Meine Einnahmen – Zahlungseingänge

Einige auf dieser Seite beschriebenen Funktionen sind eventuell nicht verfügbar, da der Verkauf von Büchern bei Google Play auf bestimmte Länder beschränkt ist.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den folgenden Themen:

Anforderungen

Wenn Sie noch auf eine ausstehende Zahlung warten, melden Sie sich im Partnercenter an und rufen Sie das Zahlungscenter auf. Bearbeiten Sie die einzelnen Zahlungsprofile, um Warnungen zu Zahlungsproblemen abzurufen. Nutzen Sie unsere Fehlerbehebung, um die Probleme zu beheben. Sie können sich außerdem für E-Mail-Benachrichtigungen bei Zahlungsproblemen registrieren.

Zahlungsmethoden

Richten Sie ein Zahlungsprofil ein, um das Bankkonto anzugeben, auf das Ihre Einnahmen überwiesen werden sollen.

Überweisung (EFT)

Bei der elektronischen Überweisung (EFT) werden Ihre Google Play-Einnahmen direkt Ihrem Bankkonto gutgeschrieben, wodurch der Zahlungsprozess beschleunigt und vereinfacht wird. Da die elektronische Überweisung schnell, sicher und umweltfreundlich ist, wird diese Zahlungsmethode von Google bevorzugt. Zahlungen per elektronischer Überweisung erfolgen in der lokalen Währung des von Ihnen angegebenen Bankkontos.

Überweisung

Bei Bankkonten in bestimmten Ländern nimmt Google Zahlungen per Überweisung in US-Dollar vor. Sehen Sie in der Liste der unterstützten Länder nach, ob Sie in Ihrem Land Zahlungen per Überweisung empfangen können.

Momentan bieten wir für den Umsatz aus Buchverkäufen bei Google Play keine anderen Zahlungsmethoden an.

Zahlungsablauf

Informationen zu den Verpflichtungen von Google zur Auszahlung Ihres Anteils am Verkaufsumsatz finden Sie in der Google Editions-Vertragsergänzung oder in der Google Books- und der Google Play Bücher-Vereinbarung. Wenn Ihr Bankkonto verifiziert wurde und Sie ein bestimmtes Mindestguthaben erreicht haben, das je nach Region variiert, veranlasst Google die Zahlung meistens am 15. jeden Monats bzw. am darauffolgenden Werktag. Der Zahlungsbetrag berücksichtigt sämtliche Transaktionen des vorausgegangenen Kalendermonats wie Verkäufe, Erstattungen und Rückbuchungen.

An Wochenenden oder Feiertagen nimmt Google keine Zahlungen vor. Bitte beachten Sie, dass es nach einer Zahlungsanweisung bis zu drei weitere Werktage dauern kann, bis der Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Weitere Informationen zur Bearbeitungszeit für elektronische Überweisungen erhalten Sie bei Ihrer Bank.

Mindestguthaben für Zahlungen

Für Zahlungen per Überweisung wird ein Mindestguthaben von 100 $ benötigt.

Für Zahlungen per elektronischer Überweisung gilt je nach Währung ein unterschiedlicher Mindestbetrag. Bei Zahlungen in US-Dollar gilt ein Mindestbetrag von 1,00 $. Die Mindestbeträge für andere Währungen liegen in einem ähnlichen Bereich. Sie können diesen Betrag im Zahlungscenter nachprüfen: Bearbeiten Sie das Zahlungsprofil und überprüfen Sie dann die im Zahlungsablauf festgelegte Grenze.

Wenn Sie über mehrere Zahlungsprofile verfügen, erhalten Sie für jedes Profil eine separate Zahlung unter Berücksichtigung des jeweiligen Mindestzahlungsbetrags.

Berichte

Einnahmenberichte werden einmal pro Monat erstellt. Weitere Informationen zum Aufrufen und Lesen von Einnahmenberichten

Steuerinformationen für europäische Partner

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer von Google kann für Steuererklärungen erforderlich sein.

  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer von Google Ireland: IE6388047V
  • Anschrift von Google Ireland:
    Google Ireland
    Gordon House
    Barrow Street
    Dublin 4
    Irland
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?