Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Die Monetarisierung ist für meinen Kanal pausiert

Wenn mit einem Kanal kein aktives und genehmigtes AdSense-Konto verknüpft ist, wird die Monetarisierung pausiert. Alle Creator im YouTube-Partnerprogramm benötigen ein aktives, genehmigtes und verknüpftes AdSense-Konto. 

Ohne ein solches Konto werden in deinen Videos keine Anzeigen mehr eingeblendet und du kannst mit deinem Kanal keine Einnahmen mehr auf YouTube erzielen. Das gilt für Umsätze aus Werbung, YouTube Premium-Abos und anderen Einnahmequellen wie der Kanalmitgliedschaft.

Während die Monetarisierung pausiert ist, kannst du weiterhin Originalinhalte hochladen und versuchen, dein Publikum auf YouTube zu vergrößern. Wenn du am YouTube-Partnerprogramm teilnimmst und die Monetarisierung für deinen Kanal pausiert wird, wirst du deswegen nicht gleich aus dem Programm entfernt. Die Monetarisierung wird fortgesetzt, sobald du ein aktives und genehmigtes AdSense-Konto verknüpft hast.

AdSense-Konto einrichten

Wenn du schon am YouTube-Partnerprogramm teilnimmst, aber noch ein AdSense-Konto erstellen musst, findest du hier eine Anleitung dafür.

Ein AdSense-Konto für Zahlungen einrichten

Bei einem bestehenden AdSense-Konto kannst du einfach noch einmal nachsehen, ob die hinterlegte Adresse bestätigt wurde. Bevor du Zahlungen von Google erhalten kannst, musst du zum Schutz deines Kontos deine Adresse bestätigen. Hier findest du weitere Informationen dazu.

AdSense-Konto verknüpfen

Wenn du am YouTube-Partnerprogramm teilnimmst und das mit deinem Kanal verknüpfte AdSense-Konto ändern möchtest, kannst du hier nachlesen, wie das geht.

Hinweis: Wenn du mehrere YPP-Kanäle hast, muss mit jedem einzelnen Kanal ein AdSense-Konto verknüpft werden.

Werde ich für die Zeit bezahlt, in der mein Kanal pausiert wurde, wenn die Monetarisierung fortgesetzt wird?

Nein. Solange die Monetarisierung pausiert ist, erzielt dein Kanal keine Einnahmen und in deinen Videos werden keine Anzeigen ausgeliefert.

Bedeutet ein pausierter Kanal, dass das Multi-Channel-Netzwerk (MCN) eine Verwarnung erhalten hat?

Nein. Eine pausierte Monetarisierung ist kein Verstoß gegen unsere Richtlinie zur Verantwortlichkeit des Kanals und gilt nicht als Missbrauch dieser Richtlinie. Das wäre nur der Fall, wenn die Monetarisierung komplett deaktiviert wird. Weitere Informationen

Werden meine Ansprüche geschlossen, während die Monetarisierung pausiert ist?

Nein. Wenn die Monetarisierung auf deinem Kanal pausiert wird, bleiben die Ansprüche aktiv.

Wie lange dauert es, ein AdSense-Konto einzurichten?

Die Einrichtung eines neues AdSense-Kontos ist schnell erledigt. Es kann allerdings eine Weile dauern, bis das Konto aktiviert wird. Normalerweise erfolgt die Genehmigung innerhalb von 24 Stunden, manchmal aber auch erst nach mehreren Tagen. Wenn du ein neues AdSense-Konto verknüpfst, bei dem eine Adressbestätigung per PIN erforderlich ist, kann es sogar zwei bis vier Wochen dauern. Dein verknüpftes AdSense-Konto muss aktiviert und genehmigt werden, bevor die Monetarisierung fortgesetzt werden kann.

Was passiert mit meiner Kanalmitgliedschaft?

Wird der Monetarisierungsstatus eines Kanals pausiert, gilt das auch für die Mitgliedschaftsfunktion. Mitglieder werden dann informiert. Bleibt die Monetarisierung länger als 90 Tage pausiert, werden die Kanalmitgliedschaft deaktiviert und die Mitglieder entfernt.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false