Berichte

Informationen zum Bericht "Websites"

Im Bericht "Websites" werden Daten zu Domains und Subdomains angezeigt, etwa zu den geschätzten Einnahmen oder den Anzeigenanfragen.

Anzahl der Websites

  • Sollten Ihrem Konto seit der Erstellung mehr als 100.000 Websites (aktiv und inaktiv) zugewiesen worden sein, können Sie den Bericht "Websites" zwar generieren, es werden allerdings nur Daten der letzten drei Monate vor dem Tag, an dem Sie den Bericht erstellen, im Bericht angezeigt. Außerdem sind aufgrund der hohen Anzahl von Websites in Ihrem Konto keine Leistungsdaten für den aktuellen Tag enthalten. Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis aktualisierte Daten angezeigt werden.
  • Auf der Benutzeroberfläche werden maximal die 5.000 wichtigsten Websites nach Einnahmen sortiert angezeigt.
  • Sie können die 20.000 wichtigsten Websites als CSV-Datei herunterladen. Die Rangfolge wird hierbei anhand der Einnahmen ermittelt.

Unterstützte Produkte

Der Bericht "Websites" kann für die folgenden Produkte erstellt werden:

Bisherige Daten

Es stehen keine Daten für den Zeitraum vor der Einführung des Berichts "Websites" zur Verfügung. Beim Versuch, einen Bericht mit Daten vor diesem Datum zu erstellen, wird eine entsprechende Meldung angezeigt.

Daten aus Websites im Cache und aus iFrames

Möglicherweise werden Ergebnisse von Seiten oder Websites angezeigt, die Sie nicht verwalten. Dazu zählen beispielsweise Weiterleitungen über nicht ordnungsgemäß implementierte iFrames, Weiterleitungen zu Webseiten in E-Mail-Clients, Websites mit Cache-Inhalten ihrer eigenen Domain oder das Kopieren von Artikeln zwischen Publishern. Weitere Informationen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben