Benachrichtigung

Duo und Meet wurden zu einer neuen Meet App zusammengefasst. Nutzer von Meet (Original) erhalten hier weitere Informationen zum Umstieg auf die neue App.

Während einer Videokonferenz Inhalte einblenden

Sie können in einer Videokonferenz Ihren ganzen Bildschirm oder ein bestimmtes Fenster für alle einblenden und so z. B. Dokumente, Präsentationen und Tabellen freigeben.

Tipps:

  • Wenn Sie Google Workspace verwenden, können Sie große virtuelle Veranstaltungen abhalten.
  • In Workspace-Versionen mit Administratorfunktionen kann diese Funktion für die gesamte Organisation aktiviert oder deaktiviert werden.
  • Wenn Sie auf Ihrem Computer auf Präsentieren klicken, bevor Sie an einer Videokonferenz teilnehmen, nehmen Sie im Companion-Modus teil. Wenn Sie diese Option verwenden, sind Ihr Mikrofon und Ihr Lautsprecher nicht verfügbar.

Weitere Informationen zu Google Meet-Einstellungen für Administratoren

Wichtig: Wenn Sie Google Meet aufrufen und im Backstage auf Präsentieren klicken, bevor Sie an einer Videokonferenz teilnehmen, nehmen Sie im Companion-Modus teil. Wenn Sie diese Option verwenden, sind weder Mikrofon noch Lautsprecher verfügbar.

Während einer Videokonferenz Inhalte einblenden

Hinweis: Pro Videokonferenz können bis zu zehn Präsentationen gleichzeitig angezeigt werden.
  1. Nehmen Sie an einer Meet-Videokonferenz teil.
  2. Klicken Sie unten auf „Jetzt präsentieren“ Bildschirm teilen.
  3. Wählen Sie Ganzer Bildschirm, Ein Fenster oder Ein Tab aus.
    • Wenn Sie einen Chrome-Tab einblenden, wird standardmäßig auch Audio von diesem Tab übertragen.
    • Wenn Sie einen anderen Tab einblenden möchten, wählen Sie den gewünschten Tab aus und klicken Sie auf Stattdessen diesen Tab teilen.
    • Wenn Sie eine Google-Präsentation über einen Tab einblenden, können Sie sie in Meet steuern.
  4. Klicken Sie auf Teilen.
  5. Optional: Um eine Präsentation loszulösen und als Kachel anzusehen, klicken Sie auf „Loslösen“ . Sie können jetzt während der Präsentation weitere Teilnehmer sehen.

Hinweise:

  • Wenn Ihre Kamera eingeschaltet ist, können die Teilnehmer Sie während der Bildschirmpräsentation weiterhin sehen.
  • Um eine endlose Spiegelung zu vermeiden, teilen Sie besser ein neues Fenster oder einen bestimmten Tab anstelle des Besprechungsfensters.
  • Wenn Sie Audio teilen möchten, müssen Sie Chrome-Tab freigeben oder Tab teilen auswählen.

Präsentation beenden

  • Klicken Sie im Meet-Fenster auf Präsentation beenden.
  • Klicken Sie rechts unten auf Sie präsentieren und dann Präsentation beenden.

Bildschirm freigeben, wenn jemand anderes seinen bereits teilt

  1. Klicken Sie unten auf Jetzt präsentieren.
  2. Wählen Sie Ganzer Bildschirm, Ein Fenster oder Chrome-Tab aus.
  3. Wählen Sie Präsentieren aus.
Tipp: Wenn Sie Ihre Präsentation starten, während ein anderer Teilnehmer Inhalte präsentiert, wird seine Präsentation pausiert.

In Google Meet Präsentationen steuern

Mit den folgenden Workspace-Versionen können Sie in Google Meet Präsentationen steuern:
  • Business Starter
  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise Starter
  • Enterprise Essentials
  • Enterprise Standard
  • Enterprise Plus
  • Essentials
  • Education Standard
  • Education Plus
  • Teaching and Learning Upgrade
  • Workspace Individual

Wenn Sie Google Meet in einem Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung verwenden, können Sie Google-Präsentationen innerhalb von Google Meet-Videokonferenzen steuern.Sie können auch andere Personen in der Videokonferenz als Co-Vortragenden festlegen.

Wichtig: Wenn Sie eine Google Präsentationen-Datei über eine Google Meet-Videokonferenz steuern möchten, müssen Sie einen Computer mit Chrome-Browser verwenden.

