Google Workspace for Nonprofits upgraden

Wenn Sie mehr Funktionen für Unternehmen und Steuerelemente für Administratoren nutzen möchten, führen Sie ein Upgrade Ihres Google Workspace for Nonprofits-Abos auf eine höhere Google Workspace-Version zu einem Rabattpreis für Nonprofit-Organisationen aus.

Was Sie von einem Upgrade erwarten können

Anmelden, um Funktionen zu vergleichen

Wenn Sie bereits Administrator für ein G Suite- oder Google Workspace-Konto sind, melden Sie sich jetzt an, um die Funktionen der verschiedenen Versionen zu vergleichen: Melden Sie sich in Ihrem Konto an. Das Konto endet nicht auf „gmail.com“.

Preise und Rabatte für Upgrades

Diese Preise gelten für Nonprofit-Organisationen im Rahmen des Google for Nonprofits-Programms, sofern sie ein Abo für G Suite oder Google Workspace aktiviert haben und nicht mehr im kostenlosen Testzeitraum sind. Die Preise gelten monatlich für jeden Nutzer.

  • Business Standard: mindestens 75 % Rabatt auf den Standardpreis für Nonprofit-Organisationen
  • Business Plus: mindestens 72 % Rabatt auf den Standardpreis für Nonprofit-Organisationen
  • Enterprise Standard und Enterprise Plus: mindestens 70% Rabatt auf den Standardpreis für Nonprofit-Organisationen

Rabatte sind nur über Google verfügbar, nicht über Teilnehmer des Google Partner-Programms (Reseller).

Upgrade mit entsprechendem Rabatt ausführen

Um beim Upgrade einen Rabatt zu erhalten, folgen Sie den Schritten für Ihr Google Workspace-Abo.

Abo Upgrade-Anleitung
Google Workspace for Nonprofits Führen Sie die Schritte im Abschnitt Abo upgraden unten auf dieser Seite aus.
Business Starter
G Suite Basic
  1. Folgen Sie der Anleitung unter Google Workspace for Nonprofits aktivieren.
  2. Führen Sie die Schritte im Abschnitt Abo upgraden unten auf dieser Seite aus.
Business Standard
Business Plus
Enterprise-Versionen
G Suite Business

Rufen Sie die Google for Nonprofits-Hilfe auf und gehen Sie wie hier beschrieben vor.

Schritt 1: Upgrade des Abos vornehmen

Wenn Sie Google Vault verwenden, achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich Daten verlieren. Führen Sie daher vor dem Upgrade diese Schritte aus.

Sie können die meisten Funktionen für verschiedene Nutzer aktivieren oder deaktivieren. Bei einem Upgrade bekommen allerdings alle Nutzer dasselbe Abo.

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie in der Admin-Konsole zu „Menü“ und dannAbrechnungund dannWeitere Dienste kaufen.
  3. Klicken Sie neben der Version, die Sie wechseln möchten, auf Upgrade, Downgrade oder Wechseln.
  4. Prüfen Sie die Auswirkungen dieser Änderungund dannklicken Sie auf Weiter.
  5. Wenn Sie derzeit ein flexibles Abo haben, wählen Sie ein Preismodell für Ihr neues Abo aus:
    • Flexibler Tarif: Damit gehen Sie keine langfristige Verpflichtung ein und zahlen nur für die Nutzer, die im jeweiligen Monat eingerichtet sind. Neue Nutzer können nach Wunsch hinzugefügt und bestehende Nutzerkonten wieder entfernt werden.
    • Jahrestarif (monatliche Zahlung): Sie schließen einen Vertrag mit einem Jahr Mindestlaufzeit ab. Sie zahlen monatlich für festgelegte Nutzer und können Nutzer nach Wunsch hinzufügen. Wenn Sie die Anzahl der Nutzer erhöhen möchten, geben Sie unter Erforderliche Nutzer eine neue Anzahl ein. Bei einem Downgrade auf eine niedrigere Version ist der Jahrestarif nicht verfügbar.
  6. Wenn Sie ein Jahresabo mit jährlichen oder monatlichen Zahlungen haben, wählen Sie Jahrestarif (monatliche Zahlung) als Preismodell für das neue Abo aus.
  7. Optional: Wenn Sie einen Gutscheincode hinzufügen möchten, klicken Sie für den flexiblen Tarif auf Gutscheincode hinzufügen und geben Sie den Code ein.
  8. Klicken Sie auf Kasse.
  9. Geben Sie Ihre Zahlungsinformationen einund dannklicken Sie auf Bestellung aufgeben.

Zuvor erworbener Drive-Speicherplatz oder Vault-Lizenzen können nach dem Upgrade zugewiesen bleiben. Am besten prüfen und entfernen Sie einzelne Google Drive- und Google Vault-Lizenzen von Nutzern, die G Suite Business for Nonprofits erhalten haben, um Gebühren dafür zu vermeiden. Eine Anleitung dazu finden Sie im Hilfeartikel Lizenzen zuweisen, entfernen und neu zuweisen.

Schritt 2: Archivierung mit Google Vault einrichten (optional)

Eine Anleitung dazu finden Sie im Hilfeartikel Vault für Ihre Organisation einrichten.

Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü