Unternehmensinformationen auf Google – Quellen und Präsentation

Die auf Google angezeigten Unternehmensinformationen werden aus unterschiedlichen Quellen zusammengestellt. Dadurch sollen die Kunden möglichst umfassende und aktuelle Informationen erhalten. Die Angaben zu Ihrem Unternehmen basieren auf den von Ihnen angegebenen Daten zu Ihrem bestätigten Brancheneintrag, auf Berichten von Nutzern sowie auf anderen Quellen.

Informationen in Google My Business

Sucht beispielsweise ein Nutzer nach einem vom Restaurant, das Sie verwalten, werden ihm von Ihnen hinzugefügte Informationen wie die Öffnungszeiten und der Standort angezeigt. Außerdem kann es sein, dass Informationen zu sehen sind, die nicht von Ihnen hinzugefügt wurden. Das könnten zum Beispiel ein Link zu Ihrer Speisekarte oder von Kunden hochgeladene Fotos von Speisen sein. Nutzer sehen eine Kombination aus Ihren Angaben und Informationen aus anderen Quellen und erhalten so eine umfassende Übersicht über Ihr Unternehmen, sodass sie fundierte Entscheidungen treffen können. Je nach Einstellungen werden Nutzern unter Umständen auch persönliche Empfehlungen angezeigt.

Quellen von Unternehmensinformationen auf Google

Die Informationen in Ihrem Brancheneintrag stammen aus vier wesentlichen Quellen:

  1. Von Ihnen: Informationen, die Sie zu Ihrem Unternehmen angegeben haben. Sie können diese Informationen nach Bedarf hinzufügen, bearbeiten und entfernen, um aktuelle Daten für Ihre Kunden bereitzustellen und Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Brancheneintrag auf Google bearbeiten
  2. Von Ihrer Website: Informationen von der offiziellen Website Ihres Unternehmens.
  3. Von Nutzern: Informationen von Nutzern von Google-Diensten. Google erfasst von Google-Nutzern eine Vielzahl von Informationen zu Unternehmen. Ihr Brancheneintrag wird aktualisiert, wenn Nutzer eine Aktion wie das Schreiben einer Rezension, das Hochladen eines Fotos oder das Melden eines Problems ausführen. Zu diesen durch Nutzer generierten Informationen gehören beispielsweise Rezensionen, Stoßzeiten und Fotos. 
  4. Von Drittanbietern: Informationen von anderen Websites. Wenn Google Informationen zu Ihrem Unternehmen erhebt, die für Nutzer relevant sein könnten, werden diese gegebenenfalls Ihrem Eintrag hinzugefügt. Dazu können Links zu Profilen in sozialen Netzwerken, Speisekarten oder Angaben zur Ausstattung eines Hotels gehören. 

Informationen in lokalen Suchergebnissen

Mithilfe von Unternehmensinformationen können in allen Google-Diensten – z. B. in Google Maps oder in der Google-Suche – relevante lokale Suchergebnisse angezeigt werden. 

Wenn Sie beispielsweise einen Friseursalon betreiben, kann Ihr Eintrag in den lokalen Suchergebnissen von Nutzern erscheinen, die nach "friseursalon in der nähe" oder "jetzt geöffnete friseursalons" suchen, weil Sie Informationen wie Ihre Adresse und Öffnungszeiten angegebenen haben. Weitere Informationen zu lokalen Suchergebnissen

Google-Suche (mobil)

Search on mobile results

 

Google-Suche (Desktop)

 

Google Maps (mobil)

 

Google Maps (Desktop)

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?