Bild aus Google entfernen

Wenn Sie ein Foto aus den Google-Suchergebnissen löschen möchten, müssen Sie sich in der Regel an den Inhaber der Website wenden, auf der sich das Bild befindet.

Wichtig: Die meisten Bilder in den Google-Suchergebnissen stammen nicht von Google-Websites. Daher können wir diese Bilder nicht aus dem Web entfernen. Sie sollten zuerst den Websiteinhaber bitten, das Bild zu entfernen.

Bilder aus den Google-Suchergebnissen entfernen

Wir können nachvollziehen, dass Sie bestimmte Bilder so schnell wie möglich aus den Suchergebnissen entfernt haben möchten. Das Entfernen von Bildern aus den Suchergebnissen kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Schritt 1: Websiteinhaber kontaktieren und zum Entfernen des Bildes auffordern

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um den Inhaber einer Website zu kontaktieren:

  • Link „Kontakt“: Suchen Sie nach einem Link zur Kontaktaufnahme oder einer E-Mail-Adresse des Websiteinhabers. Diese Informationen stehen häufig auf der Startseite der Website.
  • Kontaktdaten über „Whois“ finden: Sie können auf Google mit einer speziellen Suchanfrage, einer sogenannten Whois-Suche (engl. „who is“, dt. „wer ist“), nach Informationen zum Websiteinhaber suchen. Gehen Sie zu google.de und suchen Sie nach „whois www.beispiel.de.“ Sie finden die E-Mail-Adresse, mit der Sie den Webmaster kontaktieren können, häufig unter „E-Mail-Adresse des Domaininhabers“ oder unter „Administratorkontakt“.
  • Hosting-Anbieter der Website kontaktieren: Das Ergebnis der Whois-Suche enthält in der Regel auch Informationen zum Host der Website. Falls Sie den Websiteinhaber nicht erreichen können, wenden Sie sich an den Hosting-Anbieter der Website.

Hinweis: Wenn Sie den Inhaber der Website nicht kontaktieren möchten oder das Entfernen des Bildes von der Website nicht veranlassen können, sehen Sie sich andere Fälle an, in denen Google Bilder aus den Suchergebnissen entfernen kann.

Tipps zum Entfernen von Bildern von einer Website

Bild entfernen, das auf eine Social-Media-Plattform hochgeladen wurde

Wenn Sie ein Bild aus den Google-Suchergebnissen entfernen möchten, das auf eine Social-Media-Plattform wie Facebook oder Twitter hochgeladen wurde, muss es erst von der Plattform entfernt werden.

  • Falls Sie Zugriff auf das Konto haben, mit dem das Bild hochgeladen wurde, entfernen Sie es von der Plattform.
  • Haben Sie keinen Zugriff auf das entsprechende Konto, sollten Sie sich an das Social-Media-Unternehmen wenden, um Informationen zum Entfernen des Bildes zu erhalten.

Hilfeseite der Social-Media-Plattform aufrufen

Die meisten Social-Media-Plattformen bieten Hilferessourcen zu Richtlinien und Verfahren im Zusammenhang mit dem Entfernen von Bildern. 

  1. Sehen Sie in der Hilfe der Social-Media-Plattform nach. Hier finden Sie die Hilfeseiten beliebter Plattformen:
  2. Geben Sie Suchbegriffe ein, die Ihre Situation beschreiben. Beispiele:
    • „Foto entfernen“
    • „Foto melden“ oder „Foto entfernen“
    • „Identitätsdiebstahl“ oder „Gefälschte Konten“
    • „Richtlinien zum Entfernen von Bildern“
Bild von der eigenen Website entfernen

Wenn sich das Bild auf Ihrer eigenen Website befindet, informieren Sie sich darüber, wie Sie Inhalte Ihrer eigenen Website in den Google-Suchergebnissen blockieren.

Bild entfernen, das Sie in ein Google-Produkt hochgeladen haben

Sie können Fotos, die Sie in ein Google-Produkt hochgeladen haben, aus Ihrem Albumarchiv oder aus Google Fotos entfernen. Wenn Sie ein Foto aus dem Albumarchiv löschen, wird es aus allen Google-Produkten entfernt, in denen es angezeigt wird, z. B. Blogger, Hangouts und Google Fotos.

  1. Rufen Sie Ihr Albumarchiv auf.
  2. Öffnen Sie das Foto, das Sie löschen möchten.
  3. Gehen Sie rechts oben auf „Mehr“ Dreipunkt-Menü und dann „Foto löschen“ Löschen.
  4. Wenn Sie die Option „Foto löschen“ nicht sehen, wählen Sie In Google Fotos verwalten aus, um Ihre Fotos zu löschen.

Weitere Informationen zum Löschen von Fotos in Google Fotos

Schritt 2: Entfernung des gelöschten Bildes aus den Suchergebnissen beantragen

Wenn der Websiteinhaber das Bild entfernt hat, wird es im Rahmen unserer regelmäßigen Aktualisierung aus der Google Suche gelöscht. Sie können auch beantragen, das Bild aus der Google Suche zu entfernen.

Entfernung eines gelöschten Bildes aus der Google Suche beantragen

Teil 1: Adresse des Bildlinks kopieren

  1. Suchen Sie auf images.google.com nach dem Bild, das Sie entfernen möchten.
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf die Miniaturansicht des Bildes und wählen Sie Linkadresse kopieren aus.
    • Hinweis: Die Bezeichnung dieser Option kann in den verschiedenen Browsern unterschiedlich sein.

Teil 2: Entfernung aus den Google-Suchergebnissen beantragen

  1. Klicken Sie unten auf Entfernung beantragen.
    Entfernung beantragen
  2. Klicken Sie auf Neuer Antrag und dann Bild.
  3. Wählen Sie die Option Link-URL aus Ergebnissen der Bildersuche eingeben aus.
  4. Fügen Sie die Linkadresse in das Feld „URL der Suchergebnisseite“ ein.
  5. Klicken Sie auf Senden.

Sie können den Status Ihres Antrags auf der Seite Veraltete Inhalte entfernen prüfen.

Google auffordern, bestimmte Bilder aus den Suchergebnissen zu entfernen

Wir können nachvollziehen, dass es belastend sein kann, in den Suchergebnissen bestimmte Bilder von Ihnen oder private Informationen zu finden.

In Einzelfällen kann Google Links zu einem Bild aus der Google Suche entfernen. Dadurch wird das Bild aber nicht von der Website entfernt, von der es verlinkt wurde.

Führen Sie unten die Schritte aus, die Ihrer Situation entsprechen, um das Entfernen von Bildern und Videos aus den Google-Suchergebnissen zu beantragen.

Bild mit vertraulichen finanziellen oder medizinischen Informationen sowie staatlichen Identifikationsnummern entfernen

Wir können Informationen entfernen, die wir für eine natürliche Person als Risiko in Bezug auf Identitätsdiebstahl oder Betrug einstufen.

Anforderungen

Damit wir die Entfernung von Inhalten in Betracht ziehen können, müssen sie die folgenden Informationen enthalten:

  • Vertrauliche staatliche Identifikationsnummern wie die Social Security Number in den USA, den Clave Única de Identificación Tributaria in Argentinien, den Cadastro de Pessoas Físicas in Brasilien, die Jumin Deungnok Beonho in Südkorea oder die Resident Identity Card in China
  • Kontonummer
  • Kreditkartennummer
  • Bilder von Unterschriften
  • Vertrauliche persönliche Krankenakten

Entfernen eines Bildes aus der Google Suche beantragen

Wenn das Bild die oben genannten Voraussetzungen erfüllt, können Sie oder eine bevollmächtigte Person die Entfernung des Bildes aus den Google-Suchergebnissen beantragen. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche, um einen Antrag zu erstellen.

Formular ausfüllen

Nicht einvernehmlich geteilte explizite oder intime persönliche Bilder oder „Revenge Porn“ entfernen

Wir können intime oder explizite Bilder und Videos entfernen, die ohne Zustimmung veröffentlicht wurden (auch als „Revenge Porn“ bezeichnet).

Wichtig: Wenn Sie Darstellungen des sexuellen Missbrauchs von Kindern melden möchten, folgen Sie diesen Schritten.

Anforderungen

Damit wir die Entfernung von Inhalten in Betracht ziehen können, müssen sie diese beiden Voraussetzungen erfüllen:

  1. Die Bilder zeigen Sie oder die von Ihnen vertretene Person nackt, auf eine intime Weise oder bei einer sexuellen Handlung.
  2. Sie oder die von Ihnen vertretene Person haben bzw. hat den Bildern oder Handlungen nicht zugestimmt und sie wurden öffentlich zugänglich gemacht ODER Sie wollten, dass die Inhalte privat bleiben, aber die Bilder wurden ohne Ihre Zustimmung öffentlich zugänglich gemacht.

Entfernen eines Bildes aus der Google Suche beantragen

Wenn das Bild die oben genannten Voraussetzungen erfüllt, können Sie oder eine bevollmächtigte Person die Entfernung des Bildes aus den Google-Suchergebnissen beantragen. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche, um einen Antrag zu erstellen.

Tipp: Stellen Sie uns Screenshots der Bilder bereit, die entfernt werden sollen. Sie können die sexuell expliziten Stellen auf den Screenshots unkenntlich machen. Achten Sie aber darauf, dass wir die Bilder noch identifizieren können.

