Berichte

Gespeicherte Berichte verwalten

Wenn Sie Berichte speichern, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt schnell darauf zugreifen.

Bericht speichern

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Berichte.
  3. Erstellen Sie einen Bericht.
    Wenn Sie einen relativen Zeitraum auswählen (z. B. "Letzte 30 Tage"), wird der Zeitraum beim späteren Zugriff auf den Bericht automatisch aktualisiert.
  4. Klicken Sie auf Speichern unter.
  5. Geben Sie einen Namen für den Bericht ein und klicken Sie dann auf Speichern.

    Der Bericht ist jetzt in der Seitenleiste unter "Alle Berichte" verfügbar.

Gespeicherten Bericht öffnen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Berichte.
  3. Suchen Sie in "Alle Berichte" den gespeicherten Bericht, den Sie öffnen möchten.
    Verwenden Sie das Suchfeld, wenn die Liste sehr lang ist.
  4. Klicken Sie auf den Berichtsnamen.

Gespeicherten Bericht umbenennen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Berichte.
  3. Suchen Sie in "Alle Berichte" den gespeicherten Bericht, den Sie umbenennen möchten.
    Verwenden Sie das Suchfeld, wenn die Liste sehr lang ist.
  4. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Symbol (Mehrund dann Umbenennen.
  5. Geben Sie einen neuen Namen für den Bericht ein und klicken Sie dann auf Speichern.

Gespeicherten Bericht löschen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Berichte.
  3. Suchen Sie in "Alle Berichte" den gespeicherten Bericht, den Sie löschen möchten.
    Verwenden Sie das Suchfeld, wenn die Liste sehr lang ist.
  4. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Symbol (Mehrund dann Löschen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben