Benachrichtigung

In dieser Hilfe finden Sie Inhalte zu Merchant Center Next sowie zum klassischen Merchant Center. Ein entsprechendes Logo am Anfang der Artikel zeigt zweifelsfrei an, auf welche Version des Merchant Center jeweils Bezug genommen wird. 

Mehrfachkundenkonten

Benutzerdefiniertes Symbol für Artikel-Header im klassischen Merchant Center

Ein Mehrfachkundenkonto ist ein Kontotyp für Marktplätze, mit dem mehrere Verkäufer im selben Unterkonto gegliedert werden können. Dieser Kontotyp unterscheidet sich von Unterkonten, die Sie im Merchant Center oder über die Content API erstellen können. Diese Konten sollten jeweils nur Angebote von einem einzelnen Verkäufer enthalten.

Mehrfachkundenkonten sind nur für Marktplätze verfügbar. Das sind Onlineplattformen, auf denen mehrere Einzelanbieter ihre Produkte verkaufen können.

Wenn Sie Ihre Website und Ihr Geschäft selbst verwalten und diese nicht zu einem Marktplatz gehören, gelten die folgenden Richtlinien nicht für Sie.

Sie müssen Ihr Google Merchant Center-Konto in ein erweitertes Konto umwandeln, um Unterkonten für jeden Verkäufer erstellen oder Unterkonten mit mehreren Verkäufern nutzen zu können.

Vorteile

Mehrfachkundenkonten vereinfachen die Kontoverwaltung, weil Marktplätze damit weniger Unterkonten benötigen, um eine große Anzahl an Verkäufern zu verwalten. Anstatt für jeden Verkäufer ein eigenes Unterkonto zu erstellen, können diese Unterkonten in einem Mehrfachkundenkonto zusammengefasst werden.

Dieses Diagramm veranschaulicht die Struktur von Einzel- und Mehrfachverkäuferkonten im Marktplatz-Mehrfachkundenkonto.

Kontostruktur für Mehrfachkundenkonten

Pro Mehrfachkundenkonto ist nur ein Feed erforderlich. Einzelanbieter im Mehrfachkunden-Unterkonto müssen anhand des Attributs Externe Verkäufer-ID [external_seller_id] unterschieden werden. Dabei handelt es sich um eine externe Kennung, mit der innerhalb der Mehrfachkundenkonten auf einen Einzelanbieter verwiesen wird. Diese Struktur vereinfacht die Einrichtung für Marktplätze erheblich und verringert die Auswirkungen einzelner Verkäuferverstöße.

Hinweis: Die externe Verkäufer-ID wird nur intern und nicht in Anzeigen verwendet. Außerdem sind die von Google automatisch erstellten Verkäufer-Unterkonten nicht im Merchant Center verfügbar und werden nur intern verwendet, um Angebote für denselben Verkäufer zu gruppieren.

Weitere Vorteile:

  • Vereinfachte Erstellung und Verwaltung mehrerer Verkäufer in einem Feed und Unterkonto, anstatt jeden Verkäufer einzeln über Unterkonten und Feeds zu verwalten.
  • Konten müssen nicht mehr neu angeordnet werden, weil neue Verkäufer automatisch basierend auf dem Attribut Externe Verkäufer-ID [external_seller_id] im Mehrfachkundenkonto hinzugefügt werden.
  • Ein Mehrfachkunden-Unterkonto kann bis zu 40 Millionen Angebote aufnehmen, ohne dass eine Kontingenterhöhung für dieses Unterkonto angefordert werden muss. Auf Ebene des Marktplatz-Mehrfachkundenkontos (MCA) ist das Kontingent weiterhin begrenzt (standardmäßig 1 Million für Marktplätze). Wenn Sie ein größeres Kontingent benötigen, wenden Sie sich an Google.

