Navigation im Google Merchant Center

Im Google Merchant Center können Sie Ihre Feeds verwalten, Daten einsehen und Programme für Ihre Artikel kennenlernen. Auf der Startseite finden Sie die neuesten Ankündigungen und Dashboard-Daten für Ihr Konto. Auf der Seite "Artikel" werden zusammengefasste Informationen zu Produktfeeds und zur Datenqualität angezeigt. Sie können Ihre Programminformationen und Ihre Programmkonfiguration auf den Programmseiten im Navigationsbereich verwalten. Die Seiten Versand und Steuern dienen dazu, Dienste auf Kontoebene zu konfigurieren. 

Startseite

Rufen Sie über den Navigationsbereich die Startseite auf, um Merchant Center-Ankündigungen sowie Dashboard-Informationen schnell abzurufen. Das Dashboard enthält Übersichten zu Produktdaten, Feedinformationen und Angaben zu Klicks auf Shopping-Anzeigen. Weitere Informationen zu Ihren Produktdaten können Sie über die Direktlinks zur Datendiagnose und zu Produktfeeds abrufen.

Unternehmensangaben 

Verwalten Sie Detailangaben zu Ihrem Geschäft im Abschnitt "Unternehmensangaben". 

  • Informationen zum Unternehmen: Geben Sie den Namen Ihres Geschäfts und Ihre Kontaktinformationen an. Weitere Informationen
  • Website: Beanspruchen und bestätigen Sie Ihre Website. Weitere Informationen
  • Logo: Laden Sie das Logo Ihres Geschäfts hoch, um es zum Bewerben Ihrer Artikel bei Google zu verwenden. Weitere Informationen

Artikel

Im Abschnitt "Artikel" können Sie Ihre Feeds verwalten, die Qualität der Feeddaten prüfen und eine detaillierte Liste Ihrer Artikel anzeigen – alles an einem Ort. Nutzen Sie die Seite "Artikel", um schnell alle Informationen und Konfigurationen in Bezug auf Ihre Produktdaten abzurufen.

  • Diagnose: Prüfen Sie vergangene und aktuelle Probleme mit Ihren Produktdaten und beheben Sie diese. Verwenden Sie den Kontextfilter für weitere Informationen zur Eignung von Artikeln in verschiedenen Kontexten und Programmen.
  • Feeds: Registrieren Sie Feeds und laden Sie sie hoch. Hier finden Sie weitere Informationen zum Registrieren und Hochladen von Feeds. Über die Seite "Feeds" haben Sie Zugriff auf unterschiedliche Tools zum Arbeiten mit Feeds, darunter Feedregeln und herunterladbare Fehlerberichte.
  • Liste: Rufen Sie detaillierte Informationen zu den von Ihnen eingereichten Artikeln ab und suchen Sie nach bestimmten Artikeln. Alle Klickdaten basieren auf in Google Ads verfügbaren Daten und werden anhand der Zeitzone berechnet, die Sie für Ihr Google Ads-Konto ausgewählt haben. Die bereitgestellten Daten stammen aus den letzten 30 Tagen.  Weitere Informationen
    • Hinweis: Wenn mehrere Google Ads-Konten mit Ihrem Merchant Center-Konto verknüpft sind, werden die Klickdaten aus diesen Konten zusammengefasst. Ausführliche Berichte über die Leistung Ihrer Werbeanzeigen finden Sie in Ihrem verknüpften Google Ads-Konto. 

Steuern und Versand

  • Steuer: Erstellen und verwalten Sie Ihre Steuereinstellungen. Wichtiger Hinweis: Diese Einstellungen werden durch die Steuerattribute auf Artikelebene überschrieben. Weitere Informationen
  • Versand: Hier können Sie Versandarten einrichten und verwalten. Wichtiger Hinweis: Diese Einstellungen werden durch die Versandattribute auf Artikelebene überschrieben. Weitere Informationen

Weitere Programminhalte

Sehen Sie sich die unterschiedlichen Programme auf der Seite an. Einige davon sind vielleicht für den Bedarf Ihres Geschäfts geeignet. Rufen Sie die Seite "Programme" über das Dreipunkt-Menü  oben rechts in Ihrem Konto auf. Über die Option Weitere Informationen können Sie sich jedes Programm genauer ansehen. Durch Klicken auf Jetzt starten teilen Sie uns mit, dass Sie an der Teilnahme an einem Programm interessiert sind.

Nachrichtenarchiv

Klicken Sie auf das Nachrichtensymbol rechts oben in Ihrem Konto, um die neuesten Merchant Center-Benachrichtigungen für Ihr Konto abzurufen. Zu den in diesem Archiv gespeicherten Nachrichten gehören Benachrichtigungen, Hinweise und Ankündigungen, die an Ihre Merchant Center-Kontakte gesendet wurden. Benachrichtigungen zum Feedstatus werden nach 90 Tagen aus dem Nachrichtenarchiv gelöscht. Diese Funktion ist für Mehrfachkundenkonten noch nicht verfügbar.

Kontoeinstellungen verwalten 

In der neuen Drop-down-Liste können Sie Ihre Kontoeinstellungen, Kontoverknüpfungen, andere Merchant Center-Nutzer und vieles mehr verwalten. Um Ihre Kontoeinstellungen aufzurufen, klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü  rechts oben in Ihrem Konto. 

  • Kontoeinstellungen: Geben Sie Ihre Zeitzone und Spracheinstellungen ein. 
  • Kontoverknüpfung: Verknüpfen Sie Google Ads, Search Ads 360 und unterstützte E-Commerce-Plattformen mit dem Merchant Center.
    • Google Ads: Verknüpfen Sie Ihr Merchant Center-Konto mit Ihrem Google Ads-Konto. Weitere Informationen
    • Display & Video 360: Verknüpfen Sie Ihr Merchant Center-Konto mit Ihrem Display & Video 360-Konto. Weitere Informationen
  • Automatische Artikelupdates: Aktivieren Sie automatische Artikelupdates, damit Google Ihre Artikel anhand des strukturierten Daten-Markups von Ihrer Website aktualisieren kann. Weitere Informationen
  • Nutzer: Geben Sie mehreren Nutzern Zugriff auf Ihr Konto und nehmen Sie Änderungen an Nutzerzugriffsebenen und Administratorberechtigungen für das Merchant Center vor. Nutzer können von einem Google-Konto aus auf mehrere Merchant Center-Konten zugreifen und zwischen den Konten wechseln, indem sie im Navigationsbereich auf das Symbol zum Maximieren  klicken. Weitere Informationen zum Nutzerzugriff
  • SFTP/FTP/GCS: Verwenden Sie SFTP (bevorzugt), FTP oder Google Cloud Storage (GCS), um Produktdaten auf den Server von Google zu übertragen.  Weitere Informationen zu Uploads über SFTP und FTP oder mit Google Cloud Storage
  • API-Diagnose: Richten Sie die Content API for Shopping (erweitert) ein, mit der Sie Artikellisten programmgesteuert hochladen können. Sehen Sie sich auf dieser Seite auch API-Aufruffehler an.
  • Merchant Center-Programme: Hier finden Sie Programme im Merchant Center, die Ihnen bei der Werbung für Ihre Artikel helfen können.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?