Die G Suite für Ihr Unternehmen einrichten

Nachdem Sie sich für die G Suite registriert haben, können Sie gleich loslegen und den Dienst einrichten.

Wählen Sie zuerst die Unternehmensgröße aus.


Kurzanleitung für Einzelunternehmen mit einem Nutzer

Hier erfahren Sie, wie Sie in Gmail eine E-Mail-Adresse für Ihr Unternehmen einrichten sowie Onlinedokumente und viele andere Funktionen nutzen.

Jetzt starten


Kurzanleitung für Kleinunternehmen mit 2 bis 9 Nutzern

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Nutzerkonten für Ihr Team hinzufügen, Videoanrufe machen und in Google Docs mit Microsoft-Dokumenten arbeiten.

Jetzt starten


Bereitstellung für mittelgroße Unternehmen mit 10 bis 250 Nutzern

Sie können mehrere Nutzer gleichzeitig hinzufügen und Gmail mit Microsoft® Exchange® oder Outlook® synchronisieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Nutzerdaten migrieren und die Teamfreigabe sowie zusätzliche Sicherheitseinstellungen einrichten.

Jetzt starten


Unternehmensbereitstellung für mehr als 250 Nutzer

Sie erhalten erweiterte technische Anleitungen, Dokumentationen zur Migration und Infomaterialien für das Änderungsmanagement. Wenn Sie weitere Unterstützung wünschen, hilft Ihnen einer unserer Partner gern bei der Bereitstellung der G Suite.

Jetzt starten


Bereitstellung in Bildungseinrichtungen

Nutzen Sie G Suite-Apps wie Gmail, Google Docs, Google Drive, Google Kalender, Hangouts sowie Bildungstools und -dienste, damit Lehrkräfte und Schüler und Studenten zusammenarbeiten und gemeinsam lernen können.

Jetzt starten


Gemeinnützige Organisation

Wenn Ihre Organisation G Suite for Nonprofits verwendet, können Sie die neuen Dienste mit dieser Kurzanleitung einrichten und effizient nutzen.

Jetzt starten

Branding- und Benachrichtigungseinstellungen

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?