  1. Öffnen Sie in einem Chrome-Tab oder -Fenster die Google Präsentationen-Datei, die Sie präsentieren möchten.
  2. Öffnen Sie in einem anderen Chrome-Fenster Google Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  3. Klicken Sie unten auf dem Besprechungsbildschirm auf „Jetzt präsentieren“ und dann Ein Tab.
  4. Wählen Sie den Tab mit der Google-Präsentation aus und klicken Sie auf Teilen.
  5. Klicken Sie in Google Meet rechts unten auf dem Bildschirm auf Diashow starten.
    • Wichtig: Sie können eine Präsentation in Google Meet nur im Diashowmodus steuern.
  6. Über das Steuerfeld rechts unten auf dem angezeigten Bildschirm können Sie:
    • Mit den Pfeiltasten können Sie zur nächsten oder vorherigen Folie wechseln.
    • Sie können zu einer bestimmten Folie wechseln, indem Sie auf die Foliennummer klicken und sie aus der Liste auswählen.
    • Co-Vortragende auswählen.
      • Klicken Sie auf „Co-Vortragenden hinzufügen“ Add a co-presenter. Klicken Sie dann neben der Person, die Sie auswählen möchten, auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dannAls Co-Vortragenden hinzufügen. und dann Hinzufügen.
    • Öffnen Sie einen Bereich für Vortragsnotizen in der Google Meet-Videokonferenz, indem Sie auf „Vortragsnotizen anzeigen“ Speaker notes klicken. Wenn die Vortragsnotizen geöffnet sind, können Sie auf „Vortragsnotizen ausblenden“ Speaker notes klicken.
    • Links öffnen oder in der Präsentation eingebettete Medien abspielen:
      • Wenn Sie auf „Medien- und Linksteuerelemente in Präsentationen“ Abspielen klicken, wird eine Liste der Links und Medien für die aktuelle Folie angezeigt.
    • Klicken Sie auf „Diashow beenden“ , um die Diashow zu schließen.

Über Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen in Google Meet präsentieren

Wichtig: Sie müssen einen Computer und einen Chrome-Browser verwenden, um direkt von Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen aus präsentieren zu können.
Sie können Inhalte direkt aus Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen in Google Meet präsentieren. So lässt sich ein Dokument, eine Tabelle oder eine Diashow leichter in einer Videokonferenz einblenden. Bevor Sie eine Präsentation starten, sollten Sie nachsehen, ob die Videokonferenz aufgezeichnet wird. Weitere Informationen zur Verwendung von Google Meet mit Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen und Jamboard

Dateien beim Präsentieren freigeben

Während Sie Inhalte präsentieren, können Sie anderen Personen jederzeit Zugriff darauf gewähren. Sie können nur Dateien in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen freigeben.

Wichtig: Wenn Sie Vorschläge zum Freigeben von Inhalten sehen möchten, müssen Sie den Chrome- oder Edge-Browser verwenden und dürfen sich nicht im Inkognitomodus befinden.

  • Vorschläge zum Freigeben von Inhalten werden nur angezeigt, wenn Sie als Freigabemodus „Tab präsentieren“ ausgewählt haben.
  • Sie können Zugriff auf die Datei gewähren und die Datei an den Kalendertermin der Videokonferenz anhängen.
  • Die Teilnehmer der Videokonferenz erhalten folgende Benachrichtigung:
    • Sie haben die Datei freigegeben.
    • Der Link wird im Chat der Videokonferenz freigegeben.

Während der Präsentation freigeben

  1. Klicken Sie auf „In Meet-Chat teilen“ .
  2. Wählen Sie eine Option aus:
    • Wenn alle Teilnehmer Zugriff auf die Datei haben, wird der Link im Meet-Chat freigegeben und an den Kalendertermin angehängt.
    • Wenn ein Teilnehmer keinen Zugriff auf die Datei hat, werden Sie in einem Pop-up-Fenster benachrichtigt. Klicken Sie auf In Meet-Chat teilen.
  3. Die Datei wird im Meet-Chat freigegeben und an den Kalendertermin angehängt.

Tipp: Wenn Sie eine Datei nicht an einen Termin anhängen möchten, entfernen Sie im Pop-up-Fenster das Häkchen bei „Datei an den Kalendertermin anhängen“.

Im Meet-Chat teilen

  1. Öffnen Sie während oder nach der Präsentation den Meet-Chat .
  2. Klicken Sie auf {filename} teilen.
    • Wenn alle Teilnehmer Zugriff auf die Datei haben, wird der Link im Meet-Chat angezeigt.
  3. Klicken Sie auf „Senden“ Senden.
  4. Wenn ein Teilnehmer keinen Zugriff auf die Datei hat, werden Sie in einem Pop-up-Fenster benachrichtigt. Klicken Sie auf In Meet-Chat teilen.
  5. Die Datei wird im Meet-Chat freigegeben.
true
Meet App hier oder im App-Shop herunterladen

Mit Google Meet können Sie in ein und derselben App auf allen Geräten sowohl Videoanrufe als auch Videokonferenzen abhalten. Nutzen Sie Funktionen für Videoanrufe wie Filter und Effekte oder legen Sie einen Termin fest, an dem alle teilnehmen können.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
7562908707213001795
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
713370