Adressüberprüfung (PIN) und telefonische Bestätigung

Adressenbestätigung (PIN)

Aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise kann sich die Zusendung Ihrer PIN verzögern. Für eventuelle Unannehmlichkeiten möchten wir uns hiermit entschuldigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie Ihre Adresse bestätigen, bevor Zahlungen an Sie möglich sind. So funktioniert die Adressbestätigung:

  1. Sobald Sie die Mindesteinnahmen für die Bestätigung erreicht haben, senden wir eine persönliche Identifikationsnummer (PIN) an Ihre Zahlungsadresse.

    Die Zustellung der PIN dauert in der Regel zwei bis vier Wochen, je nach Ort aber auch länger.

    Hinweis: Wenn Sie dazu aufgefordert wurden, Ihre Identität zu bestätigen, erhalten Sie Ihre PIN erst, nachdem Sie diese Bestätigung abgeschlossen haben.
  2. Wenn Sie Ihre PIN erhalten, müssen Sie sie in AdSense eingeben, um Ihre Adresse zu bestätigen.

    Ab Erstellung der PIN haben Sie vier Monate Zeit, sie in Ihrem Konto einzugeben. Wenn Sie die PIN nach vier Monaten noch nicht eingegeben haben, werden keine Anzeigen mehr auf Ihren Seiten ausgeliefert.

    Hinweis: Die PIN ist eine 6-stellige Nummer, die wir generieren, wenn Ihr Konto die Mindesteinnahmen für die Bestätigung erreicht. Sie ist nicht Ihre Publisher-ID. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie die korrekte PIN auf der Karte zur PIN-Bestätigung eingeben. Wenn Sie Ihre PIN dreimal falsch eingeben, werden über Ihr Konto keine Anzeigen mehr ausgeliefert.

Probleme mit der PIN?

Sollten Sie Probleme bei der Bestätigung Ihrer Adresse haben, lesen Sie diesen Hilfeartikel zu PIN-Problemen durch oder nutzen Sie diese Fehlerbehebung zu PINs.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben