Sprache eines hochgeladenen Videos ändern

Es ist nicht möglich, bei einem Video, das du nicht selbst hochgeladen hast, die Sprache zu ändern. In diesem Hilfeartikel erfährst du, wie du nachsehen kannst, ob für ein fremdsprachiges Video Untertitel vorhanden sind.

Die Einstellung für die Videosprache in YouTube gibt an, welche Sprache im Video hauptsächlich verwendet wird. Sie hilft YouTube und eventuell Mitwirkenden beim Erstellen von Untertiteln dabei, die Originalsprache des Videos zu verstehen. Außerdem finden Zuschauer dadurch leichter Videos in ihrer Sprache.

How to set the default language of a video you upload to YouTube

Videosprache ändern

Du kannst die Originalsprache eines Videos ändern, wenn sie falsch eingestellt wurde.

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü links Videos aus.
  3. Klicke auf den Titel oder das Thumbnail des Videos.
  4. Rufe den Tab Erweitert auf.
  5. Wähle im Drop-down-Menü Videosprache die Sprache aus und klicke dann auf Speichern.

Anleitung für Creator Studio Classic

  1. Öffne deinen Video-Manager. Klicke dazu auf dein Profilbild und dann Creator Studio und dann Video-Manager und dann Videos.
  2. Klicke neben dem Video, das du bearbeiten möchtest, auf das Drop-down-Menü neben der Schaltfläche Bearbeiten.
  3. Wähle Untertitel aus.
  4. Klicke unten auf der Seite auf Sprache ändern.
  5. Wähle zuerst die im Video am meisten gesprochene Sprache aus und wähle dann Sprache festlegen aus. Wähle diese Sprache als Standard für alle deine Videos aus, indem du Standard für neue Uploads auswählst.
Hinweis: Wenn du die Einstellung für die Originalsprache deines Videos änderst, wird die neue Sprache von allen zukünftig übersetzten Untertiteln als Quelle für Übersetzungen verwendet. Auf deine veröffentlichten Untertitel und deine Untertitelentwürfe wirkt sich die neue Einstellung nicht aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?