Automatisch generierte Inhalte

Automatisch generierte Inhalte sind Inhalte, die durch ein Programm erstellt wurden.  Wenn Suchrankings manipuliert werden sollen und nicht dazu gedacht sind, Nutzern zu helfen, kann Google entsprechende Maßnahmen bezüglich dieser Inhalte ergreifen. Dazu gehören unter anderem:

  • Text, der für den Leser keinen Sinn hat, aber Suchbegriffe enthalten kann
  • Von einem automatisierten Tool übersetzte Texte, die vor der Veröffentlichung nicht geprüft oder bearbeitet werden
  • Text, der durch automatisierte Prozesse wie Markow-Ketten generiert wird
  • Texte, die mit automatisierten Techniken zur Synonymisierung oder Verschleierung generiert werden
  • Texte, die durch Kopieren von Atom-/RSS-Feeds oder Suchergebnissen generiert werden
  • Zusammenfügen oder Kombinieren von Inhalten aus verschiedenen Webseiten, ohne Mehrwert hinzuzufügen
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?