Wichtige Hinweise

Mehrfachkundenkonten vereinfachen die operative Verwaltung, bieten aber nicht alle Funktionen eines Einzelverkäuferkontos. Wenn Sie eine der folgenden Funktionen nutzen möchten, sollten Sie kein Mehrfachkundenkonto verwenden, sondern Ihren Verkäufern stattdessen ein jeweils eigenes Unterkonto zuweisen:

  • Verkäufernamen mit den Angeboten anzeigen
  • Unterschiedliche Rückgabebedingungen für jeden Verkäufer festlegen (unterschiedliche Versandbedingungen können auf Angebotsebene festgelegt werden)
  • Verkäuferspezifische Werbekampagnen schalten
  • Produktbewertungen, Rückgabebedingungen und Logos zusammen mit Ihren Produkten anzeigen

Wenn Sie Ihre eigenen Produkte zusätzlich zu denen anderer Verkäufer verkaufen, verwenden Sie separate Unterkonten für Ihre eigenen Produkte und informieren Sie Google über dieses Formular oder direkt in Ihrem Merchant Center-Konto unter HilfeHelp Icon > Hilfe und Support > Kontakt.

Mehrfachkundenkonto einrichten

Ein Mehrfachkundenkonto wird automatisch bereitgestellt, wenn ein Marktplatz sein eigenständiges Merchant Center-Konto in ein erweitertes Konto umwandelt. Bei der Umwandlung wird ein neues Mehrfachkundenkonto (MCA) erstellt, das ursprüngliche Konto in das MCA verschoben und der Kontotyp in „Mehrfachkundenkonto“ geändert.

So richten Sie ein Mehrfachkundenkonto ein:

Ein Symbol, das zeigt, wie ein Nutzer sich beim Google Merchant Center registriert. Ein Symbol, das die Umwandlung eines Google Merchant Center-Kontos in ein Konto mit mehreren Verkäufern zeigt. Ein Symbol, das zeigt, wie Angebote auf ein Konto mit mehreren Verkäufern hochgeladen werden.

Schritt 1

Registrieren Sie sich im Google Merchant Center

Schritt 2

Beantragen Sie die Umwandlung Ihres Kontos in ein erweitertes Konto

Schritt 3

Laden Sie Angebote mit dem Attribut Externe Verkäufer-ID [external_seller_id] hoch

Sie können den Status Ihres Antrags auf der Seite „Kontoeinstellungen“ prüfen. Die Bearbeitung von Anträgen kann mehrere Tage dauern. Sie erhalten eine E-Mail, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie bereits ein Marktplatz-Mehrfachkundenkonto haben und ein zusätzliches Mehrfachkundenkonto benötigen, erstellen Sie ein Konto unter Ihrem bestehenden Mehrfachkundenkonto und kontaktieren Sie uns unter Angabe der Merchant Center-ID, die umgewandelt werden soll.

Anleitung

  1. Klicken Sie in Ihrem Merchant Center auf Konten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und füllen Sie die Pflichtfelder aus.
  3. Wenden Sie sich an uns und geben Sie die Merchant Center-ID an, die umgewandelt werden soll.
  4. Ein Kundenservicemitarbeiter wird innerhalb von 3 Werktagen antworten.
Hinweis: Sie sollten das Attribut „Externe Verkäufer-ID“ [external_seller_id] in Ihrem Feed angeben, bevor Sie die Kontoumwandlung beantragen, da dies ein Pflichtfeld für Mehrfachkundenkonten ist. Alle Produkte, die ohne das Attribut „Externe Verkäufer-ID“ [external_seller_id] eingereicht wurden, werden abgelehnt.

Anforderung

Wenn Sie mehrere Mehrfachkundenkonten haben, müssen sich alle Angebote eines Verkäufers im selben Mehrfachkundenkonto befinden.

Wenn Sie eine sehr hohe Anzahl neuer Verkäufer in Ihr Mehrfachkundenkonto hochladen möchten (z. B. eine Steigerung um mehr als 100 %), teilen Sie uns dies bitte im Voraus mit.

Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü