Preiserweiterungen verwenden

Mit Preiserweiterungen wird das Angebot Ihres Unternehmens ausführlich präsentiert. Nutzer finden dadurch über Ihre Anzeige schneller die gewünschten Produkte. Da es für jeden Preiserweiterungseintrag einen eigenen Link gibt, gelangen Nutzer nach dem Tippen auf die Preiserweiterung direkt zum jeweiligen Artikel auf der mobilen Website.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Preiserweiterungen erstellen. Hintergrundinformationen finden Sie unter Preiserweiterungen. Im Artikel Preiserweiterungen im Bulk-Verfahren hinzufügen oder bearbeiten erfahren Sie, wie Sie mehrere Preiserweiterungen gleichzeitig hinzufügen.

Bevor Sie beginnen

Berücksichtigen Sie beim Einrichten von Preiserweiterungen, wonach Nutzer suchen könnten, damit sie Ihre Anzeige sehen. Überlegen Sie, wie detailliert die Keywords Ihrer Anzeige sind, und versuchen Sie, diese Genauigkeit in der zu erstellenden Preiserweiterung wiederzugeben. Wenn Ihre Keywords beispielsweise auf Nutzer ausgerichtet sind, die nach "hochwertige bettlaken" suchen, sollte die Preiserweiterung entsprechende Informationen enthalten: die angebotenen Bettlakentypen und den Preis für jedes Modell. Nutzer, die nach Bettlaken suchen, sind nicht an Informationen zu Handtüchern oder Matten interessiert.

Anleitung

Wählen Sie die Google Ads-Oberfläche aus, die Sie verwenden. Weitere Informationen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdWords-Konto an.
  2. Entscheiden Sie, ob Sie die Preiserweiterung auf Konto-, Kampagnen- oder Anzeigengruppenebene hinzufügen möchten. Zum Hinzufügen einer Preiserweiterung auf Kampagnen- oder Anzeigengruppenebene wählen Sie die gewünschte Kampagne oder Anzeigengruppe aus.
  3. Klicken Sie auf Anzeigenerweiterungen.
  4. Klicken Sie auf Anzeigen.
  5. Klicken Sie auf + Erweiterung.
  6. Klicken Sie auf Neue Preiserweiterung.
  7. Legen Sie die Sprache, den Typ, die Währung und den Preiskennzeichner für diese Preiserweiterung fest.
  8. Beschreiben Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen in drei bis acht Zeilen und geben Sie die jeweiligen Preise sowie die finale URL an. Wir empfehlen eine Textlänge von mindestens fünf Zeilen.

    1. Sie müssen nicht für jede Zeile eine andere finale URL angeben, wenn Sie nur eine finale URL haben.
    2. Erweiterungen können bis zu 25 Zeichen pro Titel und 25 Zeichen pro Beschreibung enthalten. Die Beschreibung oder der Titel wird für kleinere Mobilgerätebildschirme gegebenenfalls gekürzt.
    3. Die Anforderungen an die spezifischen Preiserweiterungstypen werden im nächsten Abschnitt beschrieben.
    4. Manchmal wird die Erweiterung ohne eine Beschreibung angezeigt.
    5. Der eingegebene Preis wird auf Mobilgeräten eventuell gekürzt oder gerundet. 12.345,67 € wird dann beispielsweise als 12,4 T€ dargestellt.
  9. Klicken Sie auf Speichern, um die neue Preiserweiterung zu speichern.

Anforderungen an Preiserweiterungstypen

Marken

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich die beworbenen Marken nennen und keinen sonstigen Text. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zur entsprechenden Marke enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: Google for Work
  • Beispiel für eine Beschreibung: E-Mail, Kalender und Onlinespeicherplatz für Unternehmen

Veranstaltungen

Sämtliche Anzeigentitel müssen sich auf bestimmte Veranstaltungen beziehen. Sie können beispielsweise das Datum, den Ort oder die Art der Veranstaltung bzw. den Namen des Künstlers enthalten. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: 19. November oder Hamburger Musikfestival
  • Beispiel für eine Beschreibung: Hamburger Musikfestival oder 19. November 2016

Standort

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich Standorte mit Bezug zu Ihrem Unternehmen enthalten. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zum jeweiligen Standort enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: München
  • Beispiel für eine Beschreibung: 5 Filialen in der Innenstadt

Stadtteile

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich Stadtteile oder -bezirke bzw. Untergebiete von Regionen enthalten. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zum entsprechenden Stadtteil enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: Eimsbüttel
  • Beispiel für eine Beschreibung: 1- und 2-Zimmer-Wohnungen

Produktkategorien

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich Varianten einer Produktkategorie enthalten. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zur entsprechenden Produktkategorie enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: Tennisschuhe
  • Beispiel für eine Beschreibung: Modelle für Herren, Damen und Kinder

Produktvarianten

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich Varianten oder Größen von Produkten enthalten. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zur entsprechenden Variante enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: Deluxe
  • Beispiel für eine Beschreibung: Unser größter Geschenkkorb

Dienstleistungen

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich Arten von Dienstleistungen enthalten. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zur entsprechenden Dienstleistung enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: Zahnaufhellung
  • Beispiel für eine Beschreibung: Kein Termin erforderlich

Dienstleistungskategorien

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich Varianten einer Dienstleistungskategorie enthalten, das heißt, einer Kategorie mit mehreren spezifischen Dienstleistungen. Die zugehörige Beschreibung muss weitere Informationen zur entsprechenden Dienstleistungskategorie enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: Zahnbehandlung
  • Beispiel für eine Beschreibung: Kinder, Füllungen, Aufhellung

Dienstleistungsvarianten

Sämtliche Anzeigentitel dürfen ausschließlich Varianten von Dienstleistungen enthalten. Die Beschreibung muss weitere Informationen zur entsprechenden Dienstleistungsvariante enthalten.

  • Beispiel für einen Anzeigentitel: 3-Sterne-Hotel
  • Beispiel für eine Beschreibung: Minibar, kostenloser Internetzugang
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?