Standortgruppe löschen

Sie können eine Standortgruppe (früher als "Unternehmenskonto" bezeichnet) löschen, wenn Sie sie nicht mehr zum Verwalten von Standorten verwenden möchten. Das Löschen einer Standortgruppe/eines Unternehmenskontos kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn Sie für eine Gruppe von Standorten in einem Konto nicht mehr verantwortlich sind, können Sie die Inhaberschaft des Kontos übertragen, anstatt es zu löschen.

Sie möchten einen Brancheneintrag nicht mehr verwalten, die Standortgruppe/das Unternehmenskonto aber nicht unbedingt löschen? Dann klicken Sie hier.

Zum Löschen einer Standortgruppe/eines Unternehmenskontos müssen Sie dessen Inhaber sein und erst alle Standorte im Konto löschen oder übertragen.

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Klicken Sie in der zu löschenden Standortgruppe/im Unternehmenskonto auf das Dreipunkt-Symbol , dann auf Löschen.
  3. Klicken Sie auf OK. Möglicherweise müssen Sie sich wieder in Ihrem Google My Business-Konto anmelden.
  4. Lesen Sie sich die Informationen auf dem Bildschirm durch. Klicken Sie auf die Kästchen, um das Löschen der Standortgruppe/des Unternehmenskontos zu bestätigen. 
  5. Klicken Sie auf Konto löschen, um die Standortgruppe/das Unternehmenskonto mit allen Daten dauerhaft zu löschen. 
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?