In diesem Artikel geht es um Universal Analytics-Properties, für die ab 1. Juli 2023 (bzw. ab 1. Oktober 2023 für Analytics 360-Properties) keine Daten mehr verarbeitet werden. Falls noch nicht geschehen, sollten Sie auf eine Google Analytics 4-Property umstellen.

Berechtigung

Hiermit wird das Recht bezeichnet, Verwaltungs- und Konfigurationsaufgaben auszuführen, Assets zu erstellen und zu teilen sowie Berichtsdaten zu lesen oder mit ihnen zu interagieren.

Wenn Sie bestimmte Funktionen in Analytics nutzen möchten, benötigen Sie die entsprechende Berechtigung. Es gibt vier Rollen:

  • Administrator
  • Bearbeiter
  • Analyst
  • Betrachter

Jede Rolle kann auf einer oder mehreren Ebenen zugewiesen werden: Konto, Property oder Datenansicht.

Weitere Informationen

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
69256
false
false