Formular ausfüllen

Was in unserer Überprüfung berücksichtigt wird

Bei der Entscheidung, ob Inhalte entfernt werden, berücksichtigen wir auch das öffentliche Interesse und den Nachrichtenwert.

  • In den allermeisten Fällen sind diese Arten von Bildern und die jeweiligen Inhalte nicht von öffentlichem Interesse.
  • In sehr seltenen Fällen werden Inhalte, die von hohem öffentlichen Interesse sind, nicht von uns entfernt.
  • Es kann vorkommen, dass neben einem Bild Informationen angegeben sind, die von öffentlichem Interesse sind und einen Verbleib in unseren Ergebnissen rechtfertigen. Dort, wo das Bild ohne Kontext vorkommt, kann es unter Umständen entfernt werden.
Nicht einvernehmlich geteilte Fake-Pornografie entfernen

Wir können nicht einvernehmlich geteilte Fake-Pornografie von Ihnen aus den Google-Suchergebnissen entfernen, wenn das Bild oder Video die folgenden Voraussetzungen erfüllt.

Anforderungen

Damit wir die Entfernung von Inhalten in Betracht ziehen können, müssen sie alle diese Voraussetzungen erfüllen:

  1. Bei der dargestellten Person handelt es sich eindeutig um Sie.
  2. Das betreffende Material ist gefälscht und stellt Sie in einer sexuell expliziten Situation dar.
  3. Das Material wurde ohne Ihre Zustimmung verbreitet.

Entfernen eines Bildes aus der Google Suche beantragen

Wenn das Bild die oben genannten Voraussetzungen erfüllt, können Sie oder eine bevollmächtigte Person die Entfernung des Bildes aus den Google-Suchergebnissen beantragen. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche, um einen Antrag zu erstellen.

Tipp: Stellen Sie uns Screenshots der Bilder bereit, die entfernt werden sollen. Sie können die sexuell expliziten Stellen auf den Screenshots unkenntlich machen. Achten Sie aber darauf, dass wir die Bilder noch identifizieren können.

Formular ausfüllen

Persönliches Bild von einer Website entfernen, die sich für das Löschen von Inhalten bezahlen lässt

Unter Umständen können wir Links zu Inhalten auf Antrag aus den Google-Suchergebnissen entfernen, wenn Sie eine Website oder Dritte für die Entfernung der Inhalte direkt bezahlen müssten.

Anforderungen

Damit wir die Entfernung von Inhalten in Betracht ziehen können, müssen sie alle diese Voraussetzungen erfüllen:

  1. Die unter der eingereichten URL geposteten Inhalte beziehen sich auf Sie.
  2. Die Website ist keine Website mit Rezensionen zu Unternehmen.
  3. Auf der Website ist die Entfernung von Inhalten nur gegen eine Zahlung an die Website oder Dritte möglich.

Entfernen eines Bildes aus der Google Suche beantragen

Wenn das Bild die oben genannten Voraussetzungen erfüllt, können Sie oder eine bevollmächtigte Person die Entfernung des Bildes aus den Google-Suchergebnissen beantragen. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche, um einen Antrag zu erstellen.

Tipp: Stellen Sie uns Screenshots der Bilder bereit, die entfernt werden sollen. Sie können die sexuell expliziten Stellen auf den Screenshots unkenntlich machen. Achten Sie aber darauf, dass wir die Bilder noch identifizieren können.

Formular ausfüllen

Bild aus rechtlichen Gründen entfernen

Inhalte werden gemäß geltender Gesetze aus den Diensten von Google entfernt.

Problem mit geistigem Eigentum

Wenn Sie die Entfernung eines Bildes aus den Google-Suchergebnissen aufgrund einer Verletzung der gewerblichen Schutzrechte beantragen möchten – z. B. Urheberrechtsverletzungen oder Umgehungen, Markenrechtsverletzungen und Fälschungen – klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Formular ausfüllen

Andere rechtliche Gründe

Bilder können auch aus anderen rechtlichen Gründen aus den Google-Suchergebnissen entfernt werden. Dazu zählen insbesondere folgende Fälle:

  • Gerichtsbeschlüsse, denen zufolge bestimmte Inhalte rechtswidrig sind
  • FOSTA-SESTA oder das CA Opt Out/CA Safe at Home Program
  • Darstellungen des sexuellen Missbrauchs von Kindern, also visuelle Darstellungen von sexuell expliziten Handlungen mit Minderjährigen

Wenn Sie die Entfernung eines Bildes aus den Google-Suchergebnissen aus einem der oben aufgeführten rechtlichen Gründe beantragen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Formular ausfüllen

Weitere Informationen 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100334
false