Beantragen der Rückerstattung eines Restguthabens

Rückerstattungen erfolgen nur unter bestimmten Voraussetzungen. Wenn Sie eine Vorauszahlung geleistet haben, sollten Sie uns kontaktieren, bevor Sie Ihr Konto auflösen, damit wir Ihnen den verbleibenden Betrag rückerstatten.

Die Rückerstattung erfolgt abhängig von der Zahlungsweise wie folgt:

Kredit- oder Debitkarte
Falls Sie auf diese Weise bezahlt haben, werden wir eine Rückerstattung auf die Kreditkarte oder das Bankkonto vornehmen, das Sie ursprünglich bei der Ausführung der Zahlung verwendet haben. Es kann je nach dem Verfahren Ihrer Bank oder Ihres Kreditkarteninstituts bis zu vier Wochen dauern, bis die Rückerstattung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

Überweisung
Falls Sie auf diese Weise bezahlt haben, müssen Sie uns Ihre Bankdaten angeben, damit wir die Rückerstattung vornehmen können. Dies liegt daran, dass Google diese bei der Bearbeitung einer Überweisung nicht einzieht. Wenn Sie sich an uns wenden, erhalten Sie die jeweils erforderliche Faxnummer des Partners, der unsere Zahlungen abwickelt. Nachdem Sie Ihre Bankdaten an diese Nummer gefaxt haben, wird Ihre Rückerstattung innerhalb von vier Wochen bearbeitet.