Kabellos mit Pixel 5 laden

Über die Funktion „Akku teilen“ können Sie mit Ihrem Pixel 5 Qi-kompatible Zubehörartikel oder Smartphones, z. B. Pixel Buds oder Pixel 4, kabellos aufladen. Legen Sie dazu einfach das Zubehör oder ein anderes Smartphone auf die Rückseite von Pixel 5.

So funktioniert die Funktion „Akku teilen“ auf Pixel 5

Wichtig: Wenn Sie ein Gerät über die Funktion „Akku teilen“ aufladen möchten, muss es mit kabellosem Laden gemäß Qi-Standard kompatibel sein und an der richtigen Stelle von Pixel 5 platziert sein. Behalten Sie das Platzierungs-Diagramm auf dem Bildschirm von Pixel 5 im Blick, während Sie das Gerät auf der Rückseite des Smartphones in die richtige Position bringen.

  • Wenn Pixel ans Stromnetz angeschlossen ist und aufgeladen wird, wird die Funktion „Akku teilen“ für kurze Zeit automatisch aktiviert.
  • Stellt das Smartphone während dieser Zeit fest, dass kein anderes Gerät seinen Strom nutzt, schaltet sich die Funktion „Akku teilen“ wieder aus.
  • Wenn das Smartphone nicht ans Stromnetz angeschlossen ist, können Sie „Akku teilen“ manuell aktivieren.

"Akku teilen" aktivieren

Das Smartphone zeigt an, dass die Funktion „Akku teilen“ aktiviert ist und wie viel Akkustrom noch verfügbar ist.

Sie können festlegen, bei welchem Akkustand die Funktion „Akku teilen“ deaktiviert werden soll. Dieser Wert kann zwischen 10 und 50 % liegen. Wenn er unter diese Schwelle fällt, kann „Akku teilen“ nicht verwendet werden.

So aktivieren Sie die Funktion "Akku teilen":

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Akku und dann Akku teilen.

Tipp: Sie können die Funktion „Akku teilen“ auch den Schnelleinstellungen hinzufügen. Informationen zu Schnelleinstellungen

Die Funktion „Akku teilen“ wird deaktiviert, wenn Ihr Smartphone

  • das kabellose Laden startet, beispielsweise auf einem Pixel Stand,
  • nicht innerhalb von 30 Sekunden erkennt, dass es ein anderes Gerät auflädt,
  • erkannt hat, dass das andere Gerät vollständig aufgeladen ist,
  • zu überhitzen droht,
  • erkennt, dass der Ladevorgang aufgrund ungeeigneter Platzierung, einer zu dicken Schutzhülle oder anderer Probleme nicht einwandfrei funktioniert, oder
  • den Energiesparmodus aktiviert.

Ähnliche Artikel

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?