Preiserweiterungen

Mit Preiserweiterungen werden Ihre Textanzeigen im Suchnetzwerk noch attraktiver, da Sie Ihre Dienstleistungen und Produkte ausführlicher präsentieren und Nutzer direkt an die Stellen auf Ihrer Website führen können, die für sie von Interesse sind.

Preiserweiterungen werden auf Desktopcomputern und Mobilgeräten unterhalb Ihrer Textanzeige eingeblendet und bieten mehr Platz für Informationen zu den Angeboten Ihres Unternehmens. Sie sind auf bis zu acht Karten zu sehen. Den Nutzern werden dabei unterschiedliche Optionen und Preise angezeigt. Über das Preismenü gelangen Nutzer direkt zu dem Artikel auf Ihrer Website, der sie interessiert.

In diesem Artikel werden die Vorteile von Preiserweiterungen beschrieben. Weitere Informationen zur Verwendung von Preiserweiterungen

Hinweis

Preiserweiterungen können auf Desktopcomputern und Mobilgeräten eingeblendet werden.

Preiserweiterungen sind direkt mit Ihrer Website verknüpft. Daher muss diese für Desktopcomputer und Mobilgeräte optimiert sein. Weitere Informationen zum Erstellen effizienter mobiler Websites

Verfügbare Sprachen und Währungen

Preiserweiterungen sind derzeit in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Japanisch.

Code Währung
     

ARS

     
     

Argentinischer Peso

     
     

AUD

     
     

Australischer Dollar

     
     

BOB

     
     

Bolivianischer Peso

     
     

BRL

     
     

Brasilianischer Real

     
     

CAD

     
     

Kanadischer Dollar

     
     

CHF

     
     

Schweizer Franken

     
     

CLP

     
     

Chilenischer Peso

     
     

COP

     
     

Kolumbianischer Peso

     
     

EUR

     
     

Euro

     
     

GBP

     
     

Britisches Pfund

     
     

HKD

     
     

Hongkong-Dollar

     
     

INR

     
     

Indische Rupie

     
     

JPY

     
     

Japanischer Yen

     
     

MXN

     
     

Mexikanischer Peso

     
     

NZD

     
     

Neuseeländischer Dollar

     
     

PEN

     
     

Peruanischer Sol

     
     

PHP

     
     

Philippinischer Peso

     
     

PLN

     
     

Polnischer Zloty

     
     

RUB

     
     

Russischer Rubel

     
     

SEK

     
     

Schwedische Krone

     
     

SGD

     
     

Singapur-Dollar

     
     

USD

     
     

US-Dollar

     
     

VEF

     
     

Venezolanischer Bolívar

     
     

ZAR

     
     

Südafrikanischer Rand

     

Beispiel

Sie besitzen einen Friseursalon. Sie könnten zu Kampagnen mit eher allgemeinen Keywords Preiserweiterungen für "Haarschnitt", "Haartönung" und "Behandlungen" hinzufügen. Oder Sie fügen Erweiterungen enger gefassten Anzeigengruppen hinzu. So könnte Ihre Anzeigengruppe "Haarfarbe" Erweiterungen wie "Teiltönung", "Volltönung", "Volltönung und Pflege" und "Semi-permanenter Glanz" umfassen. Mit Erweiterungen bekommen Nutzer ein Gefühl für den Umfang Ihres Angebots.

Vorteile von Preiserweiterungen

Preiserweiterungen in Anzeigen bieten unter anderem folgende Vorteile:

  • Ihr Angebot hervorheben: Mit Preiserweiterungen wird das Angebot Ihres Unternehmens interaktiv präsentiert. Nutzer können darin scrollen.
  • Schneller Conversions erzielen: Beim Klicken oder Tippen auf einen bestimmten Artikel in Ihrem Preismenü gelangen Nutzer direkt auf Ihre Website.
  • Wirkung mit geringstem Einsatz steigern: Sie müssen keine neuen Textanzeigen erstellen oder bestehende überarbeiten.

Einfach, aber wirkungsvoll

Preiserweiterungen lassen sich einfach einsetzen:

  • Aktualisierung: Ändern Sie Artikelnamen und Beschreibungen nach Belieben und halten Sie so Ihre Anzeigen in Bezug auf Rabattaktionen und Sonderangebote auf dem neuesten Stand. Und das Tolle daran ist: Sie können die Preiserweiterungen bearbeiten, ohne dass ihre Leistungsstatistiken zurückgesetzt werden.
  • Flexibel und anpassbar: Sie können Preiserweiterungen zu Konten, Kampagnen oder Anzeigengruppen hinzufügen, je nachdem, mit welchen Anzeigen Sie diese präsentieren möchten. Außerdem können Sie die Zeiträume, Wochentage oder Tageszeiten angeben, an denen die Preiserweiterungen sichtbar sein sollen.

Funktionsweise der Abrechnung

Für einen Klick auf eine Preiserweiterung fallen dieselben Kosten an wie für einen Klick auf den Titel oder die angezeigte URL der zugehörigen Anzeige. Klicks werden berechnet, wenn Nutzer auf ein Element der Preiserweiterung klicken. Klicks auf das Drop-down, um das Karussell auf Mobilgeräten zu maximieren, werden jedoch nicht in Rechnung gestellt.

Mit Preiserweiterungen bieten Sie potenziellen Kunden mehr Möglichkeiten für einen Klick, ohne dass Sie pro Anzeigenimpression mehr als zwei Klicks bezahlen müssen. Klickt ein Nutzer beim Betrachten der Anzeige auf mehrere Links, gelten diese Klicks möglicherweise außerdem als doppelte bzw. ungültige Klicks und werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt. 

Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?