auf die gewünschte Nachricht.
  2. Klicken Sie auf „Löschen“ .
  3. Klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen.
Stile und Emojis hinzufügen
Stile und Emojis verwenden

Sie können in Ihren Google Chat-Nachrichten Markdown-Formatierungen verwenden, indem Sie im Text Sonderzeichen einfügen.

  • Um Text fett zu formatieren, fügen Sie vor und nach dem entsprechenden Text ein Sternchen * ein.
    Beispiel: Wenn Sie *Dienstag* eingeben, wird im Chat Dienstag angezeigt.
  • Wenn Text kursiv sein soll, fügen Sie davor und danach einen Unterstrich _ ein.
    Beispiel: Wenn Sie _jede Woche_ eingeben, wird im Chat jede Woche angezeigt.
  • Um Text durchgestrichen anzuzeigen, fügen Sie davor und danach eine Tilde ~ ein.
  • Wenn sie innerhalb einer Textzeile einen Codeblock erstellen möchten, geben Sie vor und nach dem gewünschten Text ein Graviszeichen ` ein.
  • Soll ein separater Codeblock mit mindestens einer Zeile angezeigt werden, fügen Sie vor und nach dem gewünschten Text jeweils drei Graviszeichen ``` ein.

Sie können auch auf "Emoji" klicken und das Emoji auswählen, das Sie hinzufügen möchten.

Kanäle verlassen
Einen Projektbereich verlassen
  1. Rufen Sie Google Chat oder Gmail auf.
  2. Klicken Sie neben dem Namen des Projektbereichs auf das Dreipunkt-Menü  und dann Verlassen.
  3. Klicken Sie auf Projektbereich verlassen.
Nachrichten löschen
Gesamte DN löschen
  1. Rufen Sie Google Chat oder Gmail auf.
    • In Gmail:Klicken Sie links auf Chat.
  2. Klicken Sie links neben dem Namen der Person auf das Dreipunkt-Menü und dann Unterhaltung löschen.
  3. Klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen.
Dateien hochladen und freigeben
Dateien hochladen und freigeben
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Chat oder Gmail.
    • In Gmail:Klicken Sie links auf Chat.
  2. Öffnen Sie eine Unterhaltung.
  3. Geben Sie eine Nachricht ein und wählen Sie eine Option aus:
    • Wenn Sie ein Emoji hinzufügen möchten, klicken Sie auf „Emoji“ .
    • Um ein GIF zu senden, klicken Sie auf „GIF“ .
      • Wenn Sie Google Chat über das Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung verwenden, können Sie möglicherweise keine GIF-Dateien senden.
    • Wenn Sie eine Datei von Ihrem Computer anhängen möchten, klicken Sie auf „Datei hochladen“ .
      • Die Datei wird nicht in Google Drive gespeichert, sondern anderen Nutzern direkt in der Nachricht gesendet.
    •  Um einen Link zu einer Videokonferenz hinzuzufügen, klicken Sie auf „Videokonferenz hinzufügen“ .
    • Wenn Sie eine Drive-Datei anhängen möchten, klicken Sie auf das Menü „Integration“  und dann „Drive“ .
      • Wenn Sie die Datei senden, werden Sie benachrichtigt, falls jemand Zugriff benötigt.
      • Wenn Sie Bearbeitungszugriff haben, können Sie anderen Zugriff gewähren.
      • Wenn Sie den Zugriff auf eine Datei in einem Gruppenbereich gewähren, gilt der Zugriff auch für Personen, die dem Gruppenbereich später beitreten.
      • Personen, die den Gruppenbereich verlassen, können nicht mehr auf die Datei zugreifen, es sei denn, sie erhalten einzeln oder über eine Gruppe Zugriff.
    • Klicken Sie zum Erstellen einer Google Kalender-Einladung auf das Menü „Integration“  und dann „Kalendereinladung“ .
  4. Klicken Sie auf „Senden“ .
In Nachrichten suchen
In Nachrichten suchen
  1. Rufen Sie Google Chat oder Gmail auf.
  2. Klicken Sie oben in das Suchfeld „In allen Konversationen suchen“ oder „Im Chat und in Projektbereichen suchen“. 
  3. Geben Sie den Suchtext ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    • In Gmail: Klicken Sie unter dem Suchfeld auf Chat und Projektbereiche.
  4. Klicken Sie auf ein Ergebnis, um es zu öffnen. 
Wie Sie Chatnachrichten in Gmail durchsuchen, erfahren Sie in diesem Artikel.
Benachrichtigungen verwalten
Benachrichtigungen verwalten
  1. Öffnen Sie Google Chat auf dem Computer.  
  2. Klicken Sie rechts oben auf „Einstellungen“ .
  3. Wenn Sie Benachrichtigungen für Google Chat-Nachrichten aktivieren möchten, klicken Sie unter „Desktop-Benachrichtigungen“ das Kästchen neben „Chatbenachrichtigungen erlauben“ an.
Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Erste Schritte mit Google Chat.

Hinweis: Diese Anleitung bezieht sich hauptsächlich auf das Web. Wechselanleitung für Mobilgeräte  

Weitere Informationen

Wenn Sie Google Chat oder Gruppenbereiche einrichten möchten oder Hilfe bei der Fehlerbehebung benötigen, finden Sie hier weitere Informationen.


Google, Google Workspace sowie zugehörige Marken und Logos sind Marken von Google LLC. Alle anderen Unternehmens- und Produktnamen sind Marken der Unternehmen, mit denen sie verbunden sind.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü