Einführung in Funding Choices

Dieser Artikel enthält eine Zusammenfassung der Funding Choices-Komponenten und ihrer Verfügbarkeit.

Registrierung

So registrieren Sie sich bei Funding Choices:

  1. Klicken Sie in AdMob oder Ad Manager im Menü auf der linken Seite auf den Tab Datenschutz und Messaging.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Funding Choices aufrufen.
  3. Folgen Sie der Anleitung, um ein Konto zu erstellen, und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen von Funding Choices.

Von Ihnen verwaltete Apps werden automatisch auf der Funding Choices-Seite "Apps" aufgeführt.

Übersicht

Funding Choices umfasst diese Hauptkomponenten: 

  • Mitteilungen: Sie können derzeit folgende Typen von Mitteilungen erstellen und veröffentlichen:
    • IDFA-Mitteilungen: Das ist eine erklärende IDFA-Mitteilung, die Ihren Nutzern direkt vor der ATT-Benachrichtigung für Apple iOS angezeigt wird. Sie können die erklärende Mitteilung anpassen, indem Sie beispielsweise den Schreibstil und das Farbschema mit Ihrer iOS-App abstimmen.
    • Mitteilung zur EU-Nutzereinwilligung: Diese Mitteilung wird entsprechenden Nutzern aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und dem Vereinigten Königreich (UK) auf Ihrer Website oder in Ihrer App angezeigt, um die Einwilligung in die Verarbeitung ihrer Daten gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einzuholen.
    • Mitteilungen zum Nutzerwiderspruch in Kalifornien: Diese Mitteilungen werden auf Ihrer Website Nutzern aus dem US-Bundesstaat Kalifornien angezeigt, um ihnen gemäß dem kalifornischen Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern (California Consumer Privacy Act; CCPA) die Möglichkeit zu geben, der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen. 
    • Mitteilungen an Nutzer mit Werbeblocker: Dieser Mitteilungstyp wird Nutzern Ihrer Website angezeigt, die Werbeblocker installiert haben. Damit unterstützen wir Sie dabei, Ihre Werbeeinnahmen zu sichern. 
  • Berichterstellung: Berichte bieten Informationen zur Wirkung der Mitteilungen und zu den Arten relevanter Seitenaufrufe in Ihrer App oder auf Ihrer Website. 
  • Contributor (optional): Contributor ermöglicht Nutzern, einen Pass zum Entfernen von Anzeigen für Ihre Website zu erwerben. Dadurch können Sie direkt über Ihre Nutzer Einnahmen erzielen, und Ihre Nutzer erhalten eine Alternative zum Zulassen von Werbung oder zur Einwilligung. 
    Google Contributor ist nicht für alle Funding Choices-Konten verfügbar. Wenden Sie sich an Ihren Google-Ansprechpartner, wenn Sie diese Option implementieren möchten.

Unten finden Sie weitere Informationen zu diesen Komponenten.

Funding Choices-Mitteilungen

Mitteilungen zur IDFA-Einwilligung

Da Apple Entwicklern mehr Zeit für die Implementierung des App Tracking Transparency-Frameworks gegeben hat, können sie testen, welche Berechtigungsabfolge in ihren Apps am besten funktioniert. Der vollständige Funktionsumfang für IDFA-Mitteilungen ist jetzt verfügbar, falls Sie mit kleineren Testgruppen experimentieren möchten. Wir empfehlen jedoch, zu prüfen, wie sich diese Änderung auf die Leistung auswirkt. Eine Anleitung dazu, wie Sie eine IDFA-Mitteilung erstellen, finden Sie hier.

Apple wird in Zukunft weitere Richtlinien zur Verfügung stellen und wir werden weiterhin flexible Lösungen entwickeln, um Sie unter iOS zu unterstützen.

Ab Mitte September 2020 können Sie eine erklärende IDFA-Mitteilung erstellen, die direkt vor der iOS 14-Berechtigungsanfrage auf Betriebssystemebene für IDFA (auch als "ATT-Benachrichtigung für iOS" bezeichnet) angezeigt wird. Informationen dazu, wie Sie eine IDFA-Mitteilung erstellen, finden Sie hier.

