Keywords hinzufügen

Wenn Sie relevante Keywords hinzufügen, können Ihre Anzeigen im richtigen Moment den passenden potenziellen Kunden präsentiert werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Keywords zu Anzeigengruppen in Such-, Display- und Videokampagnen hinzufügen. Weitere Informationen zu Keywords in Suchkampagnen

Themen auf dieser Seite

Keyword-Optionen für Keywords in Suchkampagnen auswählen

Wenn Sie ein Keyword zu Anzeigengruppen in Suchnetzwerk-Kampagnen hinzufügen, können Sie die gewünschte Keyword-Option auswählen, indem Sie das Keyword in einem der folgenden Formate eingeben:

  • Geben Sie die Keywords für die Option Weitgehend passend ohne Formatierung ein. Beispiel: damenhüte
  • Geben Sie die Keywords für die Option Passende Wortgruppe in Anführungszeichen ein. Beispiel: „damenhüte“
  • Geben Sie die Keywords für die Option Genau passend in eckigen Klammern ein. Beispiel: [damenhüte]

Wenn Sie weitgehend passende Keyword-Optionen mit Smart Bidding kombinieren, können Sie die Zahl der Zugriffe bei relevanten Suchanfragen erhöhen und Ihre Ziele erreichen. Weitere Informationen


Anleitung

Hinweis: Die folgende Anleitung bezieht sich auf das neue Design der Google Ads-Oberfläche. Wenn Sie das vorherige Design verwenden möchten, klicken Sie einfach auf das Symbol „Darstellung“ und wählen Sie Bisheriges Design verwenden aus. Wenn Sie die vorherige Version von Google Ads verwenden, sehen Sie sich die Kurzübersicht an oder verwenden Sie die Suchleiste im oberen Navigationsbereich von Google Ads, um die gewünschte Seite zu finden.

Wie Keywords einer Anzeigengruppe hinzugefügt werden können, hängt vom Kampagnentyp ab. Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Kampagnentyp Sie nutzen, sehen Sie in Google Ads oben auf der Kampagnenseite nach: Dort werden der Typ, der Status und das durchschnittliche Tagesbudget der Kampagne angezeigt.

Hinweis: Sie können einem Keyword bis zu zehn Wörter hinzufügen. Nützliche Tipps für das Erstellen einer Keyword-Liste

Keywords für Suchkampagnen hinzufügen

  1. Klicken Sie in Ihrem Google Ads-Konto auf das Kampagnen-Symbol Campaigns Icon.
  2. Öffnen Sie das Drop-down-Menü Zielgruppen, Keywords und Inhalte.
  3. Klicken Sie auf Keywords für Suchanzeigen.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen .
  5. Suchen Sie im Fenster „Anzeigengruppe auswählen“ anhand des Namens oder der Kampagnen-ID nach der Kampagne.
  6. Wählen Sie zuerst eine Kampagne und dann die Anzeigengruppe aus, der Sie die Keywords hinzufügen möchten.
  7. Keywords können mithilfe einer der folgenden Methoden hinzugefügt werden:
    • Geben oder fügen Sie Keywords ein (ein Keyword pro Zeile). Sie können eine Keyword-Option für jedes Keyword festlegen, indem Sie es in einem der folgenden Formate eingeben:
      • Geben Sie die Keywords für die Option „Weitgehend passend“ ohne Formatierung ein. Beispiel: damenhüte
      • Geben Sie die Keywords für die Option „Passende Wortgruppe“ in Anführungszeichen ein. Beispiel: "damenhüte"
      • Geben Sie die Keywords für die Option „Genau passend“ in eckigen Klammern ein. Beispiel: [damenhüte]
    • Rufen Sie Keyword-Ideen ab. Nachdem Sie eine Anzeigengruppe ausgewählt haben, werden rechts Keyword-Ideen angezeigt, die möglicherweise für die Anzeigengruppe relevant sind. Sie können auch eine entsprechende Website und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung eingeben. Klicken Sie auf das Pluszeichen neben den Keywords, die Sie in Ihre Anzeigengruppe aufnehmen möchten. Die Keyword-Optionen lassen sich nach dem Hinzufügen von Keywords ändern.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Keywords für Display- und Videokampagnen hinzufügen

  1. Klicken Sie in Ihrem Google Ads-Konto auf das Kampagnen-Symbol Campaigns Icon.
  2. Öffnen Sie das Drop-down-Menü Zielgruppen, Keywords und Inhalte.
  3. Klicken Sie auf Inhalte.
  4. Klicken Sie auf der Seite „Inhalte“ auf den Tab Keywords für Display-/Videowerbung.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen .
  6. Suchen Sie im Fenster „Anzeigengruppe auswählen“ anhand des Namens oder der Kampagnen-ID nach der Kampagne.
  7. Wählen Sie zuerst eine Kampagne und dann die Anzeigengruppe aus, der Sie die Keywords hinzufügen möchten.
  8. Keywords können mithilfe einer der folgenden Methoden hinzugefügt werden:
    • Geben oder fügen Sie Keywords ein (ein Keyword pro Zeile).
    • Rufen Sie Keyword-Ideen ab. Nachdem Sie eine Anzeigengruppe ausgewählt haben, werden rechts Keyword-Ideen angezeigt, die möglicherweise für die Anzeigengruppe relevant sind. Sie können auch eine entsprechende Website und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung eingeben. Klicken Sie neben den Keywords, die Sie in die Anzeigengruppe aufnehmen möchten, auf das Pluszeichen.
  9. Wählen Sie entweder "Zielgruppe" oder "Inhalt" als Keyword-Einstellung aus.
  10. Klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
14984355687759202336
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
73067