Fehlerbehebung bei Downloads

Apps verbleiben im Status "Download wird gestartet..."

Wenn Ihre App im Status "Download wird gestartet" verbleibt, gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Download abzuschließen:

  • Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät in der Liste der unterstützten Geräte aufgeführt wird und somit zur Nutzung der Google Play Store App geeignet ist. Sollte sich Ihr Gerät nicht auf der Liste befinden, wenden Sie sich bitte an den Hersteller.
  • Überprüfen Sie bei kostenpflichtigen Apps, ob Ihre Kreditkartendaten auf dem neuesten Stand sind. Melden Sie sich dazu in Ihrem Google Wallet-Konto an.
  • Brechen Sie den Download ab und starten Sie ihn neu.
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein und laden Sie die App erneut herunter.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät mit einem Drahtlos- oder Mobilfunknetz verbunden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, setzen Sie sich mit Ihrem Serviceprovider in Verbindung.
  • Versuchen Sie, für Ihre Downloads sowohl das Drahtlos- als auch das Mobilfunknetz zu nutzen, und achten Sie darauf, dass der Zugriff auf die für Google Play erforderlichen Ports TCP und UDP 5228 nicht durch Firewalls blockiert ist.
  • Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie den Cache und die Daten der Google Play Store App und des Download-Managers gelöscht haben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    1. Rufen Sie auf Ihrem Gerät Einstellungen > Apps auf.
    2. Wählen Sie zum Ansehen der Apps Alle aus.
    3. Wählen Sie die Google Play Store App aus und tippen Sie dann auf Daten löschen und Cache leeren.
    4. Wählen Sie anschließend den Download-Manager aus und tippen Sie auf Daten löschen und Cache leeren.
  • Um Android-Apps bei Google Play herunterzuladen, müssen Sie sich in Hangouts oder Google Talk anmelden können. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät in Hangouts oder Google Talk angemeldet ist, und führen Sie dann folgende Schritte aus:
    • Hangouts
      1. Öffnen Sie die App Hangouts auf Ihrem Gerät.
      2. Wenn Sie bereits in Hangouts angemeldet sind, wählen Sie Menü > Einstellungen und dann unter "Konto" Abmelden aus.
      3. Starten Sie Hangouts erneut und melden Sie sich an.
        Wenn Sie bei Hangouts mehrere Konten nutzen, wählen Sie Menü > Einstellungen aus und melden sich von jedem Konto ab.
    • Google Talk
      1. Öffnen Sie die App Hangouts auf Ihrem Gerät.
      2. Wenn Sie bereits in Talk angemeldet sind, wählen Sie Menü > Abmelden aus.
      3. Starten Sie Talk erneut und melden Sie sich erneut an.

Meldung "Fehler beim Download"

Wenn Ihnen beim Download einer App die Meldung "Fehler beim Ladevorgang" angezeigt wird, führen Sie folgende Schritte aus, um das Problem zu beheben:

  • Überprüfen Sie bei kostenpflichtigen Apps, ob Ihre Kreditkartendaten auf dem neuesten Stand sind. Melden Sie sich dazu in Ihrem Google Wallet-Konto an.
  • Leeren Sie den Cache der Google Play Store App. Wählen Sie dazu "Einstellungen" > "Apps" > "Cache leeren".
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein und laden Sie die App erneut herunter.
  • Warten Sie zehn Minuten und versuchen Sie erneut, die App herunterzuladen.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät mit einem Drahtlos- oder Mobilfunknetz verbunden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, setzen Sie sich mit Ihrem Serviceprovider in Verbindung.
  • Achten Sie darauf, dass auf Ihrem Gerät genügend Speicherplatz für die Installation der App vorhanden ist.
  • Wenn die oben beschriebenen Schritte nicht funktionieren, stellen Sie die SD-Karte erneut bereit.
    • Wählen Sie dazu Menü > Einstellungen > Speicher > SD-Karte entnehmen. Stellen Sie anschließend die SD-Karte im gleichen Menü bereit, indem Sie SD-Karte erneut bereitstellen auswählen oder schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein, falls diese Option nicht verfügbar ist.

Ein Download von der Google Play-Website wird nicht gestartet

Wenn ein von der Google Play-Website angeforderter Download nicht auf Ihrem Gerät gestartet wird, versuchen Sie Folgendes:

  • Ihr Gerät muss mit einem Drahtlos- oder Mobilfunknetz verbunden sein. Verwenden Sie keinen USB-Stick und keine anderen physischen Verbindungen. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, falls Sie keine Verbindung herstellen können.
  • Versuchen Sie, die App sowohl über das Drahtlos- als auch über das Mobilfunknetz herunterzuladen, und achten Sie darauf, dass der Zugriff auf die für Google Play erforderlichen Ports TCP und UDP 5228 nicht durch Firewalls blockiert ist.
  • Überprüfen Sie anhand der folgenden Schritte, ob Ihr Gerät in Google Talk angemeldet ist:
    1. Öffnen Sie die App-Übersicht auf Ihrem Gerät und wählen Sie die App Talk.
    2. Wenn Sie schon in Talk angemeldet sind, öffnen Sie das Menü und tippen Sie auf Abmelden.
    3. Starten Sie Talk erneut, um sich anzumelden.
  • Achten Sie darauf, dass auf dem Gerät mindestens 20 MB Speicherplatz für die Installation zur Verfügung stehen. Deinstallieren Sie bei Bedarf einige Apps oder verschieben Sie sie auf Ihre SD-Karte.
    • Mit den folgenden Schritten können Sie Apps auf Ihre SD-Karte verschieben: Menü > Einstellungen > Apps > Apps verwalten, wählen Sie die entsprechende App aus und anschließend "Auf SD-Karte verschieben". Beachten Sie, dass nicht alle Apps auf die SD-Karte verschoben werden können.
  • Versuchen Sie erneut, den Download über die Google Play App auf Ihrem Gerät anzufordern.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ein Motorola-Gerät verbleibt im Status "Wird heruntergeladen..."

Einige Motorola-Geräte verfügen über eine Funktion für reduzierten Datenverbrauch, die Downloads über Google Play verhindert, solange das Gerät nicht mit einem WLAN-Netz verbunden ist. Falls Sie auch über Ihr Mobilfunknetz Apps aus Google Play herunterladen möchten, deaktivieren Sie diese Funktion. Führen Sie hierzu bitte folgende Schritte aus:
  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm Menü aus und tippen Sie dann auf Einstellungen.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Akku- und Datenmanager aus.
  3. Wählen Sie Datenspeicher aus.
  4. Achten Sie darauf, dass das Kontrollkästchen neben "Datenspeicher aktivieren" deaktiviert ist.