Fehlenden Ort zur Karte hinzufügen

Wenn Sie neue Orte wie beispielsweise ein Unternehmen oder eine Sehenswürdigkeit auf der Karte hinzufügen, sind sie auch für andere Nutzer sichtbar sind. Auf Android-Geräten können Sie auch die Adresse eines Hauses oder einer Wohnung angeben.

So fügen Sie einen fehlenden Ort hinzu:

Nach einer Adresse suchen

  1. Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem Computer.
  2. Suchen Sie nach einer Adresse.
  3. Klicken Sie auf Fehlenden Ort hinzufügen.

Hinweise:

  • Name, Standort und Kategorie des Orts sind Pflichtangaben. Weitere Informationen sind nicht notwendig, helfen aber, die Überprüfung zu beschleunigen.
  • Wenn Sie Ihre Privatadresse festlegen, finden Sie Ihr Zuhause auf der Karte schneller. Außer Ihnen kann niemand Ihre Privatadresse sehen, sofern Sie sie nicht teilen.
  • Wenn Sie Google Maps im Lite-Modus verwenden, können Sie keine fehlenden Orte hinzufügen.

Wie lange dauert es, bis ein Ort der Karte hinzugefügt wurde?

Ihre Änderungen werden überprüft, daher kann es eine Weile dauern bis sie auf der Karte aktualisiert werden. Möglicherweise informiert Google Sie per E-Mail über den Status Ihrer Änderungen und leitet Fragen der Personen, die Ihre Änderungen überprüfen, an Sie weiter.

Fügen Sie Informationen zu Ihrem Unternehmen hinzu

So aktualisieren Sie Ihre Unternehmensinformationen auf Google Maps:

Als Geschäftsinhaber können Sie über Google My Business kostenfrei Ihre Unternehmensinformationen verwalten. So können Sie Details wie Öffnungszeiten, Adresse oder Fotos direkt selbst pflegen.

So aktualisieren Sie Ihre Unternehmensinformationen auf Google Maps:

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihre Unternehmensinformationen aktualisieren.

Sonstiges Feedback geben

Melden Sie uns weitere Probleme, indem Sie eine der unten stehenden Optionen anklicken.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?