Reine Spam-Website

Wird diese Nachricht auf der Seite Manuelle Maßnahmen angezeigt, hat Google festgestellt, dass auf einigen Seiten Ihrer Website möglicherweise Techniken eingesetzt werden, die gegen unsere Richtlinien für Webmaster verstoßen. Auf der Website werden scheinbar aggressive Spam-Methoden verwendet, wie beispielsweise automatisch generierte unsinnige Inhalte, Cloaking und Kopien der Inhalte anderer Websites, und/oder es wird wiederholt oder schwerwiegend gegen die Qualitätsrichtlinien von Google verstoßen.

Aus diesem Grund hat Google in den betreffenden Bereichen Ihrer Website eine manuelle Spam-Maßnahme durchgeführt. Eingriffe, die Ihre gesamte Website betreffen, werden unter Übereinstimmungen auf der ganzen Website aufgeführt. Eingriffe, die nur einen bestimmten Bereich Ihrer Website und/oder eingehende Links auf Ihre Website betreffen, werden unter Teilübereinstimmungen aufgeführt.

Empfohlene Aktion

  • Aktualisieren Sie Ihre Website entsprechend den Richtlinien für Webmaster von Google.
  • Wenn Sie die entsprechenden Änderungen vorgenommen haben, können Sie einen Antrag auf erneute Überprüfung einreichen.

Die manuelle Maßnahme wird aufgehoben, sobald Ihre Website nicht mehr gegen unsere Richtlinien verstößt.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?