Website-Verwaltung

Was Sie tun können, wenn auf Ihrer Website keine Anzeigen ausgeliefert werden können

Überprüfung Ihrer Website erforderlich

Manchmal müssen Sie zuerst einige Punkte auf Ihrer Website korrigieren, damit Anzeigen ausgeliefert werden können. Hier ein paar Tipps, mit denen Sie Ihre Seite startklar machen:

So gelingt die Genehmigung Ihrer Website

 Der Code fehlt oder ist unvollständig

  • Haben Sie den Code in den HTML-Code Ihrer Website eingefügt?
  • Haben Sie den Code zwischen den Tags <head> und </head> eingefügt?
  • Haben Sie den Code in die Website eingefügt, mit der Sie sich bei AdSense registriert haben?
Alternative zur Verknüpfung Ihrer Website mit AdSense

Wenn Sie keinen Code zwischen den Tags <head> und </head> Ihrer Website einfügen möchten, können Sie über die Search Console bestätigen, dass Sie der Inhaber der Website sind. Wenn Sie Ihre Website über die Search Console bei uns verifiziert haben, überprüfen wir, ob Anzeigen darauf ausgeliefert werden können.

 Ihre Website ist nicht nutzerfreundlich oder bietet nicht genügend eigenen Content

Bevor Sie eine Website mit AdSense monetarisieren können, sollte Ihre Website den Nutzern ausreichend relevanten Content bieten, nutzerfreundlich sein und Navigationselemente enthalten. Lesen Sie unsere Tipps zum Erstellen einer qualitativ hochwertigen und nutzerfreundlichen Website.

 Ihre Website ist nicht erreichbar

  • Haben Sie die richtige URL angegeben? Falls nicht, können Sie die Website aus Ihrer Websiteliste entfernen und eine neue Website mit der richtigen URL hinzufügen.
  • Ist die Website erreichbar? Ihre Website muss veröffentlicht und im Web verfügbar sein.
  • Kann AdSense ohne Passwort auf Ihre Website zugreifen? Wenn der Zugriff auf Ihre Website Log-in-geschützt ist, sollten Sie die Anmeldung vorübergehend deaktivieren, damit wir die Website erreichen können. Nachdem Ihr Konto aktiviert wurde, können Sie ein Crawler-Log-in erstellen, damit Google-Anzeigen auf Ihren durch Anmeldung geschützten Seiten ausgeliefert werden.
  • Kann der AdSense-Crawler auf Ihre Website zugreifen? Unser Crawler darf in Ihrer robots.txt-Datei nicht blockiert sein.
  • Verfügt Ihre Website über ein gültiges SSL-Zertifikat von einer anerkannten Zertifizierungsstelle (kein selbst signiertes Zertifikat) und wird HTTP auf HTTPS umgeleitet? (Nur verfügbar, wenn Sie HTTPS verwenden.)

 Ihre Website verstößt gegen Richtlinien

Auf Ihrer Website liegen Richtlinienverstöße vor, die zuerst behoben werden müssen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Programmrichtlinien. In der Richtlinienübersicht erfahren Sie, wie Verstöße behoben werden können. Sobald Sie die Probleme behoben haben, können Sie eine neue Überprüfung der Website anfordern.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben