Typen von Grafiken in Leistungsberichten

Informationen zu den Grafiktypen

Damit Ihre Berichtergebnisse bestmöglich dargestellt werden können, stehen Ihnen vier verschiedene Arten der grafischen Darstellung (die sogenannten Grafiktypen) zur Auswahl:

Bei jedem dieser Grafiktypen werden die Daten übersichtlich präsentiert und Sie erhalten wichtige Informationen, mit deren Hilfe Sie die Aktivitäten in Ihrem Konto auswerten können. In den verschiedenen Grafiken werden die Daten auf unterschiedliche Weise aufbereitet. Wählen Sie die Daten basierend auf der Art von Informationen aus, die Sie dem Bericht entnehmen möchten. Sobald Sie die richtige Zusammenstellung gefunden haben, können Sie Ihre Ergebnisse als Grundlage für strategische Geschäftsentscheidungen verwenden. Im Folgenden werden einige Richtlinien für die Einsatzzwecke der verschiedenen Typen aufgeführt.

Grafiktyp Geeignetes Szenario
Zeitplan Sie vergleichen Zeiträume. Ein Zeitplan stellt Schwankungen eines einzelnen Messwerts (z. B. bei den geschätzten Einnahmen) grafisch dar. So können bis zu zwei unterschiedliche Zeiträume für einen Messwert oder ein einzelner Zeitraum für mehrere Messwerte analysiert werden.
Weltkarte Sie legen geografische Standorte für die von Ihnen ausgewählten Messwerte fest. Eine Weltkarte bietet eine nach Land aufgeschlüsselte Darstellung der Aktivität von Messwerten. Alle Stufen der Messwert-Aktivität werden angezeigt und können dank einer farblichen Kennzeichnung unterschieden werden. Je höher der Wert einer Aktivität ist, desto dunkler ist der entsprechende Farbton. Bei abnehmenden Werten von Aktivitäten wird der Farbton entsprechend zunehmend heller. Dies gilt für den Bericht Länder.
Balkendiagramm Sie vergleichen die Leistung mehrerer Segmente miteinander. Ein Balkendiagramm zeigt die Leistung eines Elements im Vergleich zu einem anderen Element.
Kreisdiagramm Sie vergleichen mehrere Segmente in Form von prozentualen Anteilen. Ein Tortendiagramm zeigt, welchen Anteil einzelne Elemente am Ganzen haben.
 
Manchmal eignen sich mehrere Grafiktypen für Ihre Berichtanforderungen. Sollte es, wenn Sie einen Bericht auswählen, einen unterstützten Grafiktyp für die bestimmte Art von Informationen geben, für die Sie den Bericht erstellen möchten, wird der entsprechende Typ automatisch angezeigt. Symbole zur Auswahl der anderen Grafiktypen werden oberhalb und rechts von der Grafik angezeigt.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?