Sie können der erklärenden Mitteilung Details hinzufügen, wie Sie Nutzerdaten verwenden und wie Ihre Nutzer der Verwendung der IDFA zustimmen können. Um Ihre Nutzer einzubeziehen, können Sie die Mitteilung außerdem anpassen, indem Sie beispielsweise den Schreibstil und das Farbschema mit Ihrer iOS-App abstimmen.

Wenn Sie Funding Choices als Plattform zur Einwilligungsverwaltung für die EU-Nutzereinwilligung verwenden, dient Ihre Mitteilung zur EU-Nutzereinwilligung als Startbildschirm für die entsprechenden Nutzer.

Mitteilungen zur EU-Nutzereinwilligung

Diese Mitteilung wird Nutzern aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und dem Vereinigten Königreich (UK) angezeigt, um bei der Anzeigenbereitstellung ihre Einwilligung in die Verarbeitung ihrer Daten gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu erhalten. Weitere Informationen zum Erstellen und Verwalten von Mitteilungen zur EU-Nutzereinwilligung

Framework zur Nutzereinwilligung auswählen

Wählen Sie für jede Website oder App in Ihrem Konto das Framework zur Nutzereinwilligung aus, mit dem Sie die Einwilligung einholen möchten.

IAB Europe Transparency & Consent Framework: zur Verwaltung komplexer Konfigurationen zur Anzeigenbereitstellung, bei denen Vermittlung und Open Bidding verwendet werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Hilfe von Ad Manager oder AdMob.

Vereinfacht: Dieses Framework wird für eine begrenzte Anzahl von Konten unterstützt. Es ermöglicht die Verwaltung einfacher Konfigurationen zur Anzeigenbereitstellung, bei denen hauptsächlich Google Ads-Dienste verwendet werden.

Mitteilungen zum Nutzerwiderspruch in Kalifornien

Dies ist eine Mitteilung für Nutzer im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien, mit der sie gemäß dem kalifornischen Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern (California Consumer Privacy Act; CCPA) dem Verkauf ihrer Daten widersprechen können. Die CCPA-Messaging-Funktion ist in Ad Manager eingebunden und funktioniert für Desktop- und mobile Web-Properties. Informationen zum Erstellen einer Mitteilung zum Nutzerwiderspruch in Kalifornien

Mitteilungen für Nutzer von Werbeblockern

Diese Mitteilung gibt Ihnen die Möglichkeit, Umsatz zu erzielen, der aufgrund der Verwendung von Werbeblockern verloren gehen würde. Nutzer mit installiertem Werbeblocker können auswählen, wie sie Ihre Inhalte unterstützen möchten: Sie können auf Ihrer Website Anzeigen zulassen, einen Contributor-Pass kaufen oder sich für eine benutzerdefinierte Auswahl entscheiden. Weitere Informationen zum Erstellen einer Mitteilung für Nutzer von Werbeblockern

Die Mitteilung für Nutzer von Werbeblockern umfasst Folgendes:

  • Werbeblocker-Erkennung: Ein Skript, mit dem Besucher Ihrer Website erkannt werden, die einen Werbeblocker installiert haben oder die über ein Netzwerk mit Werbeblocker auf Netzwerkebene zugreifen.
  • Benutzerdefinierte Auswahl: Hiermit können Sie Nutzern mit Werbeblockern eine Alternative dazu anbieten, auf Ihrer Website Werbung zuzulassen. Statt sich beispielsweise zwischen dem Zulassen von Werbung und dem Kauf eines Contributor-Passes entscheiden zu müssen, können Sie Nutzern von Werbeblockern eine Alternative anbieten, z. B. ein Abo für Ihre Website. Für diese Option müssen Sie die Funktion googlefc.controlledMessagingFunction der einheitlichen Funding Choices API implementieren. Weitere Informationen zum Erstellen einer Mitteilung zur benutzerdefinierten Auswahl für Nutzer von Werbeblockern

Unterstützte Sprachen

Sie können Funding Choices-Mitteilungen in verschiedenen Sprachen erstellen. Für jede Mitteilung ist eine Sprache nötig.

