Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Leitfaden zur Einrichtung von dynamischem Remarketing für das Web

7. Checkliste zum Abschluss

Gut gemacht!

Jetzt ist alles eingerichtet. Anhand dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob alles in Ordnung ist:

Budget und Gebotsstrategie sind festgelegt. Überprüfen Sie den Tab Einstellungen und die Anzeigengruppen Ihrer Kampagne.

Feed ist hochgeladen und genehmigt. Überprüfen Sie den Bereich "Geschäftsdaten" Ihrer "Gemeinsam genutzten Bibliothek".

Tag und benutzerdefinierte Parameter sind aktiv. Überprüfen Sie den Bereich "Zielgruppen" Ihrer "Gemeinsam genutzten Bibliothek".

Remarketing-Listen wurden zu Ihren Anzeigengruppen hinzugefügt. Überprüfen Sie den Tab Interessen und Remarketing.

Dynamische Displaynetzwerk-Anzeigen sind eingerichtet und genehmigt. Überprüfen Sie die "Anzeigengalerie".

Nächste Schritte

  • Zeigen Sie Leistungsstatistiken unter Kampagnen und Remarketing an.
  • Beobachten Sie über das Feld "Remarketing-Tag" die Aktivitäten Ihres Tags und der benutzerdefinierten Parameter.
  • Erstellen Sie in Ihrer "Gemeinsam genutzten Bibliothek" unter "Zielgruppen" neue Listen.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Mit Online-Anzeigen mehr Kunden erreichen

Mit AdWords können Sie Anzeigen auf Google schalten, um in der lokalen Suche auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige angeklickt wird. [Weitere Informationen]

Für AdWords registrieren