So ermitteln Sie, ob Ihre aktuelle Türklingel mit Nest Hello kompatibel ist

Nest Hello ist als Ersatz für eine bereits vorhandene netzbetriebene Türklingel konzipiert. Einige Türklingelsysteme bieten jedoch nicht genügend Spannung für Nest Hello. Daher sollten Sie zuerst die Kompatibilität überprüfen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu ermitteln, ob Sie Ihre Türklingel durch Nest Hello ersetzen können. Die genauen Abmessungen und weitere technische Informationen finden Sie in den technischen Daten von Nest Hello:

1. Wenn Sie noch keine Türklingel haben

Wenn Sie noch keine Türklingel haben, müssen wahrscheinlich zuerst ein Türklingel-Transformator und ein Niederspannungskabel installiert werden. Einen Kostenvoranschlag erhalten Sie von einem Elektriker oder einem Nest Pro in Ihrer Nähe.


2. Wenn Sie eine Gegensprechanlage, einen Toröffner oder ein anderes integriertes Gerät haben

Einige moderne Türklingelsysteme haben integrierte Gegensprechanlagen, Toröffner oder eine Klingel, die weit vom Haus entfernt liegt (z. B. bei Eingangstoren). Ist dies der Fall, ist Ihre Türklingel wahrscheinlich nicht mit Nest Hello kompatibel. Sie können jedoch einen Elektriker oder einen Nest Pro in Ihrer Nähe hinzuziehen, der dies für Sie ermitteln kann.

3. Die Stromversorgung der Klingel und Glocke prüfen

Nehmen Sie die Abdeckung Ihrer Türglocke ab. Einige Abdeckungen lassen sich einfach abnehmen,
bei anderen müssen Sie womöglich Schrauben lösen.

Tipp: Die Glocke selbst, die den Ton erzeugt, wenn die Klingel
betätigt wird, ist üblicherweise an der Wand in
Nähe der Haustür montiert. Einige Glocken sind in einfachen Kastengehäusen untergebracht,
andere haben verzierte Abdeckungen oder sind mit herunterhängenden Klangstäben ausgestattet.

Chime cover being removed

Wenn Sie zwei oder mehr Drähte sehen 

 

 

 

Ihre Türklingel ist wahrscheinlich mit Nest Hello kompatibel, Sie müssen jedoch
die Spannung prüfen. Siehe Schritt 4.

Mechanische Glocke

two wires chime box

Wenn Sie sowohl Kabel als auch Batterien sehen 

 

 

 

Ihre Türklingel ist wahrscheinlich mit Nest Hello kompatibel, Sie müssen jedoch
die Spannung prüfen. Siehe Schritt 4.

Elektronische Glocke

battery in electric chimebox

Wenn Sie nur Batterien und keine Kabel sehen 

Rein batteriebetriebene Türglocken sind nicht mit Nest Hello kompatibel.

Es kann jedoch der Fall sein, dass eine batteriebetriebene Klingel
und Glocke über alte Kabel montiert wurden. Wenn sich unter der batteriebetriebenen Glocke und
Klingel also Kabel befinden, ist Ihr System möglicherweise mit Nest Hello kompatibel.
Wenden Sie sich an einen Elektriker oder an einen Nest Pro in Ihrer Nähe, um
herauszufinden, ob Ihre Verkabelung kompatibel ist, und um eine neue netzbetriebene Glocke installieren zu lassen.

Drahtlose Glocke

no wire battery chime box

 

Kabel, die nicht mit T, F oder R gekennzeichnet sind 

Wenn Ihre Glocke Kabel hat, die nicht mit T (Trans), F (Front) oder R (Rear) gezeichnet sind, ist sie unter Umständen kompatibel. Sie sollten sich jedoch für die Installation an einen Nest Pro in Ihrer Nähe wenden.

4. Kabelspannung prüfen

Nest Hello muss in Europa von Kabeln mit 12–24 V Wechselspannung und mindestens 8 VA und in Nordamerika von Kabeln mit 16–24 V Wechselspannung und mindestens 10 VA mit Strom versorgt werden.

Hinweis: Wenn Sie bei Ihrem Türklingelsystem den Transformator im Schaltschrank (Hutschienen-Transformator) austauschen müssen, wenden Sie sich an einen Nest Pro in Ihrer Nähe oder an einen anderen qualifizierten Experten.

Tipp: Eine gewöhnliche Türklingel verbraucht nur sehr wenig Strom. Nest Hello ersetzt die Türklingel, braucht aber mehr Strom, um auch die Kamera zu betreiben. Deshalb müssen Sie überprüfen, ob Ihre Kabel geeignet sind, um Nest Hello mit ausreichend Strom zu versorgen.