Von Funding Choices-Mitteilungen unterstützte Sprachen

In der folgenden Tabelle sind die unterstützten Sprachen nach Mitteilungstyp aufgeführt.

Mitteilungen an Nutzer mit Werbeblocker Mitteilungen zur EU-Nutzereinwilligung Mitteilungen zum Nutzerwiderspruch in Kalifornien
Deutsch
Deutsch (Schweiz)
Arabisch
Bangla
Bulgarisch
Chinesisch (China)
Kroatisch
Tschechisch
Dänisch
Niederländisch
Englisch (GB)
Englisch (US)
Estnisch
Filipino
Finnisch
Französisch
Griechisch
Hebräisch
Hindi
Ungarisch
Isländisch
Indonesisch
Italienisch
Japanisch
Koreanisch
Lettisch
Litauisch
Marathi
Norwegisch
Persisch
Polnisch
Portugiesisch (Brasilien)
Portugiesisch (Portugal)
Rumänisch
Russisch
Singhalesisch
Slowakisch
Slowenisch
Spanisch
Spanisch (Lateinamerika)
Schwedisch
Tamil
Telugu
Thai
Türkisch
Ukrainisch
Urdu
Vietnamesisch

Deutsch
Bulgarisch
Kroatisch
Tschechisch
Dänisch
Niederländisch
Englisch (US)
Englisch (GB)
Französisch (Kanada)
Französisch
Griechisch
Ungarisch
Italienisch
Lettisch
Litauisch
Norwegisch
Polnisch
Portugiesisch (Portugal)
Rumänisch
Slowakisch
Slowenisch
Spanisch
Schwedisch
Türkisch

Englisch (US)
Spanisch (Lateinamerika)

Contributor

Google Contributor ist nicht für alle Funding Choices-Konten verfügbar. Wenden Sie sich an Ihren Google-Ansprechpartner, wenn Sie diese Option implementieren möchten.

Google Contributor ist ein Pass zum Entfernen von Anzeigen für Ihre Website. Dadurch erhalten Sie eine neue Möglichkeit, über Nutzer direkt Einnahmen zu erzielen. Sie können Contributor in folgenden Fällen anbieten:

  • Sie zeigen Nutzern von Werbeblockern eine Mitteilung an und möchten eine Alternative zum Zulassen von Werbung anbieten. 
  • Sie verwenden das vereinfachte Framework für die EU-Nutzereinwilligung und möchten eine Alternative zur Einwilligung in personalisierte Anzeigen anbieten.

Weitere Informationen zu Contributor

Von Contributor unterstützte Währungen
AUD: Australischer Dollar
BGN: Bulgarischer Lew
CAD: Kanadischer Dollar
CHF: Schweizer Franken
CZK: Tschechische Krone
DKK: Dänische Krone
EUR: Euro
GBP: Britisches Pfund
HRK: Kroatische Kuna
HUF: Ungarischer Forint
NOK: Norwegische Krone
NZD: Neuseeland-Dollar
PLN: Polnischer Zloty
RON: Rumänischer Leu
SEK: Schwedische Krone
USD: US-Dollar
Länder, in denen Nutzern Contributor-Mitteilungen angezeigt werden können
Die Contributor-Option kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre Website von diesen Ländern aus über einen Computer besuchen.
Deutschland
Österreich
Schweiz
Australien
Belgien
Bulgarien
Kanada
Kroatien
Zypern
Tschechische Republik
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Ungarn
Island
Irland
Italien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Neuseeland
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Slowakei
Slowenien
Spanien
Schweden
Vereinigtes Königreich
USA

Berichterstellung

Die Berichterstellung ist ein wichtiger Bestandteil von Funding Choices. Für die Mitteilungen zur EU-Nutzereinwilligung, zum Nutzerwiderspruch in Kalifornien und an Nutzer mit Werbeblocker erhalten Sie u. a. Messwerte wie Nutzerinteraktionen, qualifizierte Seitenaufrufe und Conversion-Rate.

Weitere Informationen zu Funding Choices-Berichten

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?