Komponenten

Komponenten sind vorkonfigurierte Module, mit denen Sie Anzeigen und HTML-Dokumenten bestimmte Funktionen hinzufügen können. Die verfügbaren Komponenten sind im Steuerfeld „Komponenten“ zu finden.

Einige Anzeigentypen oder Anzeigenumgebungen unterstützen nicht alle Komponenten.

Komponententypen

Komponenten sind in Ordnern organisiert, die Sie durch Klicken auf den Ordnernamen maximieren oder minimieren können. Folgende Komponentenordner sind verfügbar:

Komponente hinzufügen

So fügen Sie Ihrem Projekt eine Komponente hinzu:

  1. Öffnen Sie das Steuerfeld Komponenten. Möglicherweise müssen Sie das Menü Fenster verwenden.
  2. Klicken Sie doppelt auf die Komponente oder ziehen Sie die Komponente in den Anzeigebereich, wo sie wie jedes andere Element positioniert werden kann.
  3. Passen Sie die Komponente im Steuerfeld Eigenschaften an. Einige Komponenten haben zusätzliche Einstellungen, die Sie nach einem Doppelklick auf die betreffende Komponente in einem Dialogfeld konfigurieren können.

Jede Komponente hat bestimmte Eigenschaften und lässt sich über das Dialogfeld Ereignisse steuern. Eine Liste finden Sie auf der Hilfeseite der jeweiligen Komponente.

Nicht unterstützte Komponenten

Einschränkungen von Google Ads und AdMob

In Google Ads und AdMob werden nur die folgenden Komponenten unterstützt:

Einschränkungen für AMPHTML-Anzeigen

AMPHTML-Anzeigen unterstützen nur die folgenden Komponenten:

Einschränkungen für Videoanzeigen

Bei Videoanzeigen werden derzeit keine Komponenten unterstützt.

Einschränkungen für Bildanzeigen

Bei Bildanzeigen werden derzeit keine Komponenten unterstützt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
5050422
false