In Chrome anmelden

Wenn Sie sich in Chrome anmelden, können Sie Elemente wie Ihren Verlauf, Lesezeichen und Passwörter speichern, sodass Sie sie auf jedem Gerät aufrufen können.

In Chrome anmelden

Sie benötigen ein Google-Konto, um sich in Chrome anzumelden. Nachdem Sie ein Konto eingerichtet haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

Computer
  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie rechts oben in Ihrem Browserfenster auf die Schaltfläche mit Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse.
  3. Klicken Sie auf In Chrome anmelden.
  4. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen, um Ihre Synchronisierungseinstellungen anzupassen. Sie können auswählen, welche Informationen mit anderen Geräten geteilt werden sollen, wenn Sie in Chrome angemeldet sind.

Wenn Sie Ihren Computer zusammen mit anderen nutzen, erfahren Sie hier, wie Sie mehrere Personen in Chrome verwalten.

Hinweis: Falls Sie bereits eine Synchronisierungspassphrase zum Schutz Ihrer Daten eingerichtet haben, müssen Sie diese bei der Anmeldung eingeben. Setzen Sie die Synchronisierung zurück, wenn Sie Ihre Passphrase vergessen sollten.

Android-Gerät
  1. Öffnen Sie die Google Chrome App .
  2. Tippen Sie auf das Chrome-Menü (in der Regel drei Punkte) Menu oder einen Tab Menu.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen > In Chrome anmelden.
  4. Tippen Sie auf das gewünschte Konto.
  5. Tippen Sie auf Anmelden.

Hinweis: Falls Sie bereits eine Synchronisierungspassphrase zum Schutz Ihrer Daten eingerichtet haben, müssen Sie diese bei der Anmeldung eingeben. Setzen Sie die Synchronisierung zurück, wenn Sie Ihre Passphrase vergessen sollten.

iPhone oder iPad
  1. Öffnen Sie die Google Chrome App .
  2. Tippen Sie auf das Chrome-Menü (in der Regel drei Punkte) Menu oder einen Tab Menu.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen > In Chrome anmelden.
  4. Tippen Sie auf das gewünschte Konto.
  5. Tippen Sie auf Anmelden.

Hinweis: Falls Sie bereits eine Synchronisierungspassphrase zum Schutz Ihrer Daten eingerichtet haben, müssen Sie diese bei der Anmeldung eingeben. Setzen Sie die Synchronisierung zurück, wenn Sie Ihre Passphrase vergessen sollten.

Chromebook

Informieren Sie sich darüber, wie Sie Synchronisierungseinstellungen auf einem Chromebook ändern können.

Hinweis: Falls Sie bereits eine Synchronisierungspassphrase zum Schutz Ihrer Daten eingerichtet haben, müssen Sie diese bei der Anmeldung eingeben. Setzen Sie die Synchronisierung zurück, wenn Sie Ihre Passphrase vergessen sollten.


Weitere Informationen zur Anmeldung

Vorteile der Anmeldung in Chrome
  • Eine Anmeldung in Chrome erleichtert die Nutzung von Google-Diensten wie Gmail, YouTube und Maps, da Sie sich nur einmal über Ihren Browser anmelden müssen.
  • Ihre Einstellungen und Daten werden mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. Ihre Chrome-Einstellungen werden in Ihrem Google-Konto gespeichert und damit synchronisiert. So stehen Ihre gespeicherten Einstellungen zur Verfügung, wenn Sie sich auf einem anderen Computer oder Gerät im selben Konto anmelden.
  • Sollte Ihr Computer gestohlen werden oder kaputt gehen, können Sie ganz einfach durch erneutes Anmelden in Chrome Ihren Verlauf, Ihre Einstellungen und Ihre Daten wiederherstellen, zum Beispiel Lesezeichen, Apps, Erweiterungen, Designs usw.
  • Chrome anpassen: Richten Sie Ihre Homepage und Ihre Startseite ein, um Chrome für Sie relevanter zu gestalten.
  • Änderungen an Chrome werden sofort synchronisiert. Wenn Sie sich auf mehreren Geräten in Chrome angemeldet und die Synchronisierung aktiviert haben, werden alle Änderungen, die Sie an Chrome auf einem Gerät vornehmen, auf allen anderen Geräten übernommen.
Daten bei einer Anmeldung in Chrome schützen
  • Melden Sie sich nicht auf einem öffentlichen oder nicht vertrauenswürdigen Computer in Chrome an. Bei der Anmeldung in Chrome mit Ihrem Google-Konto wird eine Kopie Ihrer Daten auf dem verwendeten Computer gespeichert, auf die andere Nutzer dieses Computers zugreifen können. Entfernen Sie sich selbst aus Chrome, um Ihre Daten zu entfernen.
  • Schützen Sie Ihre Daten. Zum Schutz Ihrer Informationen werden die synchronisierten Daten bei der Übertragung zwischen Computer und Google-Servern verschlüsselt. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme werden Ihre gespeicherten Passwörter auf den Servern von Google mithilfe eines kryptografischen Schlüssels verschlüsselt. Eine Verschlüsselung Ihrer gesamten synchronisierten Daten ist ebenfalls möglich. Sie können Ihre synchronisierten Daten jederzeit aus Ihrem Konto entfernen.

Von Chrome abmelden

Lesen Sie hier nach, wie Sie sich von Chrome abmelden. Wenn Sie sich abmelden, werden Ihre Daten auf dem verwendeten Gerät nicht mehr mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. Es befinden sich jedoch weiterhin Daten von der Zeit auf dem Gerät, als Sie angemeldet waren.

War dieser Artikel hilfreich?