Leitfaden zur Einrichtung von dynamischem Remarketing für das Web

7. Checkliste zum Abschluss

Wir haben in Google Ads folgende Verbesserungen vorgenommen, damit Sie eine umfassende und konsolidierte Ansicht Ihrer Zielgruppen aufrufen und die Zielgruppenverwaltung und -optimierung einfacher wird:

  • Neue Zielgruppenberichte
    Detaillierte Berichte zu demografischen Merkmalen, Segmenten und Ausschlüssen für Zielgruppen sind jetzt auf dem Tab „Zielgruppen“ im linken Seitenmenü enthalten. Über diesen Tab können Sie Ihre Zielgruppen auch ganz einfach verwalten. Weitere Informationen zu Zielgruppenberichten
  • Neue Begriffe
    In Zielgruppenberichten und in Google Ads werden neue Begriffe verwendet. Beispielsweise werden „Zielgruppentypen“ (ähnliche, benutzerdefinierte, kaufbereite und mit gemeinsamen Interessen) nun als „Zielgruppensegmente“ und „Remarketing“ als „selbst erhobene Daten“ bezeichnet. Weitere Informationen zu den Änderungen an Begriffen im Zusammenhang mit Zielgruppen

Das war's auch schon.

Jetzt ist alles eingerichtet. Anhand dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob alles in Ordnung ist:

Budget und Gebotsstrategie sind festgelegt.

Feed ist hochgeladen und freigegeben.

Tag und benutzerdefinierte Parameter sind aktiv.

Ihre Datensegmente wurden Ihren Anzeigengruppen hinzugefügt.

Dynamische Displayanzeigen sind eingerichtet und freigegeben.

Dynamische Kundengewinnung wurde Ihrer Kampagne hinzugefügt.

Nächste Schritte

  • Sehen Sie sich unter Kampagnen Leistungsstatistiken zu Ihren Daten an.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73067
false