Dokumente und Websites übersetzen lassen

Hier erfahren Sie, welche Geräte die Funktionen von Google Übersetzer unterstützen.

Websites übersetzen lassen

Wichtig: Diese Funktion wird nicht in allen Regionen unterstützt.

  1. Öffnen Sie in Ihrem Browser Google Übersetzer.
  2. Klicken Sie oben auf Websites.
  3. Wir empfehlen, die Originalsprache auf „Sprache erkennen“ festzulegen.
  4. Geben Sie unter „Website“ eine URL ein.
  5. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol Translate.

Zwischen ursprünglichen und übersetzten Websites wechseln

Wenn Sie eine übersetzte Website öffnen, können Sie zwischen der ursprünglichen und der übersetzten Version wechseln.

Auf mittleren bis großen Bildschirmen

  • Option 1: Klicken Sie oben links auf die Tabs für die Sprache.
  • Option 2: Klicken Sie oben rechts auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil, um das Drop-down-Menü zu öffnen. Wählen Sie Übersetzung oder Original aus.

Auf kleinen Displays

  • Option 1: Klicken Sie oben links auf die Tabs für die Sprache.
  • Option 2: Klicken Sie oben rechts auf das Dreipunkt-Menü Menü mit drei vertikalen Punkten. Klicken Sie im maximierten Menü neben „Originalseite anzeigen“ auf den Schieberegler , um zwischen der ursprünglichen und der übersetzten Website zu wechseln.

Sprache einer übersetzten Website ändern

Nachdem Sie eine übersetzte Website geöffnet haben, können Sie die Sprache für die Übersetzung ändern.

  1. Prüfen Sie, ob Sie sich auf der übersetzten Website befinden.
  2. Klicken Sie oben auf dem Tab für die Übersetzungssprache auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
Tipp: Wenn Sie glauben, dass die Originalsprache der Website falsch erkannt wurde, klicken Sie auf den Tab „Originalsprache“ und dann Abwärtspfeil Abwärtspfeil.

Widget „Website-Übersetzer“

Wenn Sie für eine akademische Einrichtung, eine Behörde, eine Nonprofit-Organisation oder eine nicht kommerzielle Website arbeiten, können Sie sich möglicherweise für das Widget „Website-Übersetzer“ von Google Übersetzer registrieren. Mit ihm können Inhalte von Webseiten in über 100 Sprachen übersetzt werden. Registrieren Sie sich über unser Website-Übersetzer-Formular, um das Widget zu erhalten.

Dokumente übersetzen lassen

Sie können Dokumente mit einer Größe von bis zu 10 MB in einem der folgenden Formate übersetzen lassen: DOCX, PDF, PPTX, XLSX. PDF-Dateien dürfen maximal 300 Seiten umfassen. Wenn Sie weitere oder größere Dokumente übersetzen lassen möchten, können Sie sich hier über die Cloud Translation API informieren.

Wichtig: Die Übersetzung von Dokumenten wird derzeit nicht für kleinere Displays oder Mobilgeräte unterstützt.
  1. Öffnen Sie in Ihrem Browser Google Übersetzer.
  2. Klicken Sie oben auf Dokumente.
  3. Wählen Sie die Sprachen aus, in die und aus denen übersetzt werden soll.
    • Damit die Originalsprache einer Website automatisch erkannt wird, klicken Sie auf Sprache erkennen.
  4. Klicken Sie auf Computer durchsuchen.
  5. Wählen Sie die Datei aus, die übersetzt werden soll.
  6. Klicken Sie auf Übersetzung anzeigen oder Übersetzung herunterladen.
    • Diese Formulierung ändert sich je nach Dokumentformat.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73122
false