Zeichnungen mit Canvas erstellen

Sie können mit Canvas Ihre eigenen Designs erstellen. Ihre Zeichnungen werden mit Ihrem Google-Konto synchronisiert, damit Sie überall darauf zugreifen können.

Hinweis: Sie können Canvas auch in Ihrem Chrome-Browser öffnen

Zeichnungen erstellen

  1. Wählen Sie in der Ecke des Bildschirms den Launcher Launcher und dann Aufwärtspfeil Aufwärtspfeil aus.
  2. Öffnen Sie Canvas Canvas.
  3. Wählen Sie links oben aus, worauf Sie zeichnen möchten:
    • Wählen Sie Neue Zeichnung aus, um auf einer leeren Leinwand zu zeichnen.
    • Wählen Sie Neue Zeichnung von Bild aus, um auf einem Hintergrund zu zeichnen.

Zeichnungen teilen

  1. Wählen Sie in der Ecke des Bildschirms den Launcher Launcher und dann Aufwärtspfeil Aufwärtspfeil aus.
  2. Öffnen Sie Canvas Canvas.
  3. Wählen Sie die Zeichnung aus, die Sie exportieren möchten.
  4. Wählen Sie rechts oben das Dreipunkt-Menü Menü mit drei vertikalen Punkten aus.
  5. Wählen Sie Zeichnung exportieren aus.
  6. Wählen Sie In Ordner anzeigen aus, um die Zeichnung in Ihrem Ordner "Downloads" zu öffnen.

Größe oder Transparenz eines Pinsels ändern

  1. Wählen Sie in der Ecke des Bildschirms den Launcher Launcher und dann Aufwärtspfeil Aufwärtspfeil aus.
  2. Öffnen Sie Canvas Canvas.
  3. Öffnen Sie eine vorhandene Zeichnung oder erstellen Sie eine neue.
  4. Wählen Sie links das Zeichentool aus, mit dem Sie zeichnen möchten.
  5. Zum Ändern der Größe oder Deckkraft wählen Sie das Tool noch einmal aus.

Probleme mit Canvas beheben

Wenn Sie Probleme mit Canvas haben und immer wieder zur Anmeldeseite zurückgeleitet werden, achten Sie darauf, dass Ihre Einstellungen und Erweiterungen Google-Cookies auf https://canvas.apps.chrome nicht blockieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?