Dimensions and metrics

[GA4] Benutzerdefinierte Dimensionen auf Artikelebene erstellen

Daten aus benutzerdefinierten Parametern auf Artikelebene in Berichte aufnehmen und für Werbung verwenden

Wenn Sie benutzerdefinierte Dimensionen auf Artikelebene für Ihre E-Commerce-Website oder ‑App erstellen, können Sie die zusätzlichen Daten analysieren, die sich dann im „items“-Array von E-Commerce-Ereignissen wie „purchase“ oder „add_to_cart“ erfassen lassen. Diese Daten werden manchmal als Parameter auf Artikelebene bezeichnet.

Hinweise

Limits

Sie können die Anzahl der verfügbaren Parameter erhöhen, ohne Ihre Website oder App neu taggen zu müssen, und bis zu 27 benutzerdefinierte Parameter auf Artikelebene senden. Dabei gelten folgende Limits für die Konfiguration:

  • 10 benutzerdefinierte Parameter auf Artikelebene für Standard-Properties
  • 25 benutzerdefinierte Parameter auf Artikelebene für Analytics 360-Properties

Anleitung

  1. Klicken Sie auf der Seite Verwaltung unter Datenanzeige auf Benutzerdefinierte Definitionen.
  2. Wählen Sie den Tab Benutzerdefinierte Dimensionen aus.
  3. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Dimension erstellen.
  4. Füllen Sie die folgenden Felder aus:
    Feld Beschreibung
    Dimensionsname

    Geben Sie einen eindeutigen Namen für die Dimension ein. Der ausgewählte Name wird in Ihren Berichten und auf der Werbeplattform verwendet.

    Er darf keine Bindestriche enthalten. Sie können jedoch Unterstriche und Leerzeichen verwenden.

    Ebene

    Wählen Sie Artikel aus, um eine benutzerdefinierte Dimension auf Artikelebene zu erstellen.

    Dieses Feld lässt sich nach dem Speichern der neuen Dimension nicht mehr ändern.

    Beschreibung Optionaler Text zum Identifizieren der benutzerdefinierten Dimension auf Artikelebene.
    Artikelparameter

    Geben Sie den Namen des benutzerdefinierten Artikelparameters in den Code Ihrer Website oder App ein.

    Dieses Feld lässt sich nach dem Speichern der neuen Dimension nicht mehr ändern.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Beispiel

Zusätzlich zu den empfohlenen Ereignisparametern für das Ereignis „add_to_cart“ können Sie den Parameter color auf Artikelebene konfigurieren, um die Farbe der einzelnen T-Shirts im Ereignis add_to_cart zu identifizieren. Zum Analysieren des Ereignisparameters color erstellen Sie die folgende benutzerdefinierte Dimension auf Artikelebene:

  • Dimensionsname: Farbe
  • Umfang: Artikel
  • Beschreibung: Farbe eines Artikels
  • Artikelparameter: color

Nächste Schritte

Benutzerdefinierte Dimension in einem Bericht analysieren

Benutzerdefinierte Dimensionen auf Artikelebene können nicht in Standardberichte aufgenommen werden.

Benutzerdefinierte Dimension in einer explorativen Datenanalyse analysieren

So fügen Sie die benutzerdefinierte Dimension einer explorativen Datenanalyse im freien Format hinzu:
  1. Klicken Sie in Google Analytics links auf Expl. Datenanalyse.
  2. Erstellen oder öffnen Sie eine explorative Datenanalyse im freien Format.
  3. Klicken Sie links in der Spalte Variablen neben Dimensionen auf +.
  4. Klicken Sie oben auf den Tab Benutzerdefiniert.
  5. Wählen Sie die benutzerdefinierte Dimension aus.
  6. Klicken Sie auf Importieren.
  7. Ziehen Sie die Dimension per Drag-and-drop aus der Spalte Variablen.
  8. Ziehen Sie die Dimension in die Spalte Einstellungen und legen Sie sie unter Zeilen oder Spalten ab.

Zielgruppe mithilfe der Dimension erstellen

So erstellen Sie eine Zielgruppe mit der benutzerdefinierten Dimension:
  1. Klicken Sie auf der Seite Verwaltung unter Datenanzeige auf Zielgruppen.
  2. Klicken Sie rechts oben auf Neue Zielgruppe.
  3. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Zielgruppe erstellen.
  4. Maximieren Sie das Drop-down-Menü Neue Bedingung hinzufügen.
  5. Wählen Sie Benutzerdefiniert und dann die benutzerdefinierte Dimension aus.
  6. Fügen Sie einen Filter hinzu und klicken Sie dann auf Speichern.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
9785284937573930219
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true