Spannung mit einem Multimeter messen (beste Methode)

Die präziseste Methode zur Ermittlung, ob Ihre Türklingel mit Nest Hello kompatibel ist, ist die Messung der Kabelspannung. Multimeter, mit denen sich Spannungen präzise messen lassen, sind relativ günstig.

Wichtig: Verwenden Sie ein Multimeter mit Metallkontakten. "Kontaktlose" Spannungsprüfer (oft stiftförmig konstruiert) sind für eine genaue Messung womöglich nicht empfindlich genug.

Warnung: Gehen Sie beim Umgang mit stromführenden Teilen immer vorsichtig vor. Andernfalls besteht ein Risiko von Stromschlägen und Verletzungen bis hin zum Tod. Sie können natürlich jederzeit einen Elektriker oder einen Nest Pro in Ihrer Nähe beauftragen, wenn Sie nicht an elektrischen Leitungen arbeiten möchten.

  1. Nehmen Sie die Abdeckung Ihrer Türklingel ab. Hierfür benötigen Sie unter Umständen einen Schraubendreher.

  2. Trennen Sie die Kabel vom Klingelknopf – die Spannung kann nicht präzise gemessen werden, wenn das Kabel mit dem Knopf verbunden ist.

  3. Folgen Sie der Anleitung Ihres Multimeters und messen Sie die Spannung der Kabel hinter Ihrer Türklingel.

  4. Liegt die gemessene Spannung zwischen 10,8 und 30 V Wechselspannung (in Europa), sollten Ihre Kabel mit Nest Hello kompatibel sein.

    Falls die gemessene Spannung in Europa unter 10,8 oder über 30 V Wechselspannung liegt, wenden Sie sich an einen Elektriker, der Ihren Transformator aufrüsten und mit Nest Hello kompatibel machen kann.

Wenden Sie sich an einen Elektriker oder an einen Nest Pro (einfachste Methode)

Ein Nest Pro in Ihrer Nähe oder ein qualifizierter Elektriker kann die Spannung Ihrer Türklingel messen und Ihr System aufrüsten, wenn es nicht kompatibel ist. Außerdem kann er Nest Hello für Sie installieren.

Spannung des Klingel-Transformators ermitteln 

Auf elektrischen Transformatoren ist in der Regel die Nennspannung angegeben. Diese Daten sind üblicherweise auf das Transformatorengehäuse geprägt oder geätzt.

Der Transformator kann jedoch schwer zu finden sein. Oft befindet er sich im Glockengehäuse, im Bereich des Sicherungskastens oder im Keller.

Tipp: Wenn Kabel aus Ihrer Klingel oder Glocke austreten, können Sie ihnen womöglich bis zum Transformator folgen, falls dieser in der Nähe montiert ist.

  • Falls der Transformator mit 12 bis 24 Volt Wechselspannung und 8 VA (Europa) oder mit 16 bis 24 V Wechselspannung und 10 VA (Nordamerika) gekennzeichnet ist: Ihre Türklingel sollte mit Nest Hello kompatibel sein.

  • Falls der Transformator gar nicht oder mit weniger als 12 V (Europa), 16 V (Nordamerika) oder mit mehr als 24 V gekennzeichnet ist: Wenden Sie sich an einen Elektriker oder einen Nest Pro in Ihrer Nähe, der Ihren Transformator aufrüsten und mit Nest Hello kompatibel machen kann.

Den Anschluss für die Glocke montieren 

Der Anschluss für die Glocke ist im Lieferumfang von Nest Hello enthalten. Mithilfe des Anschlusses werden gewöhnliche Türklingelsysteme mit Nest Hello kompatibel.
 

Sie müssen den Anschluss montieren, wenn Sie Nest Hello an eine
kompatible netzbetriebene Türklingel anschließen möchten. Die Nest App zeigt Ihnen bei der Einrichtung von Nest Hello,
wie Sie den Anschluss montieren.

common final wiring chime image

Hinweis: Der Anschluss für die Glocke sorgt dafür, dass Ihre vorhandenen Kabel Nest Hello konstant mit Strom versorgen, während Ihre Glocke geschützt wird. Ein konstanter Stromfluss in der Glocke könnte sie beschädigen. Ohne den Anschluss für die Glocke könnte es vorkommen, dass unangenehme Störgeräusche auftreten oder dass Ihre Glocke von alleine klingelt. Folgen Sie der Anleitung in der Nest App, um den Anschluss für die Glocke zu installieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?