Gerätesicherungen in Google Drive verwalten und wiederherstellen

Wichtig: Wenn Sie auf Ihrem Pixel oder Nexus-Gerät gespeicherte Daten sichern möchten, müssen Sie ein Update auf Android 6.0 oder höher durchführen.

Sie können folgende Daten Ihres Pixel oder Nexus-Geräts sichern und wiederherstellen:

  • Apps
  • Anruflisten
  • Geräteeinstellungen
  • Kontakte
  • Kalender
  • SMS (nur Pixel)
  • Fotos und Videos (nur Pixel)

Informationen dazu, wie Sie mit Google Fotos Videos und Fotos von beliebigen Geräten sichern

Sicherungen finden und verwalten

  1. Öffnen Sie die Google Drive App.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Sicherungen.
  3. Tippen Sie auf die Sicherung, die Sie verwalten möchten.

Was passiert, wenn Sicherungen ablaufen?

Die Sicherungen bleiben erhalten, solange Sie Ihr Gerät verwenden. Wenn Sie Ihr Gerät zwei Wochen lang nicht nutzen, wird möglicherweise ein Ablaufdatum unter Ihrer Sicherung angezeigt.

Beispiel: "Läuft in 54 Tagen ab"

Weitere Apps

WhatsApp

Sie können WhatsApp-Nachrichten in Google Drive sichern und daraus wiederherstellen.

  • Für die Sicherungen wird kein Google Drive-Speicherplatz Ihres privaten Google-Kontos verwendet.
  • Mithilfe der Sicherungen lassen sich Nachrichten und Anhänge in WhatsApp wiederherstellen.
  • Sie haben die Möglichkeit, Sicherungen zu beenden und zu löschen, können sich jedoch nicht die einzelnen gesicherten Dateien ansehen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?