In Chrome anmelden

Wenn Sie sich in Chrome anmelden, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihre Einstellungen nur auf einem Gerät verfügbar sind. Ihr Verlauf, Ihre Lesezeichen, Ihre Passwörter und Ihre anderen Chrome-Einstellungen können gespeichert und mit Ihrem Google-Konto synchronisiert werden, sodass Sie auf beliebigen Geräten darauf zugreifen können.

Weitere Informationen zur Anmeldung in Chrome
  • Eine Anmeldung in Chrome erleichtert die Nutzung von Google-Diensten wie Gmail, YouTube und Google Maps, da Sie sich in der Regel nur einmal über Ihren Browser anmelden müssen. Dies erlaubt Google und Chrome, Ihnen eine einheitliche Nutzererfahrung über alle Google-Dienste hinweg bieten zu können.

  • Ihre Einstellungen und Daten werden mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. Wenn Sie sich in Chrome anmelden, werden Ihre Chrome-Einstellungen auf diesem Computer gespeichert und mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. Sobald Sie sich auf einem anderen Computer oder Gerät im selben Konto anmelden, macht Chrome Ihre gespeicherten Einstellungen dort verfügbar.

  • Sollte Ihr Computer gestohlen werden oder kaputt gehen, können Sie Ihren Verlauf, Ihre Einstellungen und Ihre Daten wiederherstellen, zum Beispiel Lesezeichen, Apps, Erweiterungen, Designs usw. Melden Sie sich dazu einfach wieder in Google Chrome an.

  • Melden Sie sich nicht auf einem öffentlichen oder nicht vertrauenswürdigen Computer in Chrome an. Bei der Einrichtung von Chrome mit Ihrem Google-Konto wird eine Kopie Ihrer Daten auf dem Computer gespeichert, auf die andere Nutzer dieses Computers zugreifen können. Entfernen Sie sich selbst aus Chrome, um Ihre Daten zu entfernen.

  • Änderungen an Chrome werden sofort synchronisiert. Wenn Sie sich auf mehreren Geräten in Chrome angemeldet und die Synchronisierung aktiviert haben, werden alle Änderungen, die Sie an Chrome auf einem Gerät vornehmen, auf allen anderen übernommen.

  • Schützen Sie Ihre Daten. Zum Schutz Ihrer Informationen werden die synchronisierten Daten bei der Übertragung zwischen Computer und Google-Servern verschlüsselt. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme werden Ihre gespeicherten Passwörter auf den Servern von Google mithilfe eines kryptografischen Schlüssels verschlüsselt. Eine Verschlüsselung Ihrer gesamten synchronisierten Daten ist ebenfalls möglich. Sie können Ihre synchronisierten Daten jederzeit aus Ihrem Konto entfernen.

In Chrome anmelden

Sie benötigen ein Google-Konto, um sich in Chrome anzumelden. Folgen Sie den Schritten für das von Ihnen verwendete Gerät weiter unten, wenn Sie ein Google-Konto haben.

Computer

Gehen Sie wie folgt vor, um sich auf Ihrem Computer in Chrome anzumelden:

  1. Klicken Sie rechts oben in Ihrem Browserfenster auf die Schaltfläche mit Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse.
  2. Klicken Sie auf In Chrome anmelden.
  3. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
  4. Ihnen wird ein Willkommenshinweis mit Ihrem Namen angezeigt. Klicken Sie auf Einstellungen, um Ihre Synchronisierungseinstellungen anzupassen. Hier können Sie auswählen, welche Informationen mit anderen Geräten geteilt werden sollen, wenn Sie in Chrome angemeldet sind.

Wenn Sie Ihren Computer zusammen mit anderen nutzen, erfahren Sie hier, wie Sie mehrere Personen in Chrome verwalten.

Chromebook Android-Gerät

Gehen Sie wie folgt vor, um sich auf einem Android-Gerät in Chrome anzumelden.

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü.
    Es wird auf Ihrem Telefon durch ein Symbol oder eine Schaltfläche repräsentiert. Diese sehen wie folgt aus: Menu oder Menu.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > In Chrome anmelden.
  3. Tippen Sie auf das gewünschte Konto.
  4. Tippen Sie auf Anmelden.
iPhone oder iPad

Gehen Sie wie folgt vor, um sich auf Ihrem iPhone oder iPad in Chrome anzumelden.

  1. Tippen Sie auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > In Chrome anmelden.
  3. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein.

Hinweis: Wenn Sie zuvor eine Synchronisierungspassphrase zur Verschlüsselung Ihrer Daten erstellt haben, werden Sie darum gebeten, diese bei der Anmeldung anzugeben. Setzen Sie die Synchronisierung zurück, wenn Sie Ihre Passphrase vergessen sollten.

Von Chrome abmelden

Wenn Sie sich von Chrome abmelden, werden Ihre Daten auf dem verwendeten Gerät nicht mehr mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. Es befinden sich jedoch weiterhin Daten von der Zeit auf dem Gerät, als Sie angemeldet waren.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich