[GA4] Google-Tag-ID ermitteln

Verwenden Sie die Google-Tag-ID für Google Analytics 4-Properties (im Gegensatz zur Tracking-ID für Universal Analytics-Properties).

Eine Google-Tag-ID besteht aus einer Reihe von Buchstaben und Zahlen und beginnt in der Regel mit G-. Eine Google-Tag-ID ist erforderlich, um mit Google Tag Manager und vielen Content-Management-Systemen (CMS) eine Google Analytics 4-Property für Ihre Website einzurichten.

Das Google-Tag ist ein Code-Snippet, das Sie auf Ihrer Website einfügen. Falls Sie weder Google Tag Manager noch ein CMS mit einer Integration für die Tag-ID verwenden, benötigen Sie das Google-Tag, um eine Google Analytics 4-Property für Ihre Website einzurichten.

Google-Tag-ID und Tracking-ID im Vergleich
Universal Analytics wurde durch Google Analytics 4 ersetzt. In Universal Analytics-Properties war eine Tracking-ID im Einsatz, die mit UA- beginnt. In Google Analytics 4-Properties wird hingegen eine Google-Tag-ID verwendet, die in der Regel mit G- beginnt.

Für die Einrichtung einer neuen Google Analytics-Property ist keine Tracking-ID erforderlich:

Google-Tag-ID ermitteln

Eine Google-Tag-ID besteht aus einer Reihe von Buchstaben und Zahlen und beginnt in der Regel mit „G-“.

So finden Sie Ihre Google-Tag-ID:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Analytics-Konto an.
  2. Maximieren Sie auf der Seite Verwaltung unter Property-Einstellungen die Option Datenerhebung und ‑änderung.
  3. Klicken Sie auf Datenstreams.
  4. Klicken Sie auf den Namen des Datenstreams.
    Wenn keine Datenstreams zu sehen sind und „Plattform auswählen“ angezeigt wird, müssen Sie zuerst einen Datenstream hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenstream hinzufügen.
  5. Klicken Sie unten auf der Seite Details des Webstreams unter Google-Tag auf Tag-Einstellungen bearbeiten.

  6. Kopieren Sie auf der Seite Google-Tag unter Das Google-Tag die ID, die mit „G-“ oder „AW-“ beginnt.

    Measurement ID in the Web stream details pane

Google-Tag finden

Das Google-Tag ist ein Code-Snippet, das mit <!-- Global tag (gtag.js) --> beginnt.

So finden Sie das Google-Tag:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Analytics-Konto an.
  2. Maximieren Sie auf der Seite Verwaltung unter Property-Einstellungen die Option Datenerhebung und ‑änderung.
  3. Klicken Sie auf Datenstreams.
  4. Klicken Sie auf den Namen des Datenstreams.
    Wenn keine Datenstreams zu sehen sind und „Plattform auswählen“ angezeigt wird, müssen Sie zuerst einen Datenstream hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenstream hinzufügen.
  5. Klicken Sie unten auf der Seite Details des Webstreams unter Google-Tag auf Tag-Anleitung ansehen.
  6. Klicken Sie auf der Seite Installationsanleitung auf Manuell installieren.
  7. Kopieren Sie den gesamten Codeabschnitt. Er beginnt mit

    <!-- Global tag (gtag.js) -->

    und endet mit

    </script>

„UA-“-ID ermitteln

Sie benötigen keine Tracking-ID („UA-“-ID), um eine neue GA4-Property einzurichten. Diese gibt es nur in Universal Analytics-Properties.
  1. Klicken Sie in der Universal Analytics-Property auf Verwaltung.
  2. Klicken Sie in der Spalte Property auf Property-Einstellungen.
  3. Ihre „UA-“-ID wird oben auf der Seite Property-Einstellungen angezeigt.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü