Berichte zu Floodlight-Conversions erstellen

Floodlight-Tag oder Ereignis-Snippet suchen

Wenn Sie eine Floodlight-Aktivität in Search Ads 360 oder Campaign Manager erstellen, können Sie ein allgemeines Website-Tag mit einem Ereignis-Snippet aus Floodlight oder einem separaten iFrame- oder Bild-Tag aus Floodlight generieren. Unabhängig davon, wo Sie die Aktivität erstellt haben, können Sie das Tag auf der Bearbeitungsseite der Floodlight-Aktivität in Search Ads 360 ansehen, kopieren und es auf Ihrer Website installieren. So finden Sie das Tag für eine Floodlight-Aktivität:

  1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    So gehen Sie zu einem Werbetreibenden:
    1. Klicken Sie auf die Navigationsleiste, um Navigationsoptionen aufzurufen.

    2. Klicken Sie in der Liste Agentur auf die Agentur, die den Werbetreibenden enthält. Sie können die Suchfunktion verwenden, um anhand des Agenturnamens zu suchen, oder einfach durch die Liste scrollen.

    3. Klicken Sie in der Liste Werbetreibender auf den Werbetreibenden.

    4. Klicken Sie auf Übernehmen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    Search Ads 360 zeigt die Werbetreibendenseite an, die Daten für alle Engine-Konten des Werbetreibenden enthält.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Einstellungen für Werbetreibenden.

    Sie sehen die Einstellungen für Werbetreibende nicht? Nur Agenturmanager und Werbetreibenden-Manager können die Einstellungen für Werbetreibende im linken Navigationsbereich sehen. 

  3. Klicken Sie auf den Tab Floodlight▼ und wählen Sie Floodlight-Aktivitäten aus.
    Die aktuellen Floodlight-Aktivitäten für den Werbetreibenden werden angezeigt.

    Wenn Sie eine große Anzahl von Floodlight-Aktivitäten erstellt haben, filtern Sie die Berichtstabelle, um die Anzahl der angezeigten Aktivitäten zu begrenzen:

    1. Klicken Sie über der Berichtstabelle auf Filter und fügen Sie Attribute oder Messwerte hinzu.
      Weitere Informationen zum Hinzufügen von Filtern

    2. Klicken Sie auf Filter anwenden.
      In der Tabelle werden nun nur die Floodlight-Aktivitäten angezeigt, die den Filterkriterien entsprechen.

  4. Klicken Sie in der Tabelle das Kästchen neben dem Floodlight-Aktivitäts-Tag an.

  5. Klicken Sie in der Symbolleiste über der Tabelle mit den Floodlight-Anweisungen auf Bearbeiten und wählen Sie in der Drop-down-Liste die Option Details bearbeiten... aus.

  6. Das Tag erscheint im Steuerfeld mit den Einstellungen für die Floodlight-Aktivität.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?