Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Daten auf Ihrem Gerät sichern oder wiederherstellen

Sie können auf Ihrem Gerät vorhandene Inhalte, Daten und Einstellungen sichern. Die gesicherten Informationen können Sie dann auf Ihrem Gerät wiederherstellen.

Fotos, Dateien und Musik in Ihrem Google-Konto sichern

Sie können mit Ihrem Google-Konto Fotos, Videos, Dateien und Musik von Ihrem Gerät sichern.

Fotos und Videos sichern

Mit der automatischen Sicherung können Sie automatisch eine Sicherungskopie Ihrer Fotos und Videos in Ihrem Google-Konto speichern. Vergewissern Sie sich, dass "Sichern und synchronisieren" aktiviert ist.

So überprüfen Sie, ob alle Ihre Fotos und Videos gesichert werden:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Google Fotos App Fotosymbol.
  2. Tippen Sie unten auf "Fotos" .
  3. Fotos oder Videos, die nicht gesichert wurden, haben dieses Symbol: .
Musikdateien in Google Play hochladen

Mit dem Musik-Manager können Sie Ihre Musikdateien in Google Play hochladen.

Daten und Einstellungen mit dem Android Backup Service sichern

Sie können die mit einem oder mehreren Ihrer Google-Konten verknüpften Daten über den Android Backup Service sichern. Falls Sie Ihr Gerät wechseln oder die darauf befindlichen Daten löschen müssen, können Sie die Daten aus jedem zuvor gesicherten Google-Konto wiederherstellen.

Wenn Sie ein Tablet mit mehreren Nutzern verwenden, kann nur der Eigentümer des Tablets die Optionen zum Sichern und Zurücksetzen sehen.

Daten und Einstellungen, die mit dem Android Backup Service gesichert werden
  • Google Kalender-Einstellungen
  • WLAN-Netzwerke und -Passwörter
  • Hintergründe des Startbildschirms
  • Gmail-Einstellungen
  • Über Google Play installierte (in der Play Store App gesicherte) Apps
  • Bildschirmeinstellungen, d. h. Helligkeit und Ruhemodus
  • Sprach- und Eingabeeinstellungen
  • Datum/Uhrzeit
  • Einstellungen und Daten von Drittanbieter-Apps, die je nach App unterschiedlich sind

Hinweis: Der Android Backup Service wird nicht von allen Apps verwendet. Bei bestimmten Apps werden möglicherweise nicht alle Daten gesichert und wiederhergestellt.

Daten mit dem Android Backup Service sichern

So sichern Sie Ihre Daten mit dem Android Backup Service:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie unter "Nutzer" auf Sichern & zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Meine Daten sichern und wählen Sie "An" aus.

So fügen Sie ein Sicherungskonto hinzu:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie unter "Nutzer" auf Sichern & zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Sicherungskonto und dann Konto hinzufügen.
  4. Geben Sie die PIN, das Muster bzw. das Passwort für Ihr Gerät ein.
  5. Melden Sie sich in dem Konto an, das Sie hinzufügen möchten.

So wechseln Sie zwischen Sicherungskonten:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie unter "Nutzer" auf Sichern & zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Sicherungskonto.
  4. Tippen Sie auf das Konto, das Sie für Sicherungen verwenden möchten.

Daten und Einstellungen wiederherstellen

Nach einer Datensicherung in Ihrem Google-Konto können Sie Ihre Daten und App-Einstellungen mithilfe des Android Backup Service auf einem neuen Gerät wiederherstellen.

Gesicherte Google-Kontodaten und -einstellungen wiederherstellen
Wenn Sie einem Gerät Ihr Google-Konto hinzufügen, werden die Daten, die Sie zuvor mit dem Android Backup Service für dieses Google-Konto gesichert haben, auf dem Gerät wiederhergestellt.
Gesicherte App-Einstellungen wiederherstellen

Wenn Sie eine App auf Ihrem Gerät neu installieren, können Sie App-Einstellungen, die Sie zuvor mit dem Android Backup Service in Ihrem Google-Konto gesichert haben, wiederherstellen.

So stellen Sie App-Einstellungen auf Ihrem Gerät wieder her:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie unter "Nutzer" auf Sichern & zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Autom. Wiederherstellung, um diese Funktion zu aktivieren.

Hinweis: Der Android Backup Service wird nicht von allen Apps verwendet. Bei bestimmten Apps werden möglicherweise nicht alle Daten gesichert und wiederhergestellt.

Daten auf Ihrem Gerät löschen

Wenn Sie nach einer Sicherung alle Daten auf Ihrem Gerät löschen möchten, können Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

WICHTIG: Durch das Zurücksetzen werden alle Daten vom Gerät gelöscht. Zwar können alle Daten wiederhergestellt werden, die in Ihrem Google-Konto gespeichert sind, sämtliche Apps und die zugehörigen Daten werden allerdings deinstalliert. Lesen Sie, wie Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Nach dem Zurücksetzen Ihres Geräts müssen dieselben Informationen wie bei der ersten Einrichtung des Geräts eingegeben werden. Wenn Sie Ihre Daten über ein Google-Konto gesichert haben, können Sie sie während der Einrichtung mithilfe einer entsprechenden Option wiederherstellen.

Weitere Informationen

Amy

Amy ist Android-Expertin und Autorin dieser Hilfeseite. Geben Sie ihr unten Feedback